Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Alles neu!

„The Masked Singer“ Staffel 3: Der Starttermin & die neue Jury

„The Masked Singer“ Staffel 3: Der Starttermin & die neue Jury

In wenigen Wochen ist es wieder soweit, dann heißt es: Masken auf und singen! „The Masked Singer“ Staffel 3 steht endlich in den Startlöchern und auch wenn zu den Masken noch nichts bekannt ist, sorgen andere Infos nun für große Vorfreude. Nicht nur, wer in der Jury sitzt, ist bekannt, auch der neue Starttermin steht endlich fest!

Nachdem das plüschige Rateformat im Frühjahr mit Staffel 2 unter den erschwerten Bedingungen durch das Coronavirus leiden musste und trotzdem Traumquoten hervorbrachte, beschloss der Sender, künftig zwei Staffeln pro Jahr zu produzieren. Alle Infos zur neuen Staffel findest du hier. 

Update 15.09.2020: Erste Infos zur 3. Staffel

Nachdem bereits bekannt war, dass Bülent Ceylan vom Kandidaten auf der Bühne als Ratemitglied in die Jury wechselt, steht nun auch der zweite Stammjuror fest. Anfang des Jahres begeisterte sie die Zuschauer und führte vor allem Juror Rea Garvey als plüschiger Hase an der Nase herum. Nun unterstützt Sonja Zietlow das Rateteam und versucht selbst herauszufinden, wer sich hinter den neuen Masken verbirgt. Natürlich freue sie sich auf ihre neue Aufgabe und so weiter im Team von „The Masked Singer“ zu bleiben. „In Wahrheit mach ich das natürlich nur, um Rea Garvey eins auszuwischen – weil dann dort jemand sitzt, der ein großes Herz für süße Kuscheltiere hat“, erklärt die Moderatorin.

Auch der Starttermin der neuen Staffel steht nun endlich fest und allzu lang müssen sich Fans des Formats zum Glück auch nicht mehr gedulden. Am Dienstag den 30. Oktober geht es wieder um 20:15 Uhr mit den neuen Masken und ihrem ersten großen Auftritt los. Auch in diesem Jahr wird bereits in der ersten Show eine Maske fallen und den ersten Promi enttarnen. Welche Maske es treffen könnte, werden wir sicherlich schon bald erfahren.

Jury-Änderung bei „The Masked Singer“ Staffel 3

Seit Tag eins ist die Jury ein wichtiger Bestandteil von „The Masked Singer“. Sie hilft den Zuschauern nicht nur dabei, die Hinweise zu deuten, noch dazu liefert sie mit ihrem prominenten Bekanntenkreis wichtigen Input zum Erraten der Promis hinter den Masken. Bereits nach ihrem ersten Einsatz mit den Mitgliedern Collien Ulmen-Fernandes, Ruth Moschner und Max Giesinger, gab es große Veränderungen. Nur Ruth Moschner kehrte auch in Staffel 2 zurück. Als absolutes Ratebrain begeisterte sie und konnte sogar den ein oder anderen Promi mit ihren komplizierten Rechnungen und Detektivkünsten entlarven. Ebenfalls seit Staffel 1 dabei war Rea Garvey. Erst noch als Gastjuror eingestiegen, arbeitete der Sänger sich in der 2. Staffel zum Stammjuror hoch.

The Masked Singer Jury
Im Herbst werden Ruth Moschner & Rea Garvey nicht wieder in der Jury sitzen.

Nun verkündete ProSieben jedoch, dass beide Ratelieblinge in der 3. Staffel nicht wieder dabei sein werden. Für Fans des Teams besteht jedoch kein Grund zur Sorge: Bereits im nächsten Jahr werden Ruth und Rea wieder am Jurypult sitzen. Grund für die Entscheidung ist die höhere Schlagzahl der Show und eine somit verdiente Pause für die Juroren, wie der ProSieben Senderchef Daniel Rosemann laut dem Medienmagazin DWDL bei einer Programmpräsentation bekanntgab. Man plane in Zukunft also pro Staffel mit einem rotierenden Teamwechsel. Bei der Programmpräsentation verriet Rosemann auch bereits eines der neuen Ratemitglieder. Bülent Ceylan, der in der ersten Staffel selbst unter der Maske des Engels steckte und in der zweiten Staffel als Gastjuror aushalf, werde in Staffel 3 hinter dem Pult sitzen. Wer ihn dort unterstützt, gab der Sender bisher noch nicht bekannt.

Casting-Sendungen und Musikshows sind im deutschen Fernsehen besonders beliebt. Erinnerst du dich noch an diese Talente? Wir verraten dir, was sie heute machen: 

Gute Nachrichten für Zuschauer

Weiter verriet Rosemann, dass man für die neue Staffel wieder mit Zuschauern plane. Nachdem während der Coronakrise auf solche verzichtet werden musste und stattdessen nur Applaus per Knopfdruck die Euphorie vorgaukeln konnte, freut sich das Team nun wieder Zuschauer im Studio begrüßen zu können. Man sei sich bewusst, dass eine erheblich geringere Anzahl und diese nur unter strengen Auflagen in das Studio zugelassen werden können, trotzdem wolle man darauf nicht noch einmal verzichten. „Es geht nichts über echt begeisterte Menschen im Studio“, so Rosemann. Für das Vorhaben, wurden bereits sechs verschiedene Szenarien ausgearbeitet, die der neuen Situation angepasst wurden. Wann genau es mit „The Masked Singer“ Staffel 3 losgehen soll, ist weiterhin nicht bekannt, klar ist nur, dass der Starttermin für Herbst 2020 angesetzt ist.

Hier kannst du „The Masked Singer“ übrigens anschauen

  • Nach der Live-Ausstrahlung kannst du die Folgen entweder in der ProSieben Mediathek oder beim Streaming-Anbieter Joyn* nachschauen. Dort kannst du dir im kostenlosen einmonatigen Probeabo übrigens auch nochmal alle Folgen der ersten und zweiten Staffel und weitere exklusive Streaming-Angebote ansehen.

Was hältst du von der wechselnden Jury, wirst du Ruth und Rea vermissen? Wir mochten das Gespann, sind allerdings trotzdem gespannt, wer noch an Bülent Ceylans Seite sein, uns unterhalten und auf die Sprünge helfen wird. Außerdem können wir es kaum erwarten, die neuen aufwendigen Masken zu sehen. Schau dir hier noch einmal die genialen Masken der 2. Staffel an: 

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken

„The Masked Singer“ Staffel 2: Das sind die neuen Masken
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/Future Image

Hat Dir "„The Masked Singer“ Staffel 3: Der Starttermin & die neue Jury" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich