Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Nikita Mazepins Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?

Liebes-Check

Nikita Mazepins Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?

Der Rennfahrer Nikita Mazepin fährt seit 2021 in der Formel 1. Ob der gebürtige Russe eine Freundin hat oder Single ist, erfährst du bei uns!

Wen datet Nikita Mazepin?

Offiziell scheint Nikita Mazepin Single zu sein. Zwar wird er immer mal wieder mit einer Frau an seiner Seite gesehen, jedoch scheint er keine von ihnen als seine feste Freundin zu bezeichnen. Der russische Automobilrennfahrer, der in den Medien auch gerne mal als „Enfant terrible“ (wörtliche Übersetzung aus dem Französischen „schreckliches Kind“) bezeichnet wird, weil er hin und wieder durch Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam macht, war bis vor Kurzem ein Teamkollege von Mick Schuhmacher. Das Haas F1-Team hatte den Sponsorenvertrag mit Uralkali aufgelöst und in diesem Zuge ebenfalls Mazepins Vertrag vorzeitig beendet. Grund für die Vertragsauflösung sei der Ukrainekonflikt, denn der Vater des Rennfahrers, Dimitri Mazepin, ist nicht nur der Besitzer des größten russischen Chemiekonzerns Uralchem, sondern sitzt auch in der Chefetage von Uralkali.

Nikita Mazepins Leben und Karriere

Nikita Mazepin, der mit vollständigem Namen Nikita Dmitrijewitsch Masepin heißt, wurde am 2. März 1999 in der russischen Hauptstadt Moskau geboren. Er entstammt einer Oligarchenfamilie, das Vermögen seines Vaters Dimitri Mazepin wird auf rund acht Milliarden Euro geschätzt. Seine Karriere begann er 2011 im Kartsport und war dort bis 2014 aktiv. Sein Debüt im Formelsport hatte er ebenfalls im Jahr 2014, als er am Saisonauftakt der MRF Challenge Formel 2000 der Doppelsaison 2014/15 teilnahm. Zu Beginn des Jahres 2015 startete er seine erste komplette Saison im Motorsport und zwar für ETEC Motorsport der Toyota Racing Series in Neuseeland. Danach war er im Team von Josef Kaufmann Racing und fuhr für die nordeuropäische Formel Renault. Für dieses Team war er auch an insgesamt sieben Gaststarts im Formel Renault 2.0 Eurocup.

Im Jahr 2016 wechselte Mazepin in die europäische Formel-3-Meisterschaft und ging für HichtechGP an den Start, für das auch George Russell innerhalb seiner Karriereanfänge im Formelsport fuhr. Noch im selben Jahr wurde er in den Fahrerkader des F1 Teams Force India aufgenommen, wo auch Sergio Pérez schon zum Rennstall gehörte. Als 2018 sein Wechsel in die GP-3-Serie erfolgte, fuhr Mazepin dann für ART Grand Prix, in den Charles Leclerc bereits 2016 gewechselt war. In der FIA-Formel-2-Meisterschaft fand er 2019 sein Zuhause und fuhr dort ebenfalls für ART Grand Prix. Während der Saison von 2020 wechselte er zu Hichtech Grand Prix. Nachdem er auf dem Großen Preis von Bahrain fuhr, wurde er ins Haas F1 Team aufgenommen, für das er bei der Formel-1-Weltmeisterschaft ab 2021 an den Start gehen sollte. Seine Zeit war dort jedoch bereits Anfang März 2022 abgelaufen, da Haas den Vertrag mit Mazepin wegen des Konfliktes in der Ukraine vorzeitig aufkündigte.

Nikita Mazepin ist offiziell Single. Wie es nach seiner vorläufigen Vertragskündigung mit dem Rennstall des Haas F1 Teams mit seiner Karriere im Motorsport weitergeht, bleibt abzuwarten.

Formel 1: Die Top 10 der heißesten Rennfahrer der Saison 2022

Formel 1: Die Top 10 der heißesten Rennfahrer der Saison 2022
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images Europe/Mark Thompson/Staff

Hat dir "Nikita Mazepins Freundin: Hat der Rennfahrer eine Herzdame?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: