Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Antonia Hemmer und Patrick Romer: TV-Paar gibt Trennung bekannt

Liebes-Aus!

Antonia Hemmer und Patrick Romer: TV-Paar gibt Trennung bekannt

Nach zwei Jahren Beziehung hat sich das „Bauer sucht Frau“-Paar nun offiziell getrennt. Alles über die Hintergründe zum Liebes-Aus von Antonia Hemmer und Patrick Romer.

Glück im Spiel, Pech in der Liebe: TV-Paar trennt sich

Nachdem sich das Reality-TV-Paar im März 2022 erst Platz 3 in der dritten Staffel der RTL-„Couple Challenge“ sicherten und schließlich auch im „Sommerhaus der der Stars 2022“ den Sieg holten, wurden Antonia Hemmer und Patrick Romer zu echten TV-Persönlichkeiten. Obwohl die beiden im RTL-Format letztendlich den Sieg holten, sorgten sie als Paar im TV für negative Schlagzeilen, denn besonders im Nachgang der Spielchallenges hatte Patrick für seine Antonia oft harte Worte und viel Kritik übrig und brachte sie damit sogar zum Weinen – und erntete dafür viel Kritik. Während es damals bereits zu kriseln schien, ist es nun das endgültige Aus für ihre Beziehung. In einem gemeinsamen Instagram-Post gaben Antonia und Patrick jetzt ihre Trennung bekannt:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

„Bauer sucht Frau“: So lernten sich Antonia und Patrick kennen

Im Jahr 2020 begab sich der Jungbauer Patrick Romer in die Hände der Liebesvermittlerin Inka Bause und nahm in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf RTL teil. Er bekam unzählige Zuschriften verschiedener Frauen, doch letztendlich fiel seine Wahl auf Antonia Hemmer. Antonia verließ die damalige Produktion der Datingshow vorzeitig, da sie sich tatsächlich in den jungen Bauern verliebte und den Konkurrenzkampf der anderen Damen, die ebenfalls die Hofwoche bei Patrick Romer verbringen durften, nicht länger aushielt. Doch schließlich entschied sich der begehrte Bauer zum Ende der Show für Antonia Hemmer.

Im Reality-TV entwickelt sich alles rasant und die TV-Sternchen verändern sich im Laufe der Zeit natürlich. Im Video zeigen wir dir ehemalige Trash-TV-Stars, die sich ganz schön verändert haben: 

Désirée Nick und Co.: So sehen deutsche Trash-Stars heute aus Abonniere uns
auf YouTube

Wer ist Antonia Hemmer?

Die blonde „Bauer sucht Frau“-Anwärterin wurde am 01. April 2000 in Fürth geboren. Antonia Hemmer wohnt aktuell in Hannover und ist ausgebildete Kosmetikerin und Make-up-Artistin. Aufgrund ihrer hohen Anzahl an Followern auf ihrem Instagram-Account von über 90.000 versucht sie sich mittlerweile auch sehr erfolgreich als Model und Influencerin. Während ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ ließ Antonia Hemmer die Hüllen fallen und posierte nackt im Bierkalender der „Brauerei Griess“ aus Bamberg. 

Wer ist Patrick Romer?

Neben der Arbeit auf dem elterlichen Hof studiert der am 29. November 1995 in Konstanz geborene Jungbauer Wirtschaftsingenieurwesen mit Richtung Elektro- und Informationstechnik. Auf ihrem Hof nahe dem Bodensee hält die Familie 30 schottische Hochlandrinder. Doch auch Patrick Romer versucht sich zeitgleich auf seinem Instagram-Account mit seinen 75.000 Followern als Influencer und gibt seinen Fans immer wieder Einblicke in sein Privatleben.

Nach rund zwei Jahren Beziehung haben sich Antonia Hemmer und Patrick Romer nun offiziell getrennt. Damit sind sie natürlich nicht die einzigen Promis, deren Beziehung in diesem Jahr ein Ende fand:

Promi-Trennungen 2022: Zwischen diesen Stars ist alles aus und vorbei!

Promi-Trennungen 2022: Zwischen diesen Stars ist alles aus und vorbei!
Bilderstrecke starten (9 Bilder)

Bildquelle:
RTL / Stefan Gregorowius

Hat dir "Antonia Hemmer und Patrick Romer: TV-Paar gibt Trennung bekannt" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: