Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

TikTok Account löschen: So schnell und einfach kann es sein

Tech-Know-How

TikTok Account löschen: So schnell und einfach kann es sein

Kaum eine andere App wird häufiger heruntergeladen als TikTok. Du hast aber genug davon? Wie du deinen TikTok Account löschen kannst, verrät dir der Artikel.

Gründe, aus denen der TikTok Account gelöscht wird:

TikTok hat schon einige Skandale hinter sich – Grund dafür ist vor allem TikToks Umgang mit dem Datenschutz. Anfang 2021 waren bereits die neuen Datenschutzrichtlinien von WhatsApp mit Negativschlagzeilen aufgefallen. Für manche stellt das einen hinreichenden Grund dar, sich freiwillig von einer App zu verabschieden. Andere deinstallieren die beliebte Kurzvideo-Plattform, weil Diskussionen um den schlechten Einfluss sozialer Medien immer lauter werden. Unabhängig davon, warum du deinen Tiktok Account löschen willst – der folgende Absatz erklärt dir in simplen Schritten, wie es geht.

So löschst du deinen TikTok Account:

Eines solltest du wissen: Auch wenn du deinen TikTok Account löschst, besteht für dich die Möglichkeit, ihn innerhalb von 30 Tagen wiederherzustellen. Dazu musst du dich einfach innerhalb dieser Frist erneut einloggen. Passiert das nicht, wird dein Konto unwiderruflich gelöscht.

TikTok zu löschen gelingt ganz leicht, wenn du diesen einfachen Schritten folgst:

  1. Logge dich in deinen Tiktok Account ein
  2. Klicke auf das Drei-Punkte-Icon oben rechts in deinem Profil
  3. Wähle „Mein Konto verwalten“
  4. Tippe auf „Mein Konto löschen“
  5. Gib den Bestätigungscode ein, den du per SMS erhältst
  6. Tippe erneut auf „Mein Konto löschen“

Was passiert, nachdem dein TikTok Account gelöscht ist?

Alle Inhalte, die du veröffentlich hast, werden mit deinem Account gelöscht und sind für andere nicht mehr sichtbar. Du selbst kannst dann auch nicht mehr auf von dir erstellte Videos zugreifen. Vorher kannst du deine TikTok Videos herunterladen, wenn du sie behalten möchtest. Du verlierst zwar deine Follower, aber deine Kommentare bleiben erhalten. Möchtest du also alle Spuren beseitigen, musst du diese manuell löschen, bevor du deinen Account deaktivierst.

So vielfältig wie die Menschen sind, sind auch die Gründe, aus denen Tiktok deinstalliert wird. Folgst du den Schritten im Artikel, wird dein Account nach 30 Tagen gelöscht. Hast du gewusst, dass TikTok in einigen Ländern sogar verboten ist? Wenn du generell Abstand zu sozialen Medien und der Technik im Alltag nehmen möchtest, dann probiere doch mal Digital Detoxing für dich aus.

Body Positive Instagram-Accounts, die zum Umdenken anregen

Body Positive Instagram-Accounts, die zum Umdenken anregen
Bilderstrecke starten (23 Bilder)

Bildquelle:
Pexels/Cottonbro

Hat dir "TikTok Account löschen: So schnell und einfach kann es sein" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich