Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schock: Massenausstieg bei „Köln 50667“!

Unerwartet

Schock: Massenausstieg bei „Köln 50667“!

Jeden Tag verfolgen tausende Zuschauer die Scripted-Reality-Show „Köln 50667“ vor den Fernsehern. Nun verließen gleich drei Serienlieblinge auf einmal die Show. Verschiedene Medien berichteten von Unstimmigkeiten am Set, das dementierten die Schauspieler jedoch und klärten ihre Fans nun endlich auf.

Täglich begeistert „Köln 50667“ seine Fans. Immer wieder kam es zu überraschenden Serienausstiegen und das nicht immer freiwillig. Erst kürzlich wurden Gerüchte über ein mögliches Serien-Aus von Maddy Nigmatullin alias Lina laut. Bisher äußerte sie sich jedoch nicht zu den Gerüchten – bis jetzt. In einem Video mit Freund oder nicht Freund Marc Eggers sorgte sie nun endlich für Klarheit. Und auch eine weitere Schauspielerin, die bisher niemand auf dem Schirm hatte, verabschiedete sich nun vom Set.

Es gab keine Unstimmigkeiten am Set

Gestern lief die letzte „Köln 50667“-Folge mit Maddy Nigmatullin und Marc Eggers im Fernsehen. Gemeinsam verabschiedeten sich die beiden nach Hamburg und ließen somit eine Rückkehr innerhalb der Serie offen. Auf ihrem gemeinsamen Youtube-Channel That's Us MxM veröffentlichten sie am Abend ein Frage-Antwort-Video, in dem sie endlich die Frage zu ihrem Serien-Aus beantworteten. Sie betonten, dass es keinen Stress am Set gegeben habe und das die Entscheidung zu einem Ausstieg aus freien Stücken getroffen wurde. Beide erklärten, dass sie neue berufliche Herausforderungen angehen wollen. Maddy wolle in den kommenden Wochen allerdings noch ein ausführliches Video zu ihren Beweggründen veröffentlichen.

Auch Jasmina Huremovic hat sich bereits aus der Sendung verabschiedet. Während sie sich in der Serie als Dana nach Hawaii verabschiedet und ihren Freund Kevin (Danny Liedtke) zurücklässt, möchte sie sich im echten Leben mit neuen Perspektiven in Deutschland und den Möglichkeiten ihres Influencer-Daseins widmen. Auch sie betonte in ihrer Instagram-Story, dass keine Streitigkeiten der Grund für ihren Ausstieg seien.

Tränenreicher Abschied und bestürzte Kollegen

Kollegen der Ex-Darsteller zeigten sich bestürzt über den Ausstieg und wünschten ihnen viel Glück für die Zukunft. Zwischen den Darstellern haben sich über die Jahre enge Freundschaften gebildet. Wie jedoch in den letzten Wochen nach den letzten Dreharbeiten zu beobachten war, dürften die Freundschaften nicht unter dem Ausstieg gelitten haben. Immer wieder sah man Maddy, Marc und Jasmina gemeinsam mit ihren ehemaligen Kollegen.

Auch wenn am Set von „Köln 50667“ keine Unstimmigkeiten herrschten, haben andere Schauspieler für reichlich schlechte Laune am Set gesogt:

Stars, die sich am Set total danebenbenommen haben

Stars, die sich am Set total danebenbenommen haben
BILDERSTRECKE STARTEN (20 BILDER)

Wow! Wir sind völlig überrascht von dem Ausstieg und sind gespannt, wie die Geschichte um die verbliebenen Charaktere verlaufen wird und welche Neuzugänge uns erwarten. Hast du eine Idee, wer gut in die Serie passen würde?

Bildquelle:

Instagram/koeln50667,mina_maliya

Hat Dir "Schock: Massenausstieg bei „Köln 50667“!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich