Jessica Simpson: Hochzeit ohne ihren Vater?

Offenbar sitzt der Schock über die Homosexualität ihres Vaters bei Jessica Simpson noch tief. So tief, dass sie ihn von ihrer eigenen Hochzeit verbannt!

Vor einem Jahr hatte der Vater von Jessica Simpson sich öffentlich dazu bekannt, homosexuell zu sein. Berichte über seine Beziehung zum männlichen Eskort Joey Anderson gingen daraufhin durch die Presse.

Jessica Simpson mit ihrem Vater Joe

Jessica Simpson wird ohne ihren Vater Joe heiraten

Die Familie von Jessica Simpson reagierte zutiefst geschockt und mit Ablehnung auf diese Nachricht. Bis heute hat sich die 33-Jährige offenbar nicht damit abfinden können, dass ihr Vater schwul ist. Wie „Showbizspy“ nun berichtet, möchte Jessica Simpson ihn aus Angst, er könne sie blamieren, sogar nicht bei ihrer eigenen Hochzeit dabei haben.

Jessica Simpson möchte sich ihren Tag nicht zerstören lassen

„Die Beziehung von Jessica Simpson und ihrem Vater hat sich in der letzten Zeit so verschlechtert, dass sie ihn nicht bei ihrer Hochzeit dabei haben möchte“, zitiert „Showbizspy“ einen Insider. Offenbar hat Jessica Simpson an ihrem Hochzeitstag keine Lust auf Ärger und Ablenkung von ihrer Person. „Sie hat Angst, dass er alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Jess liebt ihren Dad, aber sie möchte den Tag ganz für sich und Eric (der Verlobte von Jessica Simpson, Anm. d. Red.)“, berichtet die Quelle. Dass es Joe Simpson nicht sonderlich gefallen haben wird, bei der Hochzeit seiner Tochter nicht dabei sein zu dürfen, ist verständlich, doch der Vater von Jessica Simpson nimmt die Entscheidung seiner Tochter sportlich. „Joe war am Boden zerstört. Aber die Beziehung zu seiner Tochter hängt an einem seidenen Faden, daher möchte er sie nicht noch mehr belasten. Deshalb macht er keine große Sache daraus“, verriet der Insider weiter.

Die Entscheidung von Jessica Simpson mag hart erscheinen, dennoch muss man ihr zugute halten, dass sie für ihren schönsten Tag kämpft. Wir können es nachvollziehen, dass sie an diesem speziellen Tag kein Risiko eingehen möchte.

Bildquelle: Evan Agostini/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?