Ist Kristen Stewart zu freizügig?

Kristen Stewart war dieses Jahr in mehreren Filmen zu bewundern, in denen es teilweise heiß hergeht. Die Schauspielerin selbst hat überhaupt kein Problem damit, sich so offen vor den Kameras zu präsentieren. Wird es ihren Schauspiel-Kollegen jetzt zu viel?

Kristen Stewart hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Neben “Breaking Dawn” war sie auch in “On the Road” zu bewundern. Als Schauspielerin lassen sich erotische und zeitweise freizügige Szenen natürlich nicht vermeiden. Doch wird es bei Kristen Stewart jetzt vielleicht zu viel?

Kristen Stewart ist offenbar zu freizügig für ihre Kollegen

Für Kristen Stewart gehört es einfach zum Beruf, sich auch in pikanten Szenen ganz selbstverständlich zu zeigen: „Man versucht sich in jedem Film, den man macht, auf eine andere Art zu entblößen. Darüber mache ich mir nicht wirklich Sorgen“, erklärte sie gegenüber HollywoodLife. Doch wie es aussieht, stößt Kristen mit ihrer offenen Art jetzt auf allerlei Kritik – leidet nun auch ihre Karriere darunter?

Kristen Stewart – Zu freizügig für den Job?

Angeblich sollen von der offenen Art von Kristen Stewart immer mehr männliche Kollegen abgeschreckt werden – beziehungsweise deren Ehefrauen. Nach der Affäre mit Rupert Sanders hagelt es für die 22-Jährige schlechte Kritik. Auch nachdem raus war, dass sie mit dem Schauspieler Ben Affleck drehen soll, gab es viele Schlagzeilen darüber, ob sich der Skandal wiederholen würde. Jetzt hat Affleck die Zusammenarbeit abgelehnt – angeblich aus zeitlichen Gründen. Doch Insider vermuten, dass eher Afflecks Frau, Jennifer Garner ihre Finger im Spiel habe und ihr unwohl dabei sei, wenn ihr Mann mit der scheinbar recht offenen Kristen Stewart arbeiten würde. Alles nur Spekulationen, doch die Schauspielerin wird diesen Ruf wohl so schnell nicht loswerden. Der Wieder-Freund von Kristen Stewart Robert Pattinson hat sich noch nicht dazu geäußert.

Oh, oh, Kristen Stewart scheint sich in Hollywood immer unbeliebter zu machen. Kann sie nun nie wieder ein Film-Angebot eines verheirateten Mannes annehmen?

Bildquelle: gettyimages / Mike Coppola


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?