Britney Spears ist wieder Single

Nach nur einem Jahr Beziehung ist es offiziell aus zwischen Britney Spears und ihrem Freund David Lucado. Gerüchten zufolge soll ein Seitensprung des 28-Jährigen der Grund dafür gewesen sein, dass Britney Spears einen Schlussstrich unter ihre Beziehung zog.

„Ahhhh, das Singleleben!“ – diese Aussage von Britney Spears auf Twitter gab Anlass für Spekulationen. Hat sich die Popprinzessin etwa von ihrem Freund David Lucado getrennt? Dabei schien ihr Liebesglück noch vor wenigen Monaten perfekt zu sein. In einem Interview sagte Britney Spears damals: „Ich bin sehr verliebt. Er ist ein einfacher Mann, ich bete ihn an.“ Jetzt bestätigte ihr Sprecher jedoch gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin: „Ja, sie ist wieder solo.“ Wie kam es zu dieser plötzlichen Trennung?

Britney Spears und David Lucado haben sich getrennt

Britney Spears und David Lucado gehen ab jetzt getrennte Wege

Erst kürzlich kamen Gerüchte darüber auf, dass David Lucado seiner berühmten Freundin nicht ganz treu gewesen sein soll. Ein Insider packt gegenüber dem Onlineportal „TMZ“ aus, dass Britney Spears Wind von einem Video bekommen haben soll, auf dem ihr Liebster mit einer anderen Frau rummache. Für die 32-Jährige kann so ein Verhalten nur eine Folge haben: Trennung! Doch offenbar möchte der untreue David Britney Spears nicht einfach aufgeben: „David ist sehr, sehr verliebt in Britney. Er hofft, dass alles wieder gut wird.“

Britney Spears: Hat sie kein glückliches Händchen für Männer?

Glück in der Liebe hat Britney Spears in den letzten Jahren eher nicht gehabt. Vor ihrer Beziehung mit David Lucado hatte sich die Sängerin von ihrem Verlobten Jason Trawick getrennt, mit dem sie rund vier Jahre lang zusammen war und der sogar als Vormund für sie fungierte, als sie wegen psychischer Probleme unmündig gesprochen wurde. Und auch in der Zeit davor lief es eher schlecht als recht: Die kurze Ehe mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander im Jahre 2004 wurde nach 55 Stunden annuliert, und auch die Ehe mit Kevin Federline, dem Vater ihrer beiden Söhne Jayden James und Sean, hielt nur drei Jahre.

Dass Britney Spears statt der großen Liebe wieder eine Trennung durchleben muss, bedauern wir sehr. Nach den vielen Schicksalsschlägen in den letzten Jahren würde es der 32-Jährigen gut tun, wenn eine Beziehung einmal von längerer Dauer wäre. Zum Glück hat Britney Spears zwei andere wichtige Männer in ihrem Leben. Ihre beiden 7- und 8-jährigen Söhne geben der Sängerin bestimmt genug Kraft, um wieder glücklich und zufrieden zu werden.

Bildquelle: Getty Images/Charley Gallay

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?