Katy Perry lässt sich von Russell Brand trösten

Das Liebeswirrwarr um Katy Perry, John Mayer und Russell Brand scheint nicht enden zu wollen. So holt sich die 28-Jährige nach der Trennung von John Mayer ausgerechnet von Russell Brand Trost und Zuspruch!

Dass ihr Ex-Mann Russell Brand einer der Hauptgründe für ihre Trennung von John Mayer gewesen sein soll, scheint Katy Perry dabei gar nicht zu stören. Die 28-jährige „I kissed a Girl“-Sängerin heult sich derweil an der starken Schulter des britischen Komikers aus und lässt sich von ihm die Seele streicheln. Immerhin scheint Katy Perry zu wissen, was sie an ihrem Ex-Mann hatte. „Es kommt immer so rüber, dass Russell wie eine Comicfigur ist, aber er trägt ein ziemlich kluges Köpfchen auf seinen schmalen Schultern“, verrät ein Insider dem amerikanischen Onlineportal „Radaronline.com“. Schon bevor die Trennung von John Mayer offiziell war, hatte sich Katy Perry immer wieder auffallend positiv über ihren Ex-Mann Russell Brand geäußert und ihn sogar mit ihrem damals aktuellen Lover John Mayer verglichen – zu viel für den sensiblen Musiker. Der beendete die Beziehung und trieb seine Verflossene damit vielleicht in die Arme ihres Ex-Mannes?

Katy Perry: Geht da wieder was mit Russell Brand?

Wie der Insider „Radaonline.com“ weiter berichtet, tut es Katy Perry richtig gut, sich mit ihrem Ex-Mann Russell Brand zu umgeben. „Katy ist gleich nach der Trennung von John zu ihm gerannt und hat sich über ihr nicht vorhandenes Glück mit Männern beklagt und Russell hat sie mit dringend benötigter Bestätigung wieder ein wenig aufgebaut“. Russell Brand scheint zu wissen, was seine Ex-Frau Katy Perry braucht. Er habe ihr noch das ein oder andere Kompliment gemacht, um ihr angekratztes Selbstbewusstsein wieder auf Vordermann zu bringen. Ob zwischen den beiden Ex-Ehepartnern wieder etwas laufen wird, bleibt abzuwarten. Doch dass sich Katy Perry und Russell Brand einander wieder annähern, dürfte John Mayer doch ziemlich ärgern.

Wir sind gespannt, wie sich die Dinge zwischen Katy Perry und Russell Brand weiter entwickeln werden. Wir finden, die Zwei waren ein tolles Paar und hätten daher nichts dagegen, wenn sie es noch einmal miteinander probieren würden.

Bildquellen: Katy Perry: © Bulls / Bauer Griffin; Russell Brand: © Bullspress / Essential Pictures


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?