Pfeil Tattoo Bedeutung
Susanne Falleram 14.02.2017

Wusstest Du, dass ein Pfeil-Tattoo eine ganz besondere Bedeutung hat? Klar, (fast) jede Tätowierung hat für den Träger einen tieferen Sinn. Doch den Pfeilen auf der Haut kommt nochmal eine ganz andere Bedeutung zu, die je nach Anordnung und Stellung unterschiedlich ist. Welche Aussage das klassische und zugleich trendige Motiv in bestimmten Formen hat, erfährst Du hier!

Bevor Du Dir ein Pfeil-Tattoo stechen lässt, solltest Du Dir über dessen Bedeutung bewusst werden. Denn die ist nicht nur durch Dich als Träger bestimmt! Tatsächlich sind Pfeile ursprünglich Symbole der Indianer, also der Ureinwohner der USA. Und entsprechend ihrer langen Tradition als Symbolbild haben sich für die Körperverzierung verschiedenste Pfeil-Tattoo-Bedeutungen ergeben.

Zoe Kravitz Pfeil Tattoo

Zoe Kravitz hat ein Pfeil-Tattoo am Fuß. Welche Bedeutung es hat, liest Du hier!

Pfeil-Tattoo: Bedeutung der unterschiedlichen Formen

Achte das nächste Mal darauf, wