Rita Ora: Die Gerüchte sind Quatsch!

Haben sich Rita Ora und Cara Delevingne so sehr gezofft, dass ihre Freundschaft vorbei ist? Die 22-jährige Sängerin gibt nun Entwarnung. An den Gerüchten sei rein gar nichts dran!

Zwei junge Damen, die um die Gunst des Publikums buhlen – da können schon mal die Fetzen fliegen. So geschehen zwischen den BFFs Rita Ora und Cara Delevingne. Angeblich soll Rita Ora darüber verärgert gewesen sein, dass das It-Model ihr bei einem Auftritt bei einem DKNY-Event beinahe die Schau gestohlen habe: Cara Delevingne stürmte während Ritas Auftritt die Bühne und tanzte wild umher.

Rita Ora und Cara Delevingne verstehen sich blendend

Rita Ora und Cara Delevingne sind immer noch BFFs

`Alles Quatsch’, sagt Rita Ora nun zu den Gerüchten, sie und Cara Delevingne wären keine Freundinnen mehr. Es habe nie einen Streit gegeben. „Ich weiß gar nicht, worum es in diesen dummen Geschichten überhaupt geht! Ich werde meine beste Freundin Cara Delevingne immer haben! Ich liebe dich“, ließ das 22-jährige Popsternchen Rita Ora über Twitter verlauten.

Rita Ora: Ist sie impulsiv?

Schon einmal hatte es in der Vergangenheit zwischen Rita Ora und Cara Delevingne heftig gekracht. Beim legendären Glastonbury-Festival beschimpfte Rita Ora Cara Delevingne, als diese ein wenig zu tief ins Glas geschaut hatte und sich nicht mehr anständig um ihre Freundin hatte kümmern können. Ein Augenzeuge, der den Vorfall zwischen den It-Girls beobachtet hatte, berichtete der „Daily Mail“ damals: „Rita kam es so vor, als habe Cara sie absichtlich ignoriert und schrie so etwas wie: `Reiß dich zusammen, du bist ja völlig fertig!’“ Ist Cara Delevingne etwa aufgrund dessen lieber mit Rihanna in den Urlaub gefahren, als mit ihrem „Frauchen“ Rita Ora?

Zickenterror deluxe! Mit Anfang Zwanzig darf man sich ruhig mal so richtig anzicken! Hauptsache, am Ende versöhnen sich alle wieder. Und das Twitter-Statement von Rita Ora klingt ja ganz danach…

Bildquelle: Eamonn M. McCormack/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Erdbeerchen1207 am 23.07.2013 um 08:25 Uhr

    Irgendwie kommt man langsam gar nicht mehr hinterher, wer denn da nun mit wem befreundet oder verfeindet ist. Rita Ora mit Cara Delevingne, Rita Ora mit Rihanna, Rihanna mit Cara Delevingne... bin völlig verwirrt 🙂

    Antworten