Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Hautpflege
  4. Augencreme fürs Gesicht: Das steckt hinter dem neuen Trend!

Wieso?

Augencreme fürs Gesicht: Das steckt hinter dem neuen Trend!

Augencreme fürs Gesicht: Das steckt hinter dem neuen Trend!

Augencreme ist besonders reichhaltig, um die empfindliche Partie in unseren Gesicht mit noch mehr Feuchtigkeit zu versorgen. Doch was ist, wenn man Augencreme fürs Gesicht verwendet und nicht nur punktuell? Wir zeigen dir, was hinter dem Trend steckt und ob er sich lohnt.

Was bringt eine Augencreme?

Die Augenpartie ist besonders sensibel und braucht daher auch besondere Zuwendung. Einfach die Tages- oder Nachtpflege auch hier zu verteilen, reicht nun mal nicht. Um die empfindliche Haut zu pflegen, sind reichhaltigere Cremes nötig. Sie sind mit Peptiden angereichert und extra so entwickelt, dass sie kleine Fältchen reduzieren können. Sie verhindern außerdem, das die Haut brennt, spannt oder sich rötet und ist damit eine echte Wunderwaffe. Ein neuer Beauty-Trend aus Korea verlangt jetzt, dass man die Augencreme nicht nur um die Augen, sondern im gesamten Gesicht auftragen soll. Und wir fragen uns: Bringt das wirklich einen positiven Effekt?

Kann man Augencreme auch fürs Gesicht nehmen?

Wie schon erwähnt, sind Augencremes besonders reichhaltig konzipiert. Es kann also durchaus Sinn machen, die Creme auch an anderen Stellen oder auf dem gesamten Gesicht aufzutragen. Auf der Stirn und am Mundbereich kommt es zum Beispiel auch schneller zur Faltenbildung und die ersten feinen Linien zeichnen sich bereits ab, wenn die Haut mal nicht genügend mit Feuchtigkeit versorgt ist. Um dem entgegenzuwirken, kannst du deine Augencreme auch dort auftragen. Wer grundsätzlich eine trockene Haut hat, kann die Augencreme auch fürs Gesicht verwenden. Schließlich sind Augencremes meist auch weniger reizend und spenden deutlich mehr Feuchtigkeit als die meisten Gesichtscremes.

Anzeige

Im Video zeigen wir dir weitere Tipp, wie du Falten vorbeugen und sie lindern kannst:

5 Tipps für faltenfreie Haut Abonniere uns
auf YouTube

Allerdings gibt es hier ein Problem: Augencremes kommen meist in kleinen Tiegeln oder Tuben daher, da man sie ja eigentlich nur für eine kleine Partie benötigt. Verwendet man Augencreme fürs Gesicht, dann muss man natürlich deutlich öfter nachkaufen. Das Ergebnis sind zum einen hohe Kosten und wirklich nachhaltig ist diese Handhabung auch nicht. Daher haben wir einen besseren Tipp für dich, als Augencreme fürs Gesicht zu benutzen.

Augencreme fürs Gesicht? Die bessere Alternative!

Achte bei deiner Tages- und Nachtpflege lieber darauf, dass sie ähnlich wie eine Augencreme angereichert ist. So sparst du am Ende im besten Fall Geld sowie Müll und kannst trotzdem von den pflegenden Eigenschaften profitieren. Wir haben auch gleich einen Kauftipp für dich, und zwar die L'Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Augencreme für das Gesicht, die du für ca. 16,95 Euro bei Amazon bekommst:

L'Oréal Paris Hyaluron Augenpflege, Anti-Aging Augencreme für das Gesicht

L'Oréal Paris Hyaluron Augenpflege, Anti-Aging Augencreme für das Gesicht

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 12.06.2024 16:08 Uhr

Sie wurde extra dafür konzipiert, sie für das gesamte Gesicht anzuwenden und sorgt mit ihrer aufpolsternden Wirkung dank Hyaluronsäure, Vitaminen, Pro-Xylane und Booster für deutlich mehr Frische im Gesicht. Dazu einfach eine kleine Menge der Anti-Falten-Creme sanft in die Augenpartie einklopfen und im Gesicht und am Hals einmassieren.

7 unerlässliche Hautpflegeregeln, die du kennen solltest

7 unerlässliche Hautpflegeregeln, die du kennen solltest
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Bildquelle: iStock / HQuality Video

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.