Vollende den Satz...

„3 Engel für Charlie“: Naomi, Ella & Kristen spielen mit uns!

„3 Engel für Charlie“: Naomi, Ella & Kristen spielen mit uns!

Es gibt wohl keine ikonischere Girlgang, die so viele Generationen an Menschen begeistert hat, wie die „3 Engel für Charlie”. Nach dem 70er-Kulttrio Farrah Fawcett, Jaclyn Smith und Kate Jackson sowie der 2000er-Variante, bestehend aus Lucy Liu, Cameron Diaz und Drew Barrymore, kommt jetzt ein neues, himmlisches Trio ins Kino: Ella Balinska, Naomi Scott und Kristen Stewart!

Dass die Drei mindestens genauso viel, wenn nicht gar mehr Power und Schlagfertigkeit wie ihre Vorgängerinnen besitzen, bewiesen sämtliche Trailer ja bereits. Doch sind die Schauspielerinnen auch im echten Leben so cool und witzig wie ihre Rollen? Das wollten wir testen und haben Ella, Naomi und Kristen zu einer Runde „Finish the sentence” (Also: „Vollende den Satz”) herausgefordert!

Die Aufgabe: Wir lesen einen Satz vor, den die Drei mit einer möglichst lustigen oder schlagfertigen Antwort vollenden müssen. Wer das Spiel gewonnen hat und warum Kristen Stewart nicht mehr aufhören konnte, von ihrem Hintern zu reden, erfährst du im Video:

Und, wer hat sich deiner Meinung nach am besten geschlagen?

„3 Engel für Charlie” startet übrigens am 2. Januar 2020 in den Kinos. Falls du so richtig Lust bekommen hast, dir vor dem Kinobesuch nochmal die alten Filme anzugucken: Auf Amazon Prime Video kannst du dir hier den ersten* und hier den zweiten Teil ausleihen.*

18 skurrile Fakten über Stars, die du garantiert noch nicht kanntest

18 skurrile Fakten über Stars, die du garantiert noch nicht kanntest
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)

Freust du dich schon auf die Neuauflage der Geschichte rund um die Geheimagentinnen und ihren noch geheimeren Boss Charlie? Oder bevorzugst du doch die Original-TV-Show bzw. die 2000er-Filme? Sag uns deine Meinung gern in den Kommentaren!

Bildquelle:

desired

Hat Dir "„3 Engel für Charlie“: Naomi, Ella & Kristen spielen mit uns!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich