Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Fremdgeh-Skandal: Kommt jetzt die Versöhnung zwischen Iris und Peter Klein?

Was ist passiert?

Fremdgeh-Skandal: Kommt jetzt die Versöhnung zwischen Iris und Peter Klein?

Iris Klein Krankenhaus

Nach 17 Jahren Ehe scheint bei Iris und Peter Klein der Traum von der großen Liebe geplatzt zu sein. Denn während der 63-Jährige seinen Schwiegersohn Lucas Cordalis nach Australien begleitete und während seiner Teilnahme am „Dschungelcamp“ im Versace-Hotel auf ihn wartete, soll er eine Affäre mit Yvonne Woelke gehabt haben – der Begleitung der diesjährigen Dschungelkönigin Djamila Rowe.

Nach Notarzt-Einsatz: Iris Klein aus Klinik entlassen

Während Peter in Australien war, machten die Gerüchte die Runde, sodass Iris Klein ihre Ehe kurzerhand für beendet erklärte und auf Instagram nicht nur gegen ihren Mann hetzte, sondern auch direkt die Scheidung verkündete. Noch vor seiner Rückkehr nach Mallorca, machte sie sich auf den Weg zu ihrer Tochter Jenny Frankhauser nach Worms, wo sich das Drama zuspitzte – denn laut BILD-Informationen soll es kurz darauf einen Notarzt-Einsatz in Jenny Frankhausers Eigenheim gegeben haben, bei dem Iris Klein medizinisch behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. „Der Hubschraubernotarzt hat eine akutmedizinische Notfallversorgung durchgeführt. Es lag ein internistischer Notfall vor“, so ein Sprecher der ADAC-Luftrettung gegenüber BILD. Hierzu gehören unter anderem Herzinfarkte, Lungenembolien und Schlaganfälle, aber auch Vergiftungen. Kurz zuvor hatte die 55-Jährige die beunruhigenden Worte „Lebt wohl … ich kann nicht mehr“ in ihrem WhatsApp-Status gepostet. Was genau der Grund für den Einsatz und die medizinische Behandlung war, ist derzeit nicht klar. Mittlerweile hat Iris Klein sich selbst aus dem Krankenhaus entlassen, wie sie auf Social Media mitteilte.

Anzeige
Die 7 nervigsten Dschungelcamp-Kandidaten
Die 7 nervigsten Dschungelcamp-Kandidaten Abonniere uns
auf YouTube

Kommt jetzt die Versöhnung zwischen Iris und Peter Klein?

Außerdem sprach die 55-Jährige davon, nach Mallorca zurückkehren zu wollen, da es noch viel zu klären gäbe. Wie RTL berichtet, gab es bereits am Freitag eine erste Aussprache zwischen Iris und Peter Klein: „Da die beiden seit 20 Jahren ein Paar sind und sich sehr lieben, sind beide an einem Happy End interessiert […] Es konnte noch kein Ergebnis erzielt werden, in welche Richtung es geht, ist unklar. Dazu ist Iris momentan einfach zu verletzt und getroffen“, so das Management von Iris Klein. Nachdem bereits von Scheidung die Rede war, scheinen sich die beiden also noch einmal zusammenzuraufen und um ihre Ehe zu kämpfen. Auch Peter äußerte sich erstmals auf Instagram zu den Vorfällen: „Ich werde überhäuft mit Beleidigungen, Vorwürfen und Beschuldigungen, ohne dass Ihr wisst, wie die Situation wirklich ist. Ich werde mich zu gegebener Zeit äußern ... der Moment ist allerdings noch nicht gekommen.“

Yvonne Woelke beharrt weiterhin darauf, dass an den Gerüchten nichts dran sei, wie sie bei RTL Exklusiv Weekend deutlich machte. Iris Klein hatte darauf nur eine Sache zu sagen: „Ich muss mich jetzt um mich und meine Gesundheit kümmern und bin fertig mit der Schlampe. Kannst ihn haben!“ Ob Iris und Peter den Vorfall also tatsächlich hinter sich lassen können, bleibt abzuwarten.

15 Stars, die ihre Partner betrogen haben

15 Stars, die ihre Partner betrogen haben
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Bildquelle: IMAGO / Hartenfelser

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.