Mini-Royals

Das wünschen sich George und Charlotte zu Weihnachten

Das wünschen sich George und Charlotte zu Weihnachten

Weihnachten steht kurz bevor! Höchste Zeit also, seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann abzuschicken. Doch was wünschen sich eigentlich kleine Königskinder, die schon alles zu haben scheinen? Die Mini-Royals Prinz George (6) und Prinzessin Charlotte (4) haben da auf jeden Fall noch ein paar Wünsche!

Lego, eine Puppe oder ein neues Fahrrad – wenn es um die Wünsche zu Weihnachten geht, scheinen die meisten Kinder sich einig zu ein. Doch sind das auch die Wünsche von einem Prinzen und einer Prinzessin? Wie ein royaler Insider nun gegenüber dem Magazin „Closer Weekly“ berichtet hat, können auch die Kinder von Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) den Besuch des Weihnachtsmannes kaum noch abwarten!

Die Wünsche der Mini-Royals

Der sechsjährige George wünscht sich zu Weihnachten Tennisschläger und einen Tischkicker. Seine Schwester hat hingegen andere Interessen: „Charlotte kommt ganz nach der Queen und ist besessen von Pferden“, berichtete der Insider. „Sie hat sich ein Pony gewünscht.“ Ob Prinz William und Herzogin Kate ihr diesen Wunsch wohl erfüllen? Wahrscheinlich nicht. Laut Insider muss sich die Vierjährige wohl noch ein Jahr länger gedulden, „weil William glaubt, sie sei noch zu jung dafür.“ Als Ersatz sollen Charlottes Eltern ihr aber schon mal ein Spielzeug-Reiterhof gekauft haben. So gibt es hoffentlich unterm königlichen Weihnachtsbaum keine dicken Kindertränen...

Über die Wünsche des dritten Royals im Bunde, dem kleinen Prince Louis, konnte der Insider keine Infos geben. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass der Kleine noch nicht sprechen kann... Mama und Papa werden aber auch sicher ihm eine Freude machen.

Übrigens gibt es für die Mini-Royals nicht nur an Weihnachten andere Sitten, Regeln und Bräuche:

15 strenge Regeln, an die sich die Kinder der Royals halten müssen

15 strenge Regeln, an die sich die Kinder der Royals halten müssen
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Was sagst du zu den Wünschen der Mini-Royals? Bescheiden oder total übertrieben? Findest du ein eigenes Pony für eine 4-Jährige auch zu früh? Verrate uns deine Meinung gerne in den Kommentaren hier oder auf Facebook!

Bildquelle:

gettyimages/WPA Pool

Hat Dir "Das wünschen sich George und Charlotte zu Weihnachten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich