Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Emily in Paris“ Staffel 2: Starttermin & neuer Trailer

Netflix-Serienhit

„Emily in Paris“ Staffel 2: Starttermin & neuer Trailer

2020 startete die Netflix-Serie „Emily in Paris“ mit Lily Collins in der Hauptrolle. Eine dramatische, lustige und vor allem stylishe Serie von „Sex and the City“-Produzent Darren Star, die bereits in kürzester Zeit zum Netflix-Hit wurde. Nun steht Staffel 2 in den Startlöchern und der erste Trailer zeigt, wie spannend es weitergeht!

„Emily in Paris“ Staffel 2

16 Jahre ist es her, dass drei New-Yorkerinnen ihre beste Freundin aus Paris zurückholten und somit die letzte Folge „Sex and the City“ über die Fernsehbildschirme flimmerte. Viel zu lange mussten wir auf neue Frauenfreundschaften, Männergeschichten, neue Romanzen und eine inspirierende Modedosis mit Designer-Looks warten. Das große Warten hatte 2020 aber endlich ein Ende: Mit „Emily in Paris“ kam das stylische Drama zurück auf die Bildschirme – und wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem Serienhit, von dem nicht nur Fashionistas begeistert sind. Kurze Zeit danach stellten sich Fans die große Frage: Wird es eine zweite Staffel geben? Ja! Die 2. Staffel von „Emily in Paris" startet am 22. Dezember 2021!

„Emily in Paris“ Trailer Staffel 2

Mit einem brandneuen Teasertrailer kündigte Neflix nun die Fortsetzung der beliebten Serie an. In der 2. Staffel können Fans dann endlich erfahren, wie es mit Emily und ihrem Schwarm Gabriel weitergehen wird. Und der Trailer gibt noch weitere Einblicke in die neue Staffel: Emily und ihre Freundinnen machen scheinbar Urlaub in Saint-Tropez!

Doch was genau passiert in Staffel 2? Einige Hinweise gibt es schon! So soll zum Beispiel ein neuer Mann in Emilys Leben treten: Im Französischkurs lernt sie Alfie (Lucien Laviscount) kennen. Er kommt wie sie aus dem Ausland und geht Emily mächtig auf die Nerven, aber andererseits findet sie irgendwie auch Gefallen an dem gutaussehenden Mann. Kann er sie von Gabriel ablenken?

Gerüchteküche brodelte bereits

Bereits im letzten Jahr war die Gerüchteküche rund um die zweite Staffel der Serie ordentlich am brodeln. Grund dafür war eine Instagram-Story von Serien-Schnuckel Lucas Bravo (Gabriel), die bereits auf die 2. Staffel schließen ließ. Denn dort war der 32-Jährige zusammen mit seinen Schauspielkollegen Lily Collins, Philippine Leroy-Beaulieu (Sylvie), Camille Razat (Camille) und Samuel Arnold (Julien) zu sehen. Die Story ist mittlerweile nicht mehr verfügbar und Fans stehen nun vor einem großen Rätsel. War es wirklich ein Foto vom Set der neuen Folgen oder vielleicht ein Erinnerungsfoto von früheren Dreharbeiten?

Darum geht es in „Emily in Paris“

Die Mittzwanzigerin Emily, gespielt von Lily Collins, wird von einer Luxus-Marketingfirma engagiert und verlässt für ihren neuen Traumjob ihre Heimat Chicago, um nach Paris zu ziehen. In Paris angekommen, wird sie mit der Überarbeitung der Social-Media-Strategie ihres neuen Arbeitgebers beauftragt. Wer Serien wie „Sex and the City“ oder auch Darren Stars letzten TV-Erfolg „Younger“ kennt, weiß, dass der Neustart in Paris eine volle Ladung berauschender Abenteuer und überraschender Herausforderungen für Emily mit sich bringen wird – das klingt definitiv nach einer Story mit ordentlich Drama, die eingefleischte Fans alter Star-Serien lieben werden.

Hier kannst du einen ersten Blick auf den neuen Serien-Hit werfen:

„Emily in Paris“ lässt Modeherzen höherschlagen

Auch beim Styling der neue Seriencharaktere gibt es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten: Mit der 78-jährigen Patricia Field übernimmt die ehemalige Serien-Stylistin von Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda die Kostüm-Ausstattung von Lily Collins und ihren neuen Kollegen. Übrigens: Wie es der Zufall so will, ist Patricia Field auch für das Styling von „Der Teufel trägt Prada“ verantwortlich und wurde damals sogar für einen Oscar nominiert.

Netflix schnappte sich neuen Serienhit

Produziert von Darren Star für „Paramount Network“, war die neue Dramedy-Serie übrigens gar nicht für Netflix geplant. Doch der Streamingdienst konnte sich die neue Serie schnappen und damit nicht nur die Streaming-Ebbe durch die Covid-19-bedingten Produktionsunterbrechungen überbrücken, sondern auch alle Fashionistas überaus glücklich machen!

Die zehn Episoden der 1. Staffel von "Emily in Paris" sind auf Netflix verfügbar. Wer danach noch mehr Lust auf Style-Serien hat, kann sich die Zeit mit alten Folgen von „Sex and the City“ bei SkyTicket versüßen, oder Staffel 1 - 5 der Serie „Younger“ im Premium-Abo bei Joyn streamen.

Du liebst den Style von Carrie und Co.? Wir haben noch mehr weibliche Serien-Charaktere, die absolute Style-Vorbilder sind, für dich herausgesucht:

25 Seriencharaktere, die wahre Style-Vorbilder sind!

25 Seriencharaktere, die wahre Style-Vorbilder sind!
BILDERSTRECKE STARTEN (26 BILDER)
Bildquelle:

NETFLIX/STEPHANIE BRANCHU

Hat dir "„Emily in Paris“ Staffel 2: Starttermin & neuer Trailer" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich