Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„To All the Boys“ 3: Netflix gibt baldigen Starttermin bekannt!

Fans begeistert

„To All the Boys“ 3: Netflix gibt baldigen Starttermin bekannt!

Aaah, wir freuen uns so sehr! Nachdem uns bereits Teil 1, „To All the Boys I've Loved Before” und Teil 2, „To All the Boys: P.S. I Still Love You” begeistert haben, verkündet Netflix nun endlich den Start von Teil 3: „To All The Boys: Always And Forever”.

Nichts könnte uns die kalten, grauen Wintertage schließlich besser versüßen, als endlich wieder mit Lara Jean Song Covey (Lana Condor) und Peter Kavinsky (Noah Centineo) mitzufiebern, welche neuen Hindernisse ihre Liebe überwinden muss, damit sie endlich ihr großes, endgültiges Happy End finden.

+++ Achtung, es folgen Spoiler zu den ersten beiden Teilen! +++

Während sich das Traumpaar in Teil 1 erstmal finden musste und es dann auch tat, weil Lara Jeans eigentlich geheime, alten Liebesbriefe an Peter ohne ihr Wissen an ihn geschickt wurden, stand in Teil 2 plötzlich eine weitere alte Liebe von Lara Jean vor der Tür: John Ambrose McClaren. Auch er erhielt einen alten Liebesbrief von ihr ohne ihr Wissen und sorgte daraufhin für einige Verwirrungen zwischen Lara Jean und Peter. Doch alle Probleme konnte das Traumpaar natürlich überwinden.

Video-Tipp: Das sind die größten Film-Highlights auf Netflix 2021!

Netflix-Start und Handlung von „To All the Boys: Always And Forever”

Jetzt steht also endlich Teil 3 in den Startlöchern und wir müssen uns nicht mehr lange gedulden, bis wir erfahren, wie es mit den beiden weitergeht: „To All the Boys: Always And Forever” (so der offizielle Netflix-Titel, bei IMDb ist er mit dem Buchtitel als Vorlage als „To All the Boys: Always And Forever, Lara Jean” vermerkt) ist ab 12. Februar 2021 auf Netflix verfügbar!

Zur Verkündung postete Netflix auf Instagram auch direkt den ersten Trailer, der verrät, dass Lara Jeans und Peter Liebe auch dieses Mal (natürlich) wieder auf die Probe gestellt wird:

Eine Kurzzusammenfassung: Lara Jean bereitet sich auf das Ende ihrer Highschool-Zeit vor und bewirbt sich am selben College wie ihr Liebster Peter. Doch nicht nur die Tatsache, dass sie dort (scheinbar) nicht angenommen wird, auch zwei Reisen verändern ihre Sicht auf ihr Leben, ihre Freunde und ihre Zukunft mit Peter ...

Puh, das hört sich nach ganz schön viel Herzschmerz an! Noch viel dramatischer macht die Sache, dass Netflix nun auch offiziell bekanntgegeben hat, dass „To All the Boys” 3 der letzte Teil der Filmreihe sein wird. Auch wenn damit fast zu rechnen war, weil die Buchvorlage ebenfalls eine Trilogie ist, sind wird jetzt schon traurig, dass uns schon der letzte Teil erwartet. Die Vorfreude überwiegt natürlich trotzdem – und die Hoffnung, dass Lara Jean und Peter ihr endgültiges Liebesglück finden werden!

The To All the Boys I've Loved Before Paperback Collection: To All the Boys I've Loved Before; P.S. I Still Love You; Always and Forever, Lara Jean
The To All the Boys I've Loved Before Paperback Collection: To All the Boys I've Loved Before; P.S. I Still Love You; Always and Forever, Lara Jean

Wirst du dir das große Finale von „To All the Boys” (und natürlich vorher nochmal die ersten beiden Filme) angucken? Und was glaubst du, wie es mit den beiden weitergeht? Sag uns deine Meinung gern in den Kommentaren!

10 neue Serien auf Netflix & Co., auf die wir uns im Januar freuen!

10 neue Serien auf Netflix & Co., auf die wir uns im Januar freuen!
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

Netflix/Katie Yu

Hat dir "„To All the Boys“ 3: Netflix gibt baldigen Starttermin bekannt!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich