Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schnittblumen frisch halten: So hält der Blumenstrauß länger

Schön und frisch

Schnittblumen frisch halten: So hält der Blumenstrauß länger

Schnittblumen sind dekorativ und bereiten Freude. Damit du dich länger über den Blumenstrauß freuen kannst, verraten wir dir, wie du Schnittblumen lange frisch halten kannst.

Wie kannst du Schnittblumen frisch halten?

Sobald die Blumen einmal angeschnitten sind, schwindet die Lebensdauer rapide, doch das ist mehr als Schade. Nicht nur würden wir gerne die geschenkten Blumen unserer Liebsten so lange es geht am Leben erhalten, sondern zugleich müssen wir so auch nicht ständig neue Blumen kaufen. Doch wie kannst du die Schnittblumen frisch halten?

Nicht nur die falsche Wahl der Blumen, sondern auch die Verpackung und der Transport können einen erheblichen Einfluss auf die Lebensdauer der Pflanzen haben. Damit sie so lange wie möglich halten, sollten die Schnittblumen beim Kauf möglichst frisch sein. Denn leider versuchen manche Blumenhändler, einem Blumen anzudrehen, die nicht mehr wirklich frisch sind. Frische Schnittblumen erkennst du beispielsweise daran, dass sich die Blütenköpfe und Blätter fest anfühlen und nicht herunterhängen. Außerdem hilft es, den Blumenstrauß für den Transport in Papier anstatt Plastik zu verpacken. Der Blumenstrauß bleibt länger frisch, wenn du ihn in kühlen Temperaturen lagerst. 

Schnittblumen frisch halten: So bleibt der Blumenstrauß schön

Der Schlüssel für frische Blumen ist die Wasseraufnahme der Stängel. Je mehr Wasser aufgenommen wird, desto frischer bleiben die Blumen. Wie du das am besten hinbekommst, erklären wir dir hier:

  • Achte darauf, dass deine Vase eine ideale Größe hat
  • Gib lauwarmes Wasser in die Vase
  • Bevor du die Blumen in die Vase stellst, schneide die Stängel seitlich an, um die Wasseraufnahme zu verbessern
  • Wechsel das Wasser mindestens alle zwei Tage
  • Stelle die Blumen nicht in die Sonne, sondern an einen schattigen Ort
  • Etwas Zucker im Wasser (ca. 2 EL pro Liter) geben den Schnittblumen zusätzliche Nährstoffe
  • Alternativ kannst du auch ein Tütchen mit Frischhaltemittel, das es im Blumengeschäft gibt, ins Wasser geben

Mit unseren Tipps bleiben deine Schnittblumen länger frisch. Achte vor allem darauf, die Wasserzufuhr der Schnittblumen zu unterstützen, denn je mehr Wasser diese aufnehmen können, desto länger leben sie. Wenn du möchtest, dass dein Blumenstrauß für immer hält, kannst du daraus auch ganz einfach Trockenblumen machen.

Diese Blume passt perfekt zu deinem Sternzeichen

Diese Blume passt perfekt zu deinem Sternzeichen
Bilderstrecke starten (13 Bilder)
Bildquelle:

unsplash.com / Christie Kim

Hat Dir "Schnittblumen frisch halten: So hält der Blumenstrauß länger" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich