Pippa Middleton

Wie gemein!

Pippa Middleton: Fiese Kommentare zum After-Baby-Body

Susanne Falleram 08.01.2019

Wie fies! Pippa Middleton zeigt sich nur 11 Wochen nach der Geburt im Bikini am Strand – und erntet für ihren After-Baby-Body einige ziemlich fiese Kommentare.

Nach Annemarie Carpendale und Cathy Hummels ist die Schwester von Herzogin Kate die nächste, die sich gemeine Sticheleien wegen ihres Körpers nach der Geburt ihres Kindes anhören darf. Ihr kleiner Sohn James erblickte am 15. Oktober 2018 das Licht der Welt. Jetzt, knapp drei Monate später, kursiert ein Bild von Pippa am Strand im Internet, das viele Leute entrüstet. Warum? Weil manchen ihr Körper einfach zu perfekt erscheint:

Unter dem Bild liest man zum Beispiel Kommentare wie:

  • „Hat sie ihr Baby selbst ausgetragen?!”
  • „Ihr Hintern ist so flach 😂”
  • „Ich mag ihren Körper nicht, er ist überhaupt nicht weiblich.”
  • „Wie ist es überhaupt möglich, so einen Körper zu haben?”
  • „Das ist einfach nicht fair, nach der Geburt so auszusehen.”

In einem Kommentar wird sogar behauptet, Pippas Figur würde andere Frauen unter Druck setzen, nach der Entbindung möglichst schnell wieder in alter Form sein zu müssen. Da fragen wir uns doch: Was zum?!

Warum kein (!) After-Baby-Body beleidigt werden darf

Jeder Körper ist anders und entwickelt sich vor allem nach einer Schwangerschaft individuell schnell zur alten Form zurück – oder eben nicht! Denn während manche Mütter schnell wieder aussehen wie vorher, dauert es bei anderen, bis die letzten überschüssigen Pfunde weg sind oder sie bleiben eben langfristig. Sogar die Körperform kann sich bei manchen Frauen verändern, während andere aussehen wie vorher. In der Regel ist das eine genetisch bedingte Sache bzw. hängt auch damit zusammen, wie trainiert eine Frau vor der Schwangerschaft war und wie intensiv sie sich während und nach dieser mit ihrer Fitness beschäftigen kann. Dass dazu nicht jeder viel Zeit hat, ist klar.

Kurz gesagt: Bodyshaming ist bei keiner Mutter (und generell bei keinem Menschen) angebracht, auch dann nicht, wenn die Figur schnell wieder trainiert aussieht. Und genau das ist eben bei der athletischen Pippa der Fall.

Wie unterschiedlich Frauen nach der Geburt ihres Kindes wirklich aussehen, siehst du auch nochmal in dieser Bilderstrecke:

So sehen Frauen nach der Geburt wirklich aus

Hattest du Probleme mit fiesen Kommentaren zu deiner Figur nach der Geburt deines Kindes? Oder warst du auch schnell wieder zurück in alter Form? Erzähle uns gern von deinen Erfahrungen in den Kommentaren.

Bildquelle:

Getty Images/Ian Gavan

Hat Dir "Pippa Middleton: Fiese Kommentare zum After-Baby-Body" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?