Merle

Bedeutung

gälisch: “Meer”, “hell”, “glänzend”, “leuchtend”; französisch: “Amsel”

Schreibvarianten

Meerle, Mehrle

Herkunft des Namens

Gälisch, Irisch, Französisch

Hintergrundinformationen

Was viele nicht wissen: Merle stammt vom irischen Namen Muriel ab. Dieser wiederum bedeutet “strahlendes Meer”. Auch nimmt das französische “merle”, das so viel wie “Amsel” heißt, Einfluss auf den weiblichen Vornamen, der seit den 1980er Jahren immer beliebter wird. Merle kann ebenfalls als männlicher Vorname genutzt werden.

Bekannte Namensträger des Namens

Merle Collet ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und Autorin. In den ARD-Serien “Heiter bis tödlich” und “Die Kanzlei” ist Merle Collet in kleineren Rollen zu sehen.

Spitznamen

Merli, Erle, Erli, Merli

Namenstag

12.09

Männliche Form von Merle

Merlin


Was denkst du?