Rihanna: Hat sie den WM-Pokal entehrt?

Auf der Siegesfeier der deutschen Nationalmannschaft nach dem Finale der WM 2014 war Rihanna als Ehrengast geladen und feierte mit unseren Fußballjungs bis in die frühen Morgenstunden. Die R’n’B-Sängerin twitterte, was das Zeug hält und postete Bilder von sich und ihren Lieblingen „Super f***ing Mario“ und „King Klose“ – auch den Pokal durfte Rihanna berühren. Unrechtmäßig, wie sich jetzt herausstellte. Hat das Konsequenzen?

Rihanna berührt den WM-Pokal

Rihanna und der WM-Pokal

Auf dem Twitter-Profil von Rihanna gab es am Montagmorgen nach dem Finale ständig neue Meldungen mit Fotos, die die 26-Jährige mit den Jungs ihres Lieblingsvereins bei der Siegesfeier zeigten. Auch den WM-Pokal hatte Rihanna ein paar Mal in den Händen, was sie völlig aus dem Häuschen brachte: „Ich habe den Cup berührt, den Cup gehalten, den Cup geküsst und ein Selfie mit dem Cup aufgenommen”, teilte sie voll unbändiger Freude der Welt mit.

Aber nicht nur Rihanna, sondern auch die Freundinnen, Frauen und Kinder einiger Nationalspieler berührten den 6,2 kg schweren Gold-Pokal. Cathy Fischer, die brünette Freundin von Mats Hummels, postete ebenfalls ein Bild von sich auf Instagram, auf dem sie den Pokal der WM 2014 in den Händen hält. Doch jetzt kam heraus: Niemand außer den Gewinnern des WM-Turniers und Staatsoberhäuptern darf die „FIFA World Cup Trophy” berühren! Dies scheinen jedoch weder die Sieger noch Rihanna gewusst zu haben.

Rihanna ist großer Deutschland-Fan

Rihanna ist bekennender Deutschland-Fan

Rihanna war das Pokalverbot nicht bewusst

Warum die FIFA-Richtlinien diese Regel eingeführt haben ist unklar. Es könnte daran liegen, dass der Cup aus purem Gold gefertigt wurde und einen ungefähren Materialwert von 112.000 Euro hat. Rihanna und die DFB-Elf haben jedenfalls Schwein gehabt: Über den Regelverstoß hat der Fußballverband großzügig hinweggesehen. Was sollte er auch machen, schließlich hat die deutsche Nationalmannschaft die WM 2014 gewonnen und diesen Sieg zurecht ausgiebig gefeiert. Und wer könnte es Rihanna verübeln, dass sie den Pokal in der Hand gehalten hat. Sie ist ein riesiger Fan der deutschen Nationalmannschaft!

Rihanna und die Jungs der deutschen Elf hatten sichtlich Spaß bei der Siegesfeier, wen interessiert da noch, wer den WM-Pokal angefasst hat oder nicht? Die Liebe zur deutschen Nationalmannschaft geht bei Rihanna sogar so weit, dass sie ihr offizielles Twitter-Profilfoto ihrer favorisierten Mannschaft angepasst hat und sich in einem schwarz-rot-goldenen Badeanzug kurzerhand ins Stadion projiziert hat.

Bildquelle: Bild 1: Twitter/Rihanna, Bild 2: Getty Images/Gabriel Bouys

Topics:

Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?