Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Kristen Stewart soll Prinzessin Diana im Film „Spencer“ spielen

Richtige Wahl?

Kristen Stewart soll Prinzessin Diana im Film „Spencer“ spielen

Einst machte „Twilight“ sie als Vampir-Geliebte zum großen Hollywood-Star, nun soll Kristen Stewart für das Filmdrama „Spencer“ in der Rolle einer Prinzessin vor der Kamera stehen. Nicht irgendeiner, sondern DER Prinzessin der Herzen: Diana!

Kristen Stewart ist den meisten als blasse Schülerin und spätere Vampirin Bella Swan aus den weltweit erfolgreichen „Twilight“-Filmen bekannt. Mit einem immer etwas leidenden Blick wurde sie über Nacht berühmt und kann seither auf eine vielseitige Schauspielkarriere zurückblicken. Zuletzt war sie in der Neuauflage von „Drei Engel für Charlie“ und in der Filmbiografie „Jean Seberg – Against all Enemies“ zu sehen. Mit der Besetzung als Prinzessin Diana steht der 30-jährigen Schauspielerin wohl ihre bisher größte und herausforderndste Rolle bevor.

Ein Film über Dianas größten Entschluss

Der Film „Spencer“ ist nach Dianas Mädchennamen benannt und soll sich thematisch um ein langes Weihnachtswochenende der britischen Königsfamilie im Sandringham-Anwesen der Queen in den 90er-Jahren drehen. Was dieses eine Wochenende so besonders macht? Genau an diesen Tagen hat Diana beschlossen, sich von ihrem Ehemann Prinz Charles zu trennen. T-Online berichtet, dass der chilenische Regisseur Pablo Larraín mit dem Filmdrama erzählen möchte, wie Diana zu sich selbst gefunden hat.

Kristen Stewart Prinzessin Diana

Stark und geheimnisvoll - reicht das aus?

„Ich hatte echte Probleme mit dem Ruhm, der quasi über Nacht auf mich geworfen wurde“, so Stewart in einem Spiegel-Interview. Eine Sache, die beide Frauen gemeinsam haben. Larraín scheint begeistert von seiner Wahl: „Kristen kann vieles, sie kann sehr geheimnisvoll und sehr zerbrechlich, aber letztendlich auch sehr stark wirken“, so der Regisseur in einem Interview mit Deadline.com. Eigenschaften, die sie zur perfekten Kandidatin für die Rolle einer so beliebten Frau wie Diana machen, oder etwa nicht? Die Dreharbeiten sollen auf jeden Fall Anfang des kommenden Jahres beginnen. Das Drehbuch zum Film schreibt Steven Knight.

Kristen Stewart Prinzessin Diana

Diana-Fans sind geteilter Stimmung

Die Entscheidung, Kristen als Prinzessin Diana zu besetzen, wird auch bereits in den sozialen Medien fleißig kommentiert und diskutiert. Twitter-User sind sich uneinig. Finden die einen, dass die Wahl der Besetzung einem weiteren Scherz aus dem Jahr 2020 gleicht und andere am liebsten Prinz Harry in Los Angeles anrufen würden, gibt es selbstverständlich auch Stimmen, die total begeistert sind und sich über die Wahl freuen!

Wie gut sie sich in der Rolle als eine der beliebtesten Frauen des letzten Jahrhunderts schlagen wird, werden wir im kommenden Jahr sehen. Hättest du ebenfalls diese Entscheidung getroffen oder eine andere Schauspielerin für die Rolle der Prinzessin der Herzen gewählt? Verrate es uns gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

Getty Images / Kevin Winter, Imago Images / ZUMA Press / Picturelux

Hat dir "Kristen Stewart soll Prinzessin Diana im Film „Spencer“ spielen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: