Hugh Jackman: Macht seine Frau ihm einen Strich durch die Millionen-Rechnung?

Hugh Jackman hat sich mit der Rolle des Wolverine einen dicken Fisch geangelt. Das zeigt sich nun einmal mehr, denn Hugh Jackman soll ein sagenhaftes Angebot unterbreitet worden sein. Seine Ehefrau Deborra-Lee Furness soll jedoch nicht begeistert sein.

Hugh Jackman ist derzeit richtig dick im Geschäft. Beruflich könnte es für den X-Men-Schauspieler gar nicht besser laufen, denn Gerüchten zufolge hat Hugh Jackman ein bombastisches Angebot erhalten. Wie „viply.de“ berichtet, sollen dem Wolverine-Darsteller sage und schreibe 100 Millionen Dollar dafür geboten worden sein, dass er sich auch für die nächsten vier X-Men-Filme verpflichtet.

Hugh Jackman trägt Bart

Hugh Jackman soll für 100 Millionen Dollar weiterhin den Wolverine geben

Ganz klar, dass ein solches Angebot für Hugh Jackman mehr als verlockend ist. Dennoch steht einer Entscheidung zugunsten weiterer X-Men-Teile jedoch ein Vorsatz im Wege, den Hugh Jackman für sich getroffen hat: „Hugh muss eine wichtige Entscheidung treffen. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass einem Schauspieler eine so hohe Gage geboten wird, aber er hat geschworen, sich nach ‘X-Men’ nie wieder auf einen Multi-Film-Deal einzulassen. Er hat darauf noch nicht geantwortet“, zitiert „viply.de“ einen Insider.

Hugh Jackman: Ist seine Frau gegen den Millionen-Deal

Deborra-Lee Furness, die Frau von Hugh Jackman, scheint über dieses Angebot alles andere als glücklich zu sein. Ihr soll es gegen den Strich gehen, dass ihr 44-jähriger Ehemann sich für weitere 20 Jahre an die Rolle des Wolverine binden soll. Wie „viply.de“ weiterhin die Quelle zitiert, soll sie Hugh Jackman bei seiner Entscheidung beeinflussen wollen: „Hugh wird keine Entscheidung ohne ihr Einverständnis fällen. Seine Freunde schließen aber schon jetzt Wetten darauf ab, dass sie ihn drängen wird, sich an ihre ‘Nur-ein-Film-auf-einmal-Regel’ zu halten.“

100 Millionen Dollar sind wirklich eine Hausnummer. Wir würden an Stelle von Hugh Jackman bei so einem Angebot keine Sekunde überlegen. außerdem würden wir uns freuen, den heißen Hugh Jackmann noch öfter in seiner Wolverine-Rolle anschmachten zu können.

Bildquelle: Getty Images/AFP


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • MyHead am 15.08.2013 um 13:37 Uhr

    Ich finde Hugh Jackman sollte lieber andere Rollen spielen. Zum Beispiel mal wieder etwas, wie Australia.

    Antworten