Sarah und Pietro freuen sich auf die EM
Katharina Meyer am 10.06.2016

Endlich: Heute Abend startet die EM 2016 und offenbar können es auch Sarah und Pietro kaum erwarten. Auf Facebook postete das Paar einen niedlichen Schnappschuss, auf dem sogar ihr kleiner Sonnenschein Alessio zu sehen ist.

Sarah Engels und Pietro Lombardi sind schon voll im Fußballfieber – zumindest vermittelt ein neuer Facebook-Post diesen Eindruck. Doch noch viel entzückender ist die Person, die zwischen den beiden sitzt: ihr niedlicher Sohn Alessio. Die kleine Familie präsentiert sich in einer schönen Schwarz-Weiß-Aufnahme im coolen Partnerlook. Mittelpunkt ist natürlich ihr Sohnemann, der ein T-Shirt mit seinem Namen und der Nummer 15 trägt. Doch auch Mama Sarah und Papa Pietro Lombardi haben ein ganz ähnliches Shirt an. Einziger Unterschied: Auf ihren Rücken steht „Alessio’s Mum“ beziehungsweise „Alessio’s Dad“.

Die Facebook-Fans sind von dem süßen Partnerlook restlos begeistert. So schreibt eine Followerin beispielsweise: „Wie geil ist das denn bitte. Super Idee. Ihr seid einfach klasse.“ Andere Kommentare lauten: „Ihr seid schon ein tolles Team“ oder „Ihr seid so süß. Ihr seid eine richtige Vorzeigefamilie. Macht weiter so.“ Nahezu 100.000 Likes hat das Foto inzwischen auf Facebook bekommen und es werden stetig mehr.

Happy Birthday, Pietro!

Es scheint, als haben Sarah und Pietro mit ihrem süßen Alessio einen wunderbaren Tag zusammen verbracht. Allerdings war der Anlass auch ein besonderer: Pietro Lombardi hat am gestrigen Donnerstag seinen 24. Geburtstag gefeiert. Sein Nachwuchs hatte dafür sogar eine ganz besondere Überraschung auf Lager: Er sagte zum ersten Mal „Papa“! Klar, dass der Sänger dieses besondere Ereignis prompt mit seinen Facebook-Fans teilte – und das sichtlich voller Stolz.

Auch wir wünschen dem Musiker noch mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag! Und in Anbetracht des Fotos scheinen Sarah und Pietro mit ihrem kleinen Alessio bereits bestens auf die EM 2016 heute Abend vorbereitet zu sein. Dem Anpfiff um 21:00 Uhr vom Eröffnungsspiel steht also nichts mehr im Wege.

Bildquelle: Andreas Rentz/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?