Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Glasflaschen reinigen: So schnell und einfach geht es!

Recyclen

Glasflaschen reinigen: So schnell und einfach geht es!

Ob ein Marmeladenglas oder eine Wasserflasche – im Alltag kaufen wir viele Lebensmittel und Getränke in Glasflaschen. Statt diese wegzuschmeißen, können sie wunderbar recycelt werden. Hierfür solltest du wissen, wie man Glasflaschen am besten reinigt. Wir haben einige Tipps vorbereitet!

Wieso sollte man Glasflaschen reinigen?

Glasflaschen können ganz einfach recycelt werden und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen, wenn es darum geht, die Glasflaschen wiederzuverwenden. Welche Optionen es genau gibt, möchten wir dir hier anhand ein paar Ideen zeigen.

So kannst du Glasflaschen wieder verwenden

  • Als Dekoration mit Teelicht
  • Als Vase
  • Als Behälter für trockene Lebensmittel wie Reis, Nudeln oder Cornflakes
  • Als Aufbewahrung für Öle
  • Für selbstgemachte Getränke

So kannst du Glasflaschen kinderleicht reinigen

Durch die kleine Öffnung kann es manchmal schwer sein, die Glasflaschen ordentlich zu reinigen. Dennoch gibt es viele Möglichkeiten die Flaschen von Rückständen zu befreien, diese möchten wir dir hier gerne vorstellen.

Mit Flaschenbürste

Am einfachsten geht es mit einer Flaschenbürste. Hier füllst du die Flasche mit Wasser und Spülmittel und nutzt die Flaschenbürste, um die Flasche von innen zu reinigen. Spül die Flasche immer wieder aus, bis keine Reste mehr in der Flasche zu finden sind. Achte bei dem Kauf deiner Flaschenbürste, dass diese nicht zu groß ist, da sie durch die Öffnung der Flasche passen muss.

In der Spülmaschine

Du kannst deine Flaschen natürlich auch – sofern vorhanden – in der Spülmaschine zu säubern. Der Vorteil ist hier, dass du keine Energie aufbringen musst, die Flasche selber zu reinigen. Es kann allerdings sein, dass die Spülmaschine nicht alle Rückstände entfernt und du doch noch einmal per Hand ran musst.

Wie du siehst, ist es nicht schwer, die Glasflaschen zu reinigen, vor allem mit einer Flaschenbürste. Wenn du möglichst wenig Zeit investieren möchtest, dann ist die Spülmaschine auch eine sehr gute Option. So oder so ist es immer eine gute Idee, die verwendeten Flaschen zu reinigen und schließlich wiederzuverwenden. 

Hausarbeit als Paar: Wie fair ist eure Aufteilung?

Getty Images/LightFieldStudios

Frage 1 von 12

Kommt es häufig vor, dass du und dein Partner Aufgaben im Haushalt gemeinsam erledigt?

Bildquelle:

Gettyimages/ puhimec

Hat Dir "Glasflaschen reinigen: So schnell und einfach geht es!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich