Lady Gaga: Proteste vor Konzert in Indonesien

Lady Gaga sieht sich mit Islamisten konfrontiert, die ihr Konzert in Indonesien am 3. Juni stören wollen. Der Vorwurf ihrer Gegner: Sie stehe im Bund mit dem Teufel.

Lady Gaga: Proteste in Indonesien

Die Fans lieben Lady Gaga wegen ihrer Verrücktheit.

Bereits in Südkorea schlug Lady Gaga (26) eine Protestwelle entgegen. Nun muss sich die skurrile Sängerin auch vor ihrem Auftritt in Indonesien Proteste gefallen lassen. Der absurde Vorwurf ihrer Gegner: Sie stehe im Bund mit dem Teufel. Ein Sprecher der „Islamic Defenders Front“ (FPI) erklärte gegenüber dem „Wall Street Journal”, dass der Auftritt in der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter keinem guten Stern stehe. Denn, so der Sprecher weiter: „Lady Gaga beleidigt alle Religionen. Sogar die Christen in Korea haben sich gegen sie aufgelehnt. Sie sorgt dafür, dass Satan verehrt wird.”

Sechs Islamisten gegen 60.000 Fans von Lady Gaga

Eine vom Teufel besessene Lady Gaga? Der Chef der „Islamic Defenders Front“ erklärte kürzlich, dass die Musikerin mit ihrem Auftritt am 3. Juni im Gelora Bung Karno Stadion für Chaos sorgen könnte „Wenn Ihr Chaos in Jakarta wollt, dann besteht nur weiter darauf, das Konzert zu veranstalten”, kündigte er an. Das klingt fast schon noch einer Drohung. Weiterhin erklärte der Chef der Vereinigung, dass sechs Mitglieder vor der Konzerthalle auftauchen werden, um die 60.000 Fans zu verscheuchen. Bereits beim Auftakt-Konzert von Lady Gaga im April hatten Gegner der exzentrischen Musikerin in Südkorea mit einem Massengebet gegen ihren Auftritt protestiert. Sie beschuldigten den Weltstar, durch seine Texte und Auftritte eine „ungesunde Sex-Kultur” zu verbreiten.

Traurig, wenn man sich heutzutage noch mit solch intoleranten Vorwürfen konfrontiert sehen muss, nur weil man – wie Lady Gaga – ein wenig aus der Reihe tanzt. Aber zum Glück stehen den sechs Islamisten 60.000 kleine Monster gegenüber, die endlich ihr Idol sehen wollen, und zwar gerade weil es so verrückt ist.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Lady Gaga


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Zimtschnecki am 10.05.2012 um 14:49 Uhr

    Geile Frisur mal wieder von Lady Gaga!

    Antworten