Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cremes, Pads & Co.

Augenpflege: Das hilft wirklich gegen Falten & Tränensäcke

Augenpflege: Das hilft wirklich gegen Falten & Tränensäcke

Müde Augen, Falten und unschöne Tränensäcke – wenn die Augen nicht strahlen, sieht man leider schnell viel älter aus als man eigentlich ist. Eine gute Augenpflege schafft Abhilfe! Wir zeigen dir, welche Augencreme uns im Test überzeugen konnte und welche Tricks zur Augenpflege die Profis empfehlen.

Warum ist Augenpflege so wichtig?

Wenn der Blick fahl wirkt und die Augenpartie schlaff und müde herunterhängt, dann solltest du deine tägliche Augenpflege überdenken. Denn die passende Pflege kann dabei helfen, die Augenpartie frischer aussehen zu lassen und den Alterunsprozess der Haut zu verlangsamen. Die Haut rund um die Augen ist dünner und braucht daher besondere Aufmerksamkeit. Wichtig ist natürlich eine gute Augencreme, aber auch die Reinigung der empfindlichen Augenpartie erfordert besondere Aufmerksamkeit. Mit einer Augenmaske oder Augenpflege-Pads kann man für einen zusätzlichen Pflege-Boost sorgen.

Was hilft gegen Augenringe?

Augenringe und Tränensäcke sind leider zu einem großen Teil Veranlagung. Das heißt, manche Menschen tendieren von Natur aus eher zu den geschwollenen und dunklen Rändern unterm Auge. Aber natürlich gibt es Faktoren wie zu wenig Schlaf, Alkohol, Rauchen und generell ein ungesunder Lebensstil, die Augenringe und Tränensäcke noch verstärken. Generell hilft es hier, die betroffenen Partien zu kühlen und abschwellende Produkte zu benutzen. Dafür gibt es spezielle Augenpads. Gegen dunkle Schatten hilft ein wenig Concealer. Hier findest du noch mehr Hausmittel gegen Augenringe.

Was hilft gegen Krähenfüße?

Krähenfüße sind winzig kleine Falten, die sich am äußeren Rand des Auges bilden. Sie entstehen durch die Mimik, zum Beispiel, wenn du die Augen zusammenkneifst oder lachst. Daher werden sie auch liebevoll Lachfalten genannt. Allein durch die Pflege kann man Krähenfüße zwar nicht vollständig loswerden, man kann sie jedoch optisch abschwächen, sowie der weiteren Faltenbildung vorbeugen. Dafür solltest du am besten eine reichhaltige Pflege mit viel Feuchtigkeit verwenden, denn zu trockene Haut bildet eher Knitterfalten. Spezielle Wirkstoffe, wie zum Beispiel Hyaluron und Retinol helfen zusätzliche gegen Falten.

Im Video: 7 Tipps gegen Falten!

Ab wann sollte man mit der Augenpflege beginnen?

Prinzipiell ist es nie zu früh, um den Augen eine Portion Pflege zu gönnen. Für junge Haut bis 30 reicht eine leichte Augencreme oder ein feuchtigkeitsspendendes Augengel aus. Ab 30 sollte man zu einer reichhaltigeren Augenpflege oder speziellen Anti-Aging-Produkten wechseln, da die Haut meist mit dem Alter trockener wird und eine erhöhte Regenerationszeit hat.

Augenpflege-Produkte: Die Augencreme

Das A und O deiner Augenpflege ist natürlich die passende Augencreme. Zusätzlich zu deiner normalen Gesichtscreme sorgt eine Augencreme für noch mehr Pflege und Feuchtigkeit rund um die sensible Augenpartie. Dafür einfach eine erbsengroße Menge der Creme morgens und abends nach dem Reinigen mit sanftem Klopfen rund um die Augenpartie auftragen.

Eine gute Augencreme muss nicht viel kosten, auch in der Drogerie (z.B. bei dm oder Rossmann) bekommst du günstige Produkte mit guter Pflegewirkung. Wer besonders empfindliche Haut hat, sollte auf eine Augenpflege aus der Apotheke zurückgreifen. Wirkstoffe, die insbesondere gegen Hautalterung und Falten helfen, sind zum Beispiel Hyaluronsäure, Retinol oder auch Kollagen. Für ein frischeres Aussehen der Haut sorgen Inhaltsstoffe wie Koffein, Vitamin C und Enzyme.

Hier zeigen wir dir unsere liebsten Augencremes - für jeden Geldbeutel:

Vichy Liftactiv Augen, 15 ml Creme

Die Liftactiv Augenpflege von Vichy mit Anti-Aging-Effekt eignet sich auch für empfindliche Haut. Mit den Wirkstoffen Rhamnose und Koffein hilft sie dabei, Falten und vorzeige Hautalterung zu bekämpfen. Insbesondere auch kleine Trockenheitsfältchen und Krähenfüße können so minimiert werden. Die Augenpartie wirkt frischer und jünger.

Dr. Hauschka Augenpflege

Wer auch bei der Augenpflege auf Naturkosmetik setzen möchte, dem können wir die Augencreme von Dr. Hauschka ans Herz legen. Mit ihrer leichten Konsistenz eignet sie sich hervorragend für normale Hauttypen. Mit Rosenwasser und hochwertigen Pflanzenölen sorgt sie für eine Extraportion Feuchtigkeit rund um die Augen.

L'Oreal Paris Augencreme Revitalift Laser X3

Die Revitalift Laser X3 Anti Aging Augenpflege sorgt mit Hyaluron und Koffein für einen Frischekick im Gesicht! Bei täglicher Anwendung sollen Falten sichtbar reduziert und Schwellungen gemindert werden. Sie eignet sich für alle Hauttypen.

Augenpflege: Pads & Masken

Gerade nach einer kurzen Nacht sehen wir oft müde und irgendwie verquollen aus. Spezielle Augenpads und Masken sind jetzt Gold wert! Durch ihren kühlenden und abschwellenden Effekt sowie extra viel Feuchtigkeit sorgen sie dafür, dass die Augenpartie wieder strahlt. Unser absoluter Favorit unter den Pads sind die Hyaluron Augenpads von Annemarie Börlind. Sie konnten uns im Test wirklich überzeugen und haben die Tränensäcke sichtbar reduziert.

Annemarie Börlind Hyaluron Augenpads, 1er Pack (1 x 6 Stück)

Annemarie Börlind Hyaluron Augenpads, 1er Pack (1 x 6 Stück)

Wer lieber eine wiederverwertbare Option sucht, der könnte mit einer Kühlmaske für die Augen gut beraten sein. Einfach auf die geschwollene Augenpartie legen und einige Minuten anbehalten. So schwillt die Haut ab und die Augen sehen nicht mehr so verquollen aus.

Augenpartie richtig reinigen

Eine gute Creme alleine reicht für eine optimale Augenpflege noch nicht aus. Auch bei der Reinigung der Augenpartie sollte man einiges beachten. Wichtig ist, die Haut beim Reinigen nicht unnötig zu reizen und auszutrocknen. Daher eignen sich sanfte und rückfettende Reinigungsprodukte am besten. Wir empfehlen zum Beispiel eine sanfte Reinigungsmilch, mit der sich Make-up und Co. ganz einfach entfernen lassen. Einfach auf das Gesicht auftragen, leicht einmassieren und anschließend mit einem Wattepad oder warmem Wasser wieder abnehmen.

Lavera sanfte Reinigungsmilch, 125 ml

Lavera sanfte Reinigungsmilch, 125 ml

Tipp: Auf aggressive Reinigungsprodukte oder Gesichtswasser mit Alkohol sollte man rund um die empfindliche Augenpartie unbedingt verzichten!

Wie du siehst, ist eine gute Augenpflege essenziell für ein frisches und jugendliches Aussehen. Es lohnt sich daher, ein wenig Zeit zu investieren, um die besten Produkte für den eigenen Hauttyp zu finden. Hier zeigen wir dir noch mehr Tricks, mit denen du sofort frischer aussiehst:

Anti-Aging: Diese Make-up-Tricks lassen dich jünger wirken

Anti-Aging: Diese Make-up-Tricks lassen dich jünger wirken
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)

 

Bildquelle:

Stocksy/Leandro Crespi Studio

Hat Dir "Augenpflege: Das hilft wirklich gegen Falten & Tränensäcke" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich