Die besten Netflix-Serien

Binge-watching

Das sind die 17 besten Netflix-Serien

Christina Tobiasam 10.04.2019

Du suchst neue Empfehlungen für deinen nächsten Binge-Watch-Abend auf der Couch? Wir verraten die besten Netflix-Serien, die unsere Redaktion begeistert haben.

#1 „Black Mirror“

Die Serie „Black Mirror“ wurde ursprünglich vom britischen Sender Channel 4 ausgestrahlt, bevor Netflix die Serie in Staffel 3 übernahm. Jede Episode erzählt eine eigene, abgeschlossene Geschichte. Thematisch geht es um Medien und Technik und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Einige Episoden sind gruselig, andere bringen einen durch die satirische Umsetzung zum Schmunzeln – in jedem Fall stimmt einen „Black Mirror“ nachdenklich, und ist genau deshalb eine der besten Netflix-Serien.

  • UK 2011-, bisher 4 Staffeln
  • Genre: Science-Fiction, Drama, Satire
Black Mirror

Die Episode „San Junipero“ erzählt die Geschichte zweier ungleicher Frauen, die sich ineinander verlieben.

#2 „Dark“

„Dark“ spielt in der fiktiven Kleinstadt Winden, in der zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden. Die Erklärung, was passiert ist, ist dabei weniger simpel als gedacht. Schließlich gibt nicht nur der Ort des Verschwindens Rätsel auf, sondern auch der Zeitpunkt. Die Serie beeindruckt mit einer sehr atmosphärischen Umsetzung gepaart mit einer spannenden Geschichte – eine Kombination, die beweist, dass Deutschland sich nicht vor der US-amerikanischen Serien-Konkurrenz verstecken muss.

  • Deutschland 2017-, bisher 1 Staffel
  • Genre: Thriller, Science-Fiction, Mystery

Dieser Dschungelcamp-Star spielt in der zweiten Staffel von „Dark“ mit!

Artikel lesen

#3 „Dear White People“

Samantha White moderiert die titelgebende Radiosendung „Dear White People“, in der sie rassistische Vorkommnisse an ihrer Universität anspricht. Die Serie ist unterhaltsam, spricht aber auch wichtige gesellschaftliche Probleme an.

  • USA 2017-, bisher 2 Staffeln
  • Genre: Dramedy, Satire

#4 „Die Telefonistinnen“

Vier Frauen, die 1928 in einem Telekommunikationsunternehmen in Madrid arbeiten, stehen im Fokus der Handlung dieser spanischen Netflix-Serie. Dabei geht es nicht nur um die Probleme von Frauen am Arbeitsplatz zur damaligen Zeit, sondern auch viel um ihre persönlichen Beziehungen, und wie sie es schaffen, ihre Karriere, Liebe und Freundschaft unter einen Hut zu bringen. Der Charme der 20er Jahre gemixt mit Herzschmerz und Drama, machen diese Serie besonders sehenswert.

  • Spanien 2017-, bisher 3 Staffeln
  • Genre: Drama
Die Telefonistinnen

Die spanische Netflix-Serie „Die Telefonistinnen“ war nicht nur in Spanien ein voller Erfolg.

#5 „Élite“

Noch ein Erfolgshit aus Spanien: In der Serie „Élite“ trifft „Gossip Girl“ auf „Pretty Little Liars“! Als drei Schüler aus ärmeren Verhältnissen auf die Eliteschule „Las Encinas“ kommen, gibt es nicht nur Streit und Intrigen, sondern auch einen mysteriösen Mordfall. Wer Teen-Drama-Serien mag, wird diese Netflix-Produktion lieben.

  • Spanien 2018, bisher 1 Staffel
  • Genre: Teen Drama

Hier erfährst du mehr über die Serie „Élite“

Artikel lesen

#6 „Making a Murderer“

Die Doku-Serie, die 2015 als Netflix Original in den USA veröffentlicht wurde, behandelt die zweifelhaften Fälle rund um den inhaftierten Steven Avery. Fast jeder, der sich das Material rund um den Schrottplatzbesitzer anschaut, beginnt, das US-amerikanische Rechtssystem infrage zu stellen. Schließlich gibt es allerhand Beweise für Averys Unschuld, und dennoch sitzt dieser bis zum heutigen Tage in Haft.

  • USA 2015, 2 Staffeln
  • Genre: Dokumentarserie

#7 „Maniac“

Durch die hochkarätige Besetzung mit Emma Stone und Jonah Hill hatte „Maniac“ bereits im Vorfeld viel mediale Aufmerksamkeit erhalten. Aber auch Kritiker sind von der Miniserie sehr angetan, in der eine Medikamentenstudie gegen Traumata in allerhand absurden Szenen mündet.

  • USA 2018, 1 Staffel
  • Genre: Dramedy, Science-Fiction
Maniac Miniserie

In „Maniac“ nehmen die Hauptfiguren an einer mysteriösen Medikamentenstudie teil.

#8 „Matrjoschka“

In „Matrjoschka“ erlebt Nadia Vulvokov ihren 36. Geburtstag in Endlosschleife. Sie stirbt immer wieder auf irgendeinem absurden Weg und landet dann wieder vor dem Badezimmerspiegel im Apartment ihrer besten Freundin.

  • USA 2019, 1 Staffel
  • Genre: Dramedy

3 Gründe „Matrjoschka“ zu gucken

Artikel lesen

#9 „Narcos“

In „Narcos“ geht es um kolumbianische Drogenkartelle in den 80er- und 90er Jahren. Während sich Staffel 1 und 2 komplett dem Medellín-Kartell rund um Pablo Escobar drehen, widmet sich Staffel 3 dem Cali-Kartell. Die Serie bietet Spannung, Drama und jede Menge kriminelle Energie!

  • USA 2015-2017, 3 Staffeln
  • Genre: Drama, Krimi

#10 „Orange Is the New Black“

Das Leben von Piper Chapman ist nahezu perfekt: Sie ist glücklich verlobt, stammt aus gutem Hause und ist dabei, ihre Kosmetiklinie zu starten, als sie plötzlich von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und im Gefängnis landet. Die Frauen, die ihr dort begegnen, haben einige tragische Dinge erlebt, wie man in Rückblenden erfährt. Trotz des Dramas gibt es viel zu lachen. Nicht umsonst sind die Fans traurig, dass diese Erfolgsserie 2019 nach sieben Staffeln eingestellt wird.

  • USA 2013-, bisher 6 Staffeln
  • Genre: Dramedy
Orange is the New Black

„Orange Is the New Black“ zählt zu den besten Netflix-Serien.

#11 „Queer Eye“

Die Reality-Serie „Queer Eye“ ist ein Reboot der beliebten Serie „Queer Eye for the Straight Guy“ und ist seit 2018 ein Netflix-Original. Dabei beraten fünf schwule Männer (die Fab Five) in jeder Folge einen anderen Kandidaten in Stil- und Lifestylefragen.

  • USA 2018, bisher 3 Staffeln
  • Genre: Reality Television

#12 „Sex Education“

Die Mutter von Otis ist Sexualtherapeutin. Obwohl der Teenager mit seiner eigenen Sexualität noch überhaupt nicht im Reinen ist, beginnt er, seine Mitschüler gegen Bezahlung zu beraten. „Sex Education“ ist amüsant und enthält viele liebenswerte Charaktere, wie Otis schwulen Freund Eric und die etwas zu coole Maeve.

  • UK 2019-, bisher 1 Staffel
  • Genre: Dramedy
Sex Education

In der britischen Netflix-Serie „Sex Education“ geht es um Otis, den Sohn einer Sexualtherapeutin.

#13 „Stranger Things“

Die Science-Fiction-Serie „Stranger Things“ hat viele Fans – und das nicht ohne Grund. Die spannende Geschichte rund um den verschwundenen Will Byers, die übernatürlichen Fähigkeiten des mysteriösen Mädchens Eleven und die besondere Freundschaft der Gruppe, gemixt mit den vielen popkulturellen Anspielungen auf die 70er- und 80er Jahre, machen diese Serie zu einem echten Highlight!

  • USA 2016-, bisher 2 Staffeln
  • Genre: Science-Fiction, Mystery, Drama

#14 „The End Of The F***ing World“

Er plant seinen ersten Mord, weil er sich für einen Psychopathen hält, sie will ihren Vater finden. Zusammen machen sich die zwei Teenager James und Alyssa auf einen Roadtrip, der ganz anders läuft als geplant. Eigenwillig, gut geschauspielert und unterhaltsam: „The End Of The F***ing World“ muss man gesehen haben.

  • UK 2017-, bisher 1 Staffel
  • Genre: Dramedy
The end of the f***ing world

„The End of the F***cking World“ basiert auf einer Comic-Reihe.

#15 „The OA“

Die 28-jährige Prarie Johnson gilt jahrelang als verschwunden, bis sie nach einem Sturz von einer Brücke wieder aufgefunden wird. Nach ihrer Rückkehr gibt es jedoch viele Fragen: Warum nennt sie sich selbst „OA“, warum hat sie Naben auf dem Rücken und wieso kann sie wieder sehen, obwohl sie vor ihrem Verschwinden blind war? Die Serie „The OA“ steckt voller unvorhersehbarer Twists, die den Zuschauer immer wieder überraschen.

  • USA 2016, 2 Staffeln
  • Genre: Mystery, Drama, Science-Fiction

#16 „Tote Mädchen lügen nicht“

Als Clay vor seiner Tür ein Päckchen mit Kassetten findet, wird sein Leben sich für immer verändern. Auf den Kassetten ist die Stimme seiner Mitschülerin Hannah zu hören, die vor zwei Wochen Selbstmord begangen hat – und auf der Tonspur verrät sie, welche Gründe sie dazu bewogen haben. Aufwühlend, fesselnd und emotional wird ihre Geschichte erzählt. Diese Serie geht nicht spurlos an einem vorbei.

  • USA 2017-, bisher 2 Staffeln
  • Genre: Drama, Jugendserie

Wie gut kennst du die Serie „Tote Mädchen lügen nicht?“ Mach den Test!

Artikel lesen

#17 „You – Du wirst mich lieben“

Als Guinevere Beck zum ersten Mal den Buchladen, in dem Joe Goldberg arbeitet, betritt, ist es um ihn geschehen. Doch was nach einer harmlosen Lovestory klingt, verwandelt sich schnell in einen tödlichen Strudel aus Obsession und Begierde. Die Geschichte ist so packend und schockierend, dass man sie nur schwer wieder ausschalten kann – und zählt deshalb zu den besten Netflix-Serien.

  • USA 2018-, bisher 1 Staffel
  • Genre: Drama

Welche Serie solltest du als nächstes schauen?

Und, welche Netflix-Original-Serien gefallen dir am besten? Welches Genre magst du besonders? Verrate uns deine Lieblingsserien gerne in den Kommentaren! Wir sind gespannt, welche Geheimtipps du für unseren nächsten Serienmarathon empfehlen kannst.

Bildquelle:

Netflix


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?