Köln 50667 startet im Januar

„Köln 50667“, der Ableger der beliebten RTL II-Serie „Berlin – Tag & Nacht“, wird von den Reality-Soap-Fans bereits heiß erwartet. Jetzt wurde das Premierendatum der Serie bekannt gegeben.

In der ersten Januarwoche startet die neue Reality-Soap „Köln 50667“ auf RTL II. Die neue Serie wird sich um Leben und Liebe in der Domstadt drehen. Ob „Köln 50667“ wohl an den Erfolg seiner großen Schwester „Berlin – Tag & Nacht“ anknüpfen kann?

„Berlin – Tag & Nacht“-Star Pia Tillmann

Pia Tillmann alias Meike Weber wechselt zu „Köln 50667“

Eingefleischte Soap-Fans können sich den 7. Januar schon einmal im Kalender notieren, denn dann wird die Soap „Köln 50667“ zum ersten Mal auf unseren Fernsehbildschirmen zu sehen sein. Um wie viel Uhr die Reality-Soap-Fans es sich für „Köln 50667“ auf dem Sofa gemütlich machen können, bleibt jedoch noch abzuwarten. Der genaue Sendeplatz ist noch streng geheim.

„Köln 50667“: Meike aus „Berlin – Tag & Nacht“ spielt mit!

Doch eins ist bereits sicher: Ein altbekanntes Gesicht wird die Fans von „Berlin – Tag & Nacht“ ab Januar bei „Köln 50667“ begrüßen: Pia Tillmann, die in ihrer Rolle als Meike Weber bekannt wurde, wechselt nämlich aus der Hauptstadtserie in die sympathische Domstadt. Die hübsche Blondine gehörte bereits seit der ersten Folge von Berlin – Tag & Nacht“ zum Team der Soap und wird jetzt „Köln 50667“ bereichern. Der Grund für ihren Ortswechsel soll der Freund der tätowierten Schönheit sein, der in Köln wohnt.

Wir sind schon ganz gespannt auf „Köln 50667“ und freuen uns, dass mit Meike ein bekanntes Gesicht aus „Berlin – Tag & Nacht“ zum Cast der neuen Serie gehört.

Bildquelle: RTL II

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?