Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Jolina Mennen: Wer ist der Mann an der Seite des „Dschungelcamp“-Stars

Liebes-Check

Jolina Mennen: Wer ist der Mann an der Seite des „Dschungelcamp“-Stars

© IMAGO/Panama Pictures
Anzeige

Jolina Mennen ist eine sehr erfolgreiche und berühmte Transgender-YouTuberin. Was über ihr Privatleben bekannt ist und mit welchem Mann sie ihr Leben teilt, erfährst du hier.

Welchem Mann gehört das Herz von Jolina Mennen?

Die Netz-Schönheit Jolina Mennen ümhüllt eine ganz zauberhafte Liebesgeschichte: Vor ihrer Transition zur Frau lebte Jolina Mennen als homosexueller Mann. Im Jahr 2011 lernte sie ihre große Liebe kennen, den YouTuber Florian Mennen. 2013 traten die beiden Männer gemeinsam vor den Traualtar und besiegelten ihre Liebe. Während ihrer Ehezeit unterzog sich Jolina Mennen drei Geschlechtsangleichungsoperationen, die sich über den Zeitraum von 2017 bis 2019 ereigneten. Nachdem ihre Transition mit der Geschlechtsangleichung Anfang 2019 erfolgreich abgeschlossen war, hegte sie den Traum, eine weitere Hochzeit als Braut zu zelebrieren. Kurzerhand machte ihr Partner Florian ihr zum siebten Jahrestag einen erneuten Heiratsantrag und die beiden heirateten im September 2019 ein zweites Mal. Wie bezaubernd sie auf ihrer zweiten Trauung als Braut aussah, verrät ein Post, den sie auf ihrem Instagram-Account mit ihren 217 Tausend Follower*innen teilte. Ebenso hat das harmonisch wirkende Traumpaar einen gemeinsamen Kinderwunsch, wie Jolina Mennen einst Promiflash verriet. Doch feste Pläne verfolgen die zwei bislang noch nicht und scheinen auch kinderlos in vollen Zügen ihr Glück zu genießen. Zusammen mit ihrem Mann Florian lebt Jolina Mennen in Bremen. 

Wie sieht Jolina Mennens Werdegang aus?

Jolina Mennen wurde am 3. September 1992 als biologischer Junge namens Julian in Bremen geboren. Hauptsächlich wuchs sie bei ihrer Großmutter auf und studierte nach ihrem Schulabschluss Spanisch und Bildende Kunst auf Lehramt. Ihr Studium Betriebswirtschaft International Business Management schloss sie 2014 mit der Traumnote 1,0 ab. Bereits seit 2008 besteht ihr eigener YouTube-Kanal, auf dem sie zu Anfang Make-Up-Videos mit ihren mittlerweile 284 Tausend Abonnent*innen teilte. Größere Bekanntheit erreichte sie dort jedoch durch ihren offenen Umgang mit ihrer Transsexualität und ihrer regelmäßigen Lebensdokumentation. Mittlerweile zählt Jolina Mennen zu den erfolgreichsten Transgender-YouTuberinnen in Deutschland, der Schweiz und auch in Österreich. 

Die YouTuberin Jolina Mennen fühlte sich ihr Leben lang gefangen im falschen Körper und beschreibt ihren emotionalen Weg bezüglich ihrer Transition in ihrer 2019 erschienen Autobiografie unter dem Titel „Storytime“, die auf Amazon erhältlich ist. Dort thematisiert sie unter anderem die Stereotype und die Ausgrenzung sowie andere Probleme, denen sie sich während ihrer Verwandlung stellen musste. Ihr Buch zeigte sich überaus erfolgreich und landete auf der Spiegel-Bestseller-Liste. Zusammen mit ihrem Ehemann Florian hat Jolina Mennen außerdem ihren eigenen Podcast namens „trotzdem geil“ ins Leben gerufen, dem du auf Podimo lauschen kannst. Dort sind nicht nur Klatsch und Tratsch an der Tagesordnung – die Eheleute plaudern auch aus dem Nähkästchen und verraten zahlreiche spannende Details ihres Ehealltags.

Der Heiratsantrag: Damals war Jolina noch ein Mann namens Julian:

Heute leben Jolina und Florian glücklich als Frau und Mann miteinander:

Hast du schon von dem Film „Oskars Kleid“ gehört? Er stammt aus der Feder des Schauspielers Florian David Fitz, der das Drehbuch dazu schrieb. Darin wird Transsexualität thematisiert. Wenn du dich dafür interessierst und wissen möchtest, worum es eigentlich geht, dann sieh dir das Interview dazu an:

Transsexualität: Was nun? - "Oskars Kleid"-Interview Abonniere uns
auf YouTube

Aktuell: Jolina Mennens größter Wunsch geht in Erfüllung

Seit Jahren schon träumt Jolina Mennen davon, Kandidatin dieser Show zu werden und nun geht dieser Traum in Erfüllung: Die erfolgreiche YouTuberin ist Kandidatin der 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", die du ab dem 13. Januar 2023 täglich live auf RTL mitverfolgen kannst. Nachdem sie sich den zweiten Platz beim „RTL Turmspringen“ im Juni 2022 sichern konnte und sich gegen ihre Kontrahentin „Ninja Warrior“-Sportlerin Stefanie Edelmann durchsetzen konnte, geht sie nun mit ganz anderen Absichten ins Dschungelcamp. Sie möchte vielen ebenso betroffenen Menschen ein Vorbild sein und zeigen, dass sie ein ganz normales Leben führt. Ihre größte Angst während ihres Aufenthalts im australischen Dschungel sind jedoch nicht die vielen Tiere oder die anberaumten Dschungelprüfungen, mit denen sie vom Moderationsduo Sonja Zietlow und Jan Köppen konfrontiert werden könnte, sondern der Handyentzug während ihres Aufenthalts.

Jolina Mennen, die vor ihrer Geschlechtsumwandlung als homosexueller Mann namens Julian lebte, heiratete 2013 ihre große Liebe Florian. Nachdem ihre Transition 2019 erfolgreich abgeschlossen war, trat das Paar ein zweites Mal vor den Traualtar und Julian erlebte das zweite Eheversprechen als Braut namens Jolina. Ab dem 13. Januar 2023 kannst du die erfolgreiche Transgender-YouTuberin auf RTL im australischen Dschungel verfolgen und besser kennenlernen, wo sie bestimmt zahlreiche spannende Details ihres interessanten Lebens verraten wird.

Dschungelcamp Kandidaten 2023: Diese Promis sind dabei!

Dschungelcamp Kandidaten 2023: Diese Promis sind dabei!
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Hat dir "Jolina Mennen: Wer ist der Mann an der Seite des „Dschungelcamp“-Stars" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.