Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Nach OP-News: Palast meldet sich endlich zu Prinzessin Kates Zustand

Neue Insights?

Nach OP-News: Palast meldet sich endlich zu Prinzessin Kates Zustand 

Prinzessin Kate Krankenhaus
© IMAGO / i Images

Die Sorge um Prinzessin Kate vor zwei Wochen war groß. Völlig überraschend gab der Palast in einem offiziellen Statement bekannt, dass sich die Frau von Prinz William nach einer großen OP im Krankenhaus befände. Jetzt wurde Kate entlassen. Wie es um ihren Gesundheitszustand steht, erfährst du hier. 

Sorge um Prinzessin von Wales: Erfolgreiche Operation erforderte längeren Klinikaufenthalt

Bereits am 16. Januar war die Dreifachmama ins Krankenhaus eingeliefert worden, um sich dort einer geplanten Unterleibsoperation zu unterziehen. Wie auf dem offiziellen Instagram-Account von Kate und William zu lesen war, verlief die OP erfolgreich. Allerdings erforderte die Genesung der Prinzessin zunächst einen längeren Krankenhausaufenthalt von bis zu zwei Wochen. Auch danach werde die Princess of Wales erstmal keine Termine in der Öffentlichkeit wahrnehmen, sondern ihre Genesung zu Hause im Kreise ihrer Familie fortführen, so die Palastsprecher vor knapp zwei Wochen:

Nach den derzeitigen ärztlichen Empfehlungen ist es unwahrscheinlich, dass sie vor Ostern in den öffentlichen Dienst zurückkehrt. – Kensington Palace
Anzeige

Prinzessin Kate aus dem Krankenhaus entlassen

Knapp zwei Wochen nach dem operativen Eingriff wurde die Prinzessin nun aus der London Clinic, einem privaten Krankenhaus entlassen. Darüber informiert der Palast via Instagram.

Die Prinzessin von Wales ist nach Hause nach Windsor zurückgekehrt, um ihre Genesung nach einer Operation fortzusetzen. Sie macht gute Fortschritte.
Kensington Palace

Der Prinz und die Prinzessin bedanken sich in diesem Statement außerdem beim gesamten Klinikpersonal – besonders beim engagierten Pflegepersonal. Darüber hinaus spricht die Familie ihre Dankbarkeit für alle die guten Wünsche aus aller Welt aus:

Prinzessin Kate bittet um Privatsphäre

Besonders beachtlich: Nur kurz nach der Veröffentlichung des Posts finden sich darunter bereits tausende von Genesungswünschen an die Prinzessin. So wünschen die Royal-Fans ihr eine schnelle Genesung und hoffen natürlich, Kate dann nach Ostern wieder gesund und mit ihrer gewohnt positiven Ausstrahlung bei öffentlichen Auftritten zu sehen. 

Anzeige

Kate gilt als echter Vorzeige-Royal – was man nicht von allen Mitgliedern der britischen Königsfamilie sagen kann. Wer für die größten Skandale im Hause Windsor gesorgt hat, erfährst du im Video:

Britische Royals: Die größten Skandale des Königshauses
Britische Royals: Die größten Skandale des Königshauses Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir "Nach OP-News: Palast meldet sich endlich zu Prinzessin Kates Zustand" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.