Game of Thrones-Tattoos

Valar morghulis

11 Game of Thrones-Tattoos, die nicht nur Fans gefallen

Christina Tobiasam 22.03.2019

Freust du dich auch so sehr auf die neue Staffel GoT? Mit Game of Thrones-Tattoos kannst du zeigen, dass deine Fanliebe sogar bis unter die Haut geht. Wir zeigen dir 11 außergewöhnliche Motive rund um Drachen und den eisernen Thron!

Drachen

Tattoo-Trägerin Nummer 1 ist Emilia Clarke, die Darstellerin von Daenerys Targaryen höchstpersönlich. Und was könnte sich die Mutter der Drachen besser tätowieren lassen, als ihre geliebten drei Drachen Rhaegal, Viserion und Drogon? Ganz klein am Handgelenk flattern die drei Silhouetten und erinnern sie für immer an die Dreharbeiten.

Valar morghulis

Kaum ein Ausspruch eignet sich so gut für ein Game of Thrones-Tattoo wie „Valar morghulis“. Der Satz in valyrischer Sprache bedeutet „Alle Menschen müssen sterben“ (im Original „All men must die“).

„Valar dohaeris“ ist übrigens die passende Erwiderung zu „Valar morghulis“. Na, wie wäre es mit einem Partner-Tattoo?

Dracarys

Achtung, dieses Wort will man lieber nicht von Daenerys hören! Spricht die Mutter der Drachen den Befehl „Dracarys“ aus, der übersetzt so viel wie Drachenfeuer bedeutet, spuckt Drogon Feuer.

Haus Stark

In der Serie Game of Thrones geht es vor allem um den Kampf um den eisernen Thron. Mehr als nur eine Familie schmiedet ihre Pläne, diesen zu besetzen. Hier siehst du das Wappen der Starks, das sich in diesem Fall übrigens auf Sophia Turners (der Darstellerin von Sansa Stark) Arm befindet.

Haus Lannister

Auch der Lannister-Löwe ist ein schönes Motiv für ein Game of Thrones-Tattoo – vor allem, wenn du heimlicher Fan von Tyrion, Cersei oder Jaime bist.

Haus Targaryen

Du bist eher auf der Seite des Hauses Targaryen und ihrer Drachen? Dann ist dieses Familienwappen dein perfektes Game of Thrones-Tattoo!

Und wenn du dich gar nicht zwischen den verschiedenen Familien entscheiden kannst, ist natürlich auch eine Kombination der Wappen als Tattoo möglich. An zweiter Position siehst du übrigens den Hirsch des Hauses Baratheon.

Wehrholzbaum

Wehrholzbäume (im Original Weirwood) sind vor allem im nördlichen Teil von Westeros verbreitet. Die Laubbäume werden auch für die Verehrung der Götter des Waldes genutzt.

Khaleesi

Eine Khaleesi ist die Frau eines Khal und somit das Pendant zur Königin in der Kultur des dothrakischen Volkes. In Game of Thrones meint der Begriff Khalessi natürlich nur eine: Daenerys Targaryen.

View this post on Instagram

I finally did it 💉

A post shared by Pebs 💜 (@uwupebbles) on

Der dreiäugige Rabe

Der dreiäugige Rabe taucht zunächst in Bran Starks Träumen auf. Die mythische Erscheinung eignet sich wunderbar als Game of Thrones-Tattoo.

Und, welches Motiv gefällt dir am besten? Bevorzugst du einen subtilen Schriftzug, den nur echte Fans erkennen, oder würdest du dir lieber einen Drachen, Raben oder sogar den eisernen Thron höchst selbst tätowieren lassen? Verrate uns deine Ideen für Game of Thrones-Tattoos gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

HBO/Warner + Getty Images/Michael Loccisano/Staff, Instagram/emilia_clarke, domihottes, coltonkramertattoos, caiogarcia_tattooyou, laurenwinzer, tattoosbyina, joao_gamb_tattoo, _tchelao, giucatalano.tattoo, uwupebbles, mizmeltattoos


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?