Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

So erfrischend!

Sorbet: Sommerliches Dessert zum Selbermachen

Sorbet: Sommerliches Dessert zum Selbermachen

Gerade in den heißen Sommermonaten ist eine leckere Abkühlung immer gefragt. Statt Milcheis und Eis am Stiel kannst Du jedoch mit einem Sorbet fruchtige Frische ohne Reue genießen – denn die halbgefrorenen Desserts kommen mit sehr viel weniger Kalorien daher als die sahnige Variante. Wir haben die besten Tipps und Rezepte für herrliche Sorbets!

Als Sorbet wurde ursprünglich ein kaltes Getränk auf der Basis von Fruchtsäften bezeichnet, dass bei Feierlichkeiten im arabischen Raum als erfrischender Zwischengang gereicht wurde. Inzwischen ist das Sorbet meist jedoch nicht zum Trinken, sondern zum Löffeln gedacht. Das halbgefrorene Dessert enthält jedoch im Gegensatz zum Parfait keine Milchprodukte oder Ei. Oftmals wird ein Sorbet daher auch als Wassereis bezeichnet.

Im Sommer gibt es nichts Erfrischenderes als ein leckeres Sorbet!
Im Sommer gibt es nichts Erfrischenderes als ein leckeres Sorbet!

Ein Sorbet besteht im Grunde immer noch aus Fruchtsaft, kann jedoch nach Belieben weiter verfeinert werden. Die cremige Konsistenz erhält das Dessert, da es nicht in einem Stück durchfriert, sondern beim Erkalten immer wieder umgerührt wird. Am einfachsten geht dies natürlich mit einer Eismaschine, doch auch ohne kannst Du die köstliche Erfrischung selbst zubereiten.

Sorbet Grundrezept

Für ein leckeres Sorbet braucht es im Prinzip nicht viel. Du kannst das Eis mit frischen, pürierten Früchten oder lediglich dem Fruchtsaft, etwas Zucker und Wasser herstellen. Am besten bereitest Du aus Letzteren einen Zuckersirup zu, indem Du Zucker und Wasser 1:1 (also 100 Gramm Zucker auf 100 Milliliter Wasser) aufkochst und dann erkalten lässt. Stattdessen kannst Du jedoch auch einen Sirup aus Fruchtsaft und Puderzucker herstellen. Dieser löst sich nämlich auch kalt gut auf. Für ein ganz besonders spritziges Sorbet kannst Du einen Teil des Wassers auch mit Sekt ersetzen.

Sorbet machen: Mit oder ohne Eismaschine?

Der Vorteil einer Eismaschine liegt klar auf der Hand: Während das Sorbet gefriert, rührt die Maschine es automatisch immer wieder durch. Das ist wichtig, damit keine großen Eiskristalle entstehen und das Sorbet schön cremig wird. Wer jedoch nur gelegentlich mal ein gefrorenes Dessert herstellt, muss sich nicht unbedingt eine Eismaschine anschaffen. Du kannst das in einem Behälter kaltgestellte Sorbet auch selbst regelmäßig mit einer Gabel oder einem Rührstab gut durchrühren und so die gewünschte Konsistenz erreichen. Das ist halt nur ein wenig mehr Arbeit. Eismaschinen findest Du zum Beispiel hier bei Amazon.

Ausgefallener Genuss: Mango-Basilikum-Sorbet

Natürlich sind Dir bei der Zubereitung Deines Sorbets keinerlei Grenzen gesetzt und Du kannst mit Früchten, Kräutern, Likören und allerhand anderen leckeren Zutaten experimentieren. Besonders gut gefällt uns dieses Rezept für Mango-Basilikum-Sorbet:

Leckeres Mango Sorbet mit Basilikum
Leckeres Mango Sorbet mit Basilikum

Zutaten

2 große, reife Mangos

150 Gramm Zucker

1 Bund Basilikum (ca. 6 Stängel)

Saft einer Zitronen

4 Esslöffel Wasser

1 Prise Salz

Schritt 1: Mangos über einer Schüssel schälen, in der Du den abtropfenden Saft auffängst. Fruchtfleisch vom Kern lösen und grob kleinschneiden. Dieses anschließend mit dem Mango- und ausgepressten Zitronensaft, dem Basilikum sowie einer Prise Salz im Mixer pürieren.

Schritt 2: Zucker mit dem Wasser vorsichtig unter Rühren erhitzen – nicht anbrennen lassen! Wenn der Zucker sich vollständig aufgelöst hat, das Ganze einmal kurz aufkochen und anschließend etwas abkühlen lassen.

Schritt 3: Mangopüree und Zuckersirup gut verrühren und entweder in die Eismaschine oder in einem flachen Behälter ins Tiefkühlfach stellen. Etwa alle 30 Minuten gut durchrühren, bis das Sorbet die gewünschte Konsistenz hat.

Tipp: Das Sorbet vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen. Schließlich willst Du das köstliche Dessert nicht mit Hammer und Meißel essen müssen.

Weitere Rezepte für leckere Sorbets findest Du in unserer Bildergalerie!

Sorbet: Sommerliches Dessert zum Selbermachen

Sorbet: Sommerliches Dessert zum Selbermachen
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)

Bildquellen: iStock/iuliia_n, iStock/graletta

Hat Dir "Sorbet: Sommerliches Dessert zum Selbermachen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch