Miley Cyrus provoziert mit Albumbildern

Miley Cyrus bleibt ihrem skandalös-provokanten Image treu und präsentiert erste Bilder für ihr im Oktober erscheinendes Album „Bangerz“. Die sind allerdings nicht nur anzüglich…

Miley Cyrus veröffentlicht sexy Promobilder

Miley Cyrus provoziert weiter

Wer gedacht hätte, Miley Cyrus würde sich die harsche Kritik an ihrem Skandalauftritt bei den MTV VMAs zu Herzen nehmen, der irrt. Viele böse Worte hatte es im Nachhinein für ihre anzüglichen Gesten, das wilde Getanze und die übertriebene Zugenakrobatik gegeben. Doch Miley Cyrus hat sich ihr neues Image hart erarbeitet – zurückrudern kommt da nicht in Frage. Klar, dass auch die Promobilder für ihr Album „Bangerz“ die öffentliche Meinung spalten. Ob nur mit einem durchsichtigen Plastikoberteil bekleidet, provokant kniend, den Schritt in Richtung Kamera gestreckt – die Hand natürlich auch wieder im selbigen – oder aber den Rücken zur Kamera gedreht in einem Trenchcoat, der den Blick auf ihren Allerwertesten freigibt – Miley Cyrus liebt es, Grenzen auszuloten und zu provozoieren!

Miley Cyrus kann es nicht lassen

Miley Cyrus startet Sex-Offensive

Miley Cyrus für „Bangerz“

Die Promobilder für „Bangerz“ entsprechend ganz klar dem sexuell-provozierenden Image, das sich Miley Cyrus innerhalb der letzten sechs Jahre angeeignet hat. Und doch sind unter den Aufnahmen auf solche, die auf den ersten Blick nicht vordergründig dazu da sind, zu schockieren. Auf einem Bild etwa blickt Miley Cyrus scheu in die Kamera und sieht richtig erwachsen aus: Kein wildes Gezüngel, keine anzüglichen Gesten. Auf den zweiten Blick wird dann allerdings doch klar, dass Miley Cyrus auch diese elegante Anlage der Aufnahme zum Provozieren nutzt. Der nackte Po der Sängerin blitzt derart neckisch hervor, dass die sexuelle Konnotation die stilvolle Komponente vollkommen verdrängt.

Mit ihrem Auftritt bei den VMAs ist Miley Cyrus zweifelsohne einen Schritt zu weit gegangen. Auch die Aufnahmen zu „Bangerz“ sind provokant, keine Frage, doch solche Bilder haben wir von Rihanna etwa auch schon gesehen.

Bildquellen: Bild 1: Larry Busacca/Getty Images for Mercedes-Benz Fashion Week Bild 2: Facebook/MileyCyrus


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • CruelIntentions am 31.08.2013 um 16:21 Uhr

    Das Bild sieht voll nach 90er Jahre aus! 😀

    Antworten