Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Valeria“ Staffel 3: Fortsetzung endlich offiziell – mit traurigem Detail

Alle Infos

„Valeria“ Staffel 3: Fortsetzung endlich offiziell – mit traurigem Detail

Die zweite Staffel der beliebten Netflix-Serie „Valeria“ war genauso wie ihr Vorgänger ein voller Erfolg. Fans hofften deswegen seit Wochen auf die Verkündung einer Fortsetzung – und werden endlich belohnt. „Valeria“ Staffel 3 wurde nämlich offiziell bestätigt, wenn auch mit einem kleinen traurigen Detail. Wir haben alle Infos.

„Valeria“ Staffel 3: Video bestätigt weitere Staffel

Sind wir mal ehrlich: Ohne eine Fortsetzung von „Valeria“ wären wir wohl für immer nachts aufgewacht und hätten gerätselt, was denn eigentlich aus Valeria und Victor wurde, wem Lola den Kopf verdreht, wie es beruflich für Nerea weitergeht und wie wunderschön Carmen in ihrem Brautkleid aussehen wird. All diese Fragen könnten wir nun beantwortet bekommen, denn wie Victor-Schauspieler Maxi Iglesias höchstpersönlich bestätigt, wird es eine dritte Staffel „Valeria“ geben! Und so wie es aussieht, ist der Dreh entweder im vollen Gange oder sogar bereits abgeschlossen! Doch es gibt traurige Nachrichten ...

Auch die spanische Netflix-Seite teilt die freudige News, verpasst Fans der Serie jedoch einen Dämpfer. Nachdem die nämlich vom kurzen Clip, in dem Valeria mit Lippenstift eine Drei auf einen Spiegel malt, angelockt werden, müssen sie eine unerwartete Nachricht in der Beschreibung verkraften: „Valeria“ Staffel 3 wird die letzte und somit das große Finale sein! Was, wieso? Ziemlich überraschend, schließlich liefern insgesamt fünf Bücher eigentlich die perfekte Vorlage für mehr. Da bleibt wohl nichts anderes, als zukünftig einfach immer wieder von vorne anzufangen.

Netflix-Serie „Valeria“: Das spanische „Sex and the City“

Das wunderschöne Madrid wird durch die Freundinnen Valeria, Lola, Carmen und Nerea zum Schauplatz einer Geschichte über Freundschaft, Familie, Liebe und vor allem heißem Sex. Als die Schriftstellerin Valeria nämlich bei ihrem ersten Roman nicht weiterkommt, stellt ihre sexbesessene Freundin Lola ihr Victor vor, einen heißen Architekten, der nichts anbrennen lässt. Wäre da nur nicht ihr Mann Adri, den sie nicht verletzen will, mit dem es aber vor allem im Bett einfach nicht läuft. Währenddessen ist Carmen unsterblich in ihren Kollegen Borja verliebt, der keine Anstalten macht, sie zu einem Date zu bitten. Und dann wäre da noch Nerea, die endlich Sex mit einer Frau haben und zu ihrer sexuellen Orientierung stehen will. Drama und lustige Episoden vorprogrammiert.

„Valeria“ Staffel 3: Wann startet das große Finale bei Netflix?

Die beliebte Netflix-Serie „Valeria“ wurde erstmals am 8. Mai 2020 beim Streamingdienst veröffentlicht. Nur wenige Wochen, nachdem die spanische Produktion sich auf der Leiter, der beliebtesten Inhalte und vor allem auch in den Top 10 hocharbeitete, wurde bereits am 12. Juni die zweite Staffel bestätigt, die am 13. August 2021 Premiere feierte. Bleiben der Dienst und die Produktion sich also treu, dürfte die nächste Staffel im nächsten Sommer auf seine Fans warten. Aber Moment! Die zweite Staffel endete mitten in der Weihnachtszeit, was andernfalls auch ein Indiz dafür sein könnte, dass es schon im Winter weitergeht. Außerdem starteten die Staffeln bisher kurz nach ihrer Verkündung, was einen baldigen Start von „Valeria“ Staffel 3 bedeuten könnte. Nachdem außerdem bei der letzten Produktion Corona für eine Menge Probleme und Verzögerungen sorgte, wäre es denkbar, dass die finalen Folgen bereits mit abgedreht wurden. Es bleibt also spannend.

Im Video zeigen wir dir 10 Serien, die zum Entsetzen der Fans ganz ohne Ende abgesetzt wurden:

Worum könnte es bei „Valeria“ Staffel 3 gehen?

Worum genau es bei „Valeria“ Staffel 3 gehen könnte, ist bisher nicht bekannt. Über mögliche Handlungen lässt sich also nur spekulieren. In Anbetracht dessen, dass sich die Geschichte und auch die Bücher allerdings generell um die vier Freundinnen drehen, ist davon auszugehen, dass es auch weiterhin um ihr Liebes-, Familien- und Sexleben gehen wird. Hinzu kommt, dass Kinder bisher noch kein Thema waren und sind, sodass es durchaus zu einer Entwicklung ihrer Probleme hin zu Problemen als junge Mütter kommen könnte.

Auch der Schauplatz der Serie dürfte sich wohl kaum ändern, denn auch in den Büchern ist und bleibt Madrid der zentrale Punkt der Geschichte. Auch wenn Ausflüge an andere schöne Orte sicherlich auf dem Programm stehen könnten. Ob Valeria außerdem Klarheit in ihrem Liebesleben bekommt oder weiterhin nicht ganz weiß, wo sie hingehört und wie es außerdem auch mit ihrer Karriere als Schriftstellerin geht, dürfte darüber hinaus weiterhin ein zentraler Punkt in „Valeria“ Staffel 3 bleiben. Und außerdem auch immer wieder für lustige, traurige, spannende und vor allem heiße Momente sorgen.

Valeria Staffel 3
Wie wird es für Valeria und ihre Freundinnen in Staffel 3 weitergehen?

„Valeria“ Staffel 3: Wer ist mit dabei?

Wie bereits erwähnt, wird sich die Geschichte wohl auch in Zukunft um die vier Freundinnen Valeria (Diana Gómez), Lola (Silma López), Carmen (Paula Malia) und Nerea (Teresa Riott) drehen. Bei „Valeria“ Staffel 3 dürften somit alle Schauspielerinnen aller Voraussicht nach wieder mit von der Partie sein. Klar ist definitiv auch Maxi Iglesias alias Victor (auch bekannt aus „Die Köchin von Castamar“), der nicht nur mit Valeria eine besondere Verbindung hat, sondern darüber hinaus auch ein enger Freund von Lola ist. Da er die freudige News zur Fortsetzung außerdem selbst geteilt hat, ist mit seinem Mitwirken zu rechnen. Wer sonst noch dabei sein könnte, ist bisher nicht bekannt, sollte allerdings spätestens bei einem neuen Trailer bekanntwerden. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden!

Welche spanischen Serien du dir bis zum Start und darüber hinaus sonst noch ansehen solltest, zeigen wir dir in unserer Galerie:

Die besten spanischen Serien bei Netflix

Die besten spanischen Serien bei Netflix
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Netflix

Hat dir "„Valeria“ Staffel 3: Fortsetzung endlich offiziell – mit traurigem Detail" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich