Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Make Love, Fake Love“ Folge 9: Antonia knutscht mit einem neuen Kandidaten – doch der ist vergeben!

Dating-Show

„Make Love, Fake Love“ Folge 9: Antonia knutscht mit einem neuen Kandidaten – doch der ist vergeben!

Make Love, Fake Love Staffel 2
© RTL Deutschland

2023 startete mit „Make Love, Fake Love“ ein neues Dating-Format, in dem eine prominente Single-Frau die Chance bekommt, ihre große Liebe zu finden. Der Haken an der Sache? Nicht alle der zehn Kandidaten sind tatsächlich Single! Und genau diese Männer sollen entlarvt werden. 2024 geht die Reality-Show in die zweite Runde. Wir verraten wir, wann Staffel 2 startet, welche Dame im Mittelpunkt steht und welche Männer (vermeintlich) um ihr Herz kämpfen.

Antonia Hemmer ist die neue Single-Lady!

Letztes Jahr versuche Yeliz Koc – ehemalige „Bachelor“-Kandidatin und Ex von Jimi Blue Ochsenknecht – ihr Glück bei „Make Love, Fake Love“. Und zwar mit Erfolg: Am Ende der Show wählte sie tatsächlich einen Single-Mann aus und kam sogar mit ihm zusammen. Die Beziehung zwischen ihr und Jannik Kontalis hielt allerdings nicht lange und mittlerweile ist er mit Gerda Lewis zusammen. 2024 tritt eine Frau in ihre Fußstapfen, die wir ebenfalls aus verschiedenen Reality-Formaten kennen: Antonia Hemmer.

Antonia Hemmer
© RTL Deutschland

Die 23-Jährige wurde durch ihre Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ bekannt, wo sie ihren Ex-Freund Patrick Romer kennenlernte. 2022 zogen die beiden ins „Sommerhaus der Stars“ ein und fielen dort nicht gerade positiv auf. Als sie kurze Zeit später dem Sommerhaus-Fluch zum Opfer fielen und sich trennten, war die Überraschung nicht wirklich groß. Nach ihrer Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ 2023 steht Antonia Hemmer nun zum allerersten Mal im Mittelpunkt einer Show und will bei „Make Love, Fake Love“ ihre große Liebe finden.

Anzeige

Welche Männer sind vergeben?

Schon vor dem Start der neuen Staffel scheinen die ersten vergebenen Männer entlarvt worden zu sein. Der Instagram-Kanal „trashkurs“ bekam nach der Veröffentlichung des „Make Love, Fake Love“-Trailers nämlich Hinweise von seinen Followern – und demnach sollen Jonathan und Okan zu den Kandidaten gehören, die eine Freundin haben und Antonia nur etwas vormachen, um an das Preisgeld zu kommen. Ob das tatsächlich stimmt, wird sich in den kommenden Wochen zeigen …

Folge 9: Keine Entscheidung, aber viele Küsse

Antonia geht mit dem nächsten Mann auf Tuchfühlung! In Folge 9 verbringt sie eine Nacht mit Marcel und es wird heftig geknutscht und gefummelt. Da kommt natürlich umso mehr die Frage auf, ob er auch wirklich Single ist … Auch mit Nico knutscht Antonia zum ersten Mal und bei einem Date mit Neuling Laurence fällt ebenfalls ein Kuss. Der hat allerdings definitiv eine Freundin, die den Kuss mit ansehen muss. Eine Entscheidung fällt in Folge 9 nicht – es bleibt also spannend …

Folge 8: Der nächste Single-Mann muss gehen

Folge 8 hielt gleich mehrere Überraschungen bereit! Vier neue Männer zogen in die Villa ein, Antonias Vater war zu Besuch (und erklärt den vergebenen Xander als seinen Favoriten …) und Antonia musste eine weitere Entscheidung treffen und einen Mann nach Hause schicken. Ihre Wahl fällt auf Angelo – der leider zu den Singles gehört. Auch sein Platz wird durch einen neuen Kandidaten gefüllt, den Antonia anhand von zwei Instagramprofilen auswählen durfte. Nächste Woche wird es also viel frischen Wind in der Villa geben!

Folge 7: Ein weiterer Single muss gehen – und zwei Vergebene!

Direkt zu Beginn der 7. Folge standen für Antonia mehrere Entscheidungen an. Als Erstes fordert sie Christian auf, die Show zu verlassen, weil sie davon ausgeht, dass er eine Freundin hat. Aber lag sie mit dieser Annahme wirklich richtig? Nein! Christian ist Single und hat ihr nichts vorgemacht … Bei Entscheidung Nr. 2 hat Antonia den richtigen Riecher: Tobi musste ebenfalls gehen und ist tatsächlich vergeben. Anders sieht es beim dritten Mann aus, den Antonia vor die Tür setzt: Okan. Sie ist sich sicher, dass er Single ist, empfindet jedoch nur freundschaftliche Gefühle für ihn. Die Wahrheit? Okan ist nicht Single und hat eine Freundin.

