Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Zuschauer fordern Ausstieg von Senna bei „Let's Dance“

Nach Pochers Dubai-Diss

Zuschauer fordern Ausstieg von Senna bei „Let's Dance“

Mit der Band „Monrose“ wurde Senna Gammour 2006 bekannt, heute ist sie Sängerin, Bestsellerautorin und Komödiantin. Eines ist seit ihrer Teilnahme an „Popstars“ gleich geblieben: Ihre freche Art und oft polarisierende Meinung. Jetzt sorgt Senna für einen weiteren Shitstorm. Denn inmitten der Corona-Pandemie reiste sie nach Dubai, einem mittlerweile als Corona-Hotspot geltendem Reiseziel. Comedian Oliver Pocher hat sie in seiner „Bildschirmkontrolle" auf Instagram überführt. Jetzt fordern viele ihren Ausstieg bei „Let's Dance“.

Senna und „Let's Dance“

Am 16. Januar gab der Sender RTL auf seiner Instagram-Seite die Teilnahme von Senna an der neuen „Let's Dance“ Staffel 2021 bekannt. „Let's Dance“ startet am 26. Februar auf RTL und wird nicht nur für Senna, sondern auch die anderen Teilnehmer, wie Barack Obamas Schwester Auma oder auch Valentina Pahde aus GZSZ eine neue Herausforderung. Einige Zuschauer der RTL-Sendung fordern nun aber den Ausstieg von Senna, die während der aktuellen Pandemie nach Dubai flog und Urlaub machte. So schrieb ein User unter eines ihrer Instagram-Bilder: „Viel Spaß in Dubai, du Verantwortungslose.“

Oliver Pocher's „Bildschirmkontrolle“

Seit Anfang des Jahres veröffentlicht Oliver Pocher auf seinem Instagram-Account regelmäßig seine Bildschirmkontrolle. Dabei stellt er vor allem das Verhalten der Influencer während der Corona-Pandemie in den Vordergrund. Ob es Reisen in andere Länder, Werbung für noch unbekannte Marken oder Geburtstagspartys mit etlichen Besuchern sind – alles ist dabei. Auch Senna Gammour bekam dort hin und wieder ihr Fett weg. Vor wenigen Tagen stellte Oliver Pocher Senna an den Pranger, da sie ihr sonst so öffentliches Leben für eine Weile auf Eis legte, weil sie nach Dubai reiste, wo sich aktuell die Zahlen der COVID-19-Infektionen stark erhöhen. Das passt vielen Leuten gar nicht und sie fordern unter einem Instagram-Beitrag von Let's Dance einen Ausstieg der Sängerin.

Du bist ein echter Fan und denkst, dass du bereits alles über die Tanzsshow weißt? Wir wetten, diese Dinge wusstest du bestimmt noch nicht:

Let’s Dance: Diese 7 Dinge wusstest du bestimmt noch nicht! Abonniere uns
auf YouTube

Senna hingegen äußerte sich bereits mehrfach zu den Forderungen. Zuletzt hieß es in ihrer Instagram-Story: „Ich habe nichts Kriminelles, Gesetzloses oder Asoziales gemacht, dass man jetzt so abgeht.“ RTL äußerte sich bisher nicht zu diesen Forderungen.

„Let's Dance“: Alle Gewinner der RTL-Show im Überblick

„Let's Dance“: Alle Gewinner der RTL-Show im Überblick
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)
Bildquelle: imago-images/xN.xKubelkax/xFuturexImage, STAR MEDIA

Hat dir "Zuschauer fordern Ausstieg von Senna bei „Let's Dance“" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: