Noel Gallagher ein Tierquäler?

Statt im Urlaub Sandburgen mit seinen Kindern zu bauen, hat Noel Gallagher ganz andere Vorstellungen. Er will Kühe bewerfen. Doch das findet die PETA gar nicht lustig.

Noel Gallagher

Noel Gallagher treibt böse Scherze mit Tieren.

Noel Gallagher ist für seine große Klappe und seine derben Witze bekannt. Der ehemalige Oasis-Frontmann kümmert sich wenig darum, ob er mit seinen Kommentaren jemandem auf den Schlips tritt. Jetzt hat sich der Musiker ganz neue Feinde gemacht. Mit seinen Urlaubsplänen rief der 44-Jährige die Tierschutzorganisation PETA auf den Plan. Grund für den Tumult: Der Sänger erklärte kürzlich in einem Interview mit „WENN.com“, dass er sich schon darauf freue, mit seinen beiden Söhne nach Irland zu reisen, um dort Kühe zu ärgern. „Bei meiner Großmutter in Mayo sind wir immer herumgelaufen und haben die Kühe beworfen“, gestand Noel Gallagher ohne schlechtes Gewissen. „Wir haben in Manchester keine Kühe, wenn man also eine sieht, dann bewirft man sie mit irgendetwas. Ich freue mich schon darauf, meinen Söhnen Irland zu zeigen, damit sie auch mit irgendetwas nach den Kühen werfen können“, fügte der Sänger hinzu.

Ist Noel Gallagher nicht tierlieb?

Die Tierschutzorganisation PETA fand die geplante Aktion allerdings ganz und gar nicht witzig. Kühe mit Gegenständen zu beschmeißen ist für den Tierfreunde-Verein ein klares Zeichen von mangelnder Empathie. Mehr noch – Noel Gallagher ist in ihren Augen ein schlechtes Vorbild und ein lausiger Vater. Ein PETA-Sprecher erklärte nun öffentlich: „Ein Vater, dessen Vorstellung von einem Familienurlaub das Traumatisieren von Tieren umfasst, sollte mal einen Kurs in Einfühlungsvermögen belegen. Es bedarf keines gottgleichen Genies, um zu merken, dass Eltern die Verpflichtung haben, ihren Kindern Respekt vor allen Lebewesen beizubringen. Sie kreieren Monster, wenn sie ihnen nicht beibringen, verständnisvoll zu sein. Wenn Noel Gallagher möchte, dass seine Söhne zu anständigen Erwachsenen heranwachsen, sollte er sich das besser merken.“

Von großer Tierliebe zeugt Noel Gallaghers Kommentar wirklich nicht. Wenn er ein kleiner Lausbub wäre, könnte man seinen Scherz noch als einen dummen Jungenstreich abtun. Mit seinen 44 Jahren und als Vater von zwei Kindern sollte Noel Gallagher es aber besser wissen und ein gutes Vorbild sein.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • schogette85 am 20.03.2012 um 14:26 Uhr

    Noel Gallagher hat doch ein Rad ab. Was soll denn bitte so lustig daran sein, Kühe mit Sachen zu beschmeißen? Die armen Tiere!

    Antworten