Anzeige

Folge 6: Der erste Single-Mann fliegt raus!

Am Ende der Folge stand eine weitere Entscheidung an und Antonia schmiss James raus. Ob er Single oder vergeben ist, wissen wir seit Folge 6 ebenfalls: Mit ihm hat Antonia den ersten Mann rausgeschmissen, der tatsächlich keine Freundin hat. Und damit noch nicht alles. In derselben Folge muss Antonia überraschend einen weiteren Mann nach Hause schicken! Bei einem Date mit Dennis und Dustin taucht plötzlich Janine auf und fordert die Single-Lady auf, sich zwischen den beiden Männern zu entscheiden. Dustin muss gehen – er gehört zu den vergebenen Kandidaten.

Folge 5: Antonia teilt das Bett mit einem Vergebenen …

In Folge 5 wurde der Beziehungsstatus eines weiteren Kandidaten aufgedeckt. Allerdings nicht, weil Antonia einen Mann nach Hause schicken musste, sondern weil sie mit ihm im Bett landete – und seine Freundin alles mit anschauen musste. Vor den anderen Partner*innen konnte sie ihre Gefühle nicht länger zurückhalten und gab zu, dass es sich bei dem Kandidaten um ihren Freund handelt. Von wem die Rede ist? Xander. Nachdem er den Love Key bekommen hatte, verbrachte er die Nacht gemeinsam mit Antonia und es wurde geknutscht und gefummelt. Antonia weiß bisher nur leider nicht, dass Xander vergeben ist …

Folge 3 & 4: Antonia entlarvt den ersten vergebenen Mann

In Folge 3 stand für Antonia die erste Entscheidung an und sie musste einen Mann nach Hause schicken. Die Wahl fiel zwischen Okan, Marcel und Manuel. Am Ende traf es Manuel und tatsächlich hat Antonia damit den ersten vergebenen Mann enttarnt, wie in Folge 4 aufgelöst wurde.

Yeliz Koc ist uns vor allem in Erinnerung geblieben, weil sie Bachelor Daniel Völz eine Ohrfeige verpasst hat. Erinnerst du dich auch noch an die anderen TV-Momente?

Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen
Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube

„Make Love, Fake Love“ Staffel 2: Diese Kandidaten sind dabei

10 Männer kämpfen bei „Make Love, Fake Love“ um das Herz von Antonia Hemmer. Einige von ihnen sind jedoch vergeben und nur auf das Preisgeld von 50.000 Euro aus, das sie für sich allein gewinnen, wenn sie im Finale von der Single-Lady ausgewählt werden. Auf wen das zutrifft, wird sich im Laufe der Show zeigen … folgende Männer sind in Staffel 2 dabei:

  • Manuel (26)
  • Okan (28)
  • Dennis (27)
  • James (28)
  • Marcel (28)
  • Julian (26)
  • Xander (25)
  • Nico (27)
  • Dustin (33)
  • Jonathan
Anzeige

Wann startet „Make Love, Fake Love“ 2024?

Die 2. Staffel von „Make Love, Fake Love“ startet am 20. Februar 2024 auf RTL+. Im Anschluss erscheint jede Woche eine neue Folge auf der Streaming-Plattform. Anders als im vergangenen Jahr laufen die neuen Folgen auch im Free TV bei RTL. Was die Sendezeit angeht, hat es die Show, die von Janin Ullmann moderiert wird, allerdings nur ins Nachtprogramm geschafft. Das sind die nächsten Sendetermine:

  • Folge 7: Sonntag, 14. April, um 00:00 Uhr
  • Folge 8: Sonntag, 21. April, um 02:30 Uhr
  • Folge 9: Sonntag, 28. April, um 01:25 Uhr

Wir sind sehr gespannt, ob die vergebenen Männer ihr Geheimnis bis zum Ende hüten können oder direkt von Antonia Hemmer entlarvt werden. Übrigens: Welche Promi-Paare sich nach ihrer Teilnahme beim „Sommerhaus der Stars“ ebenfalls getrennt haben, zeigen wir dir hier:

„Sommerhaus“-Fluch: Diese Promi-Paare haben sich nach der Show getrennt

„Sommerhaus“-Fluch: Diese Promi-Paare haben sich nach der Show getrennt
Bilderstrecke starten (31 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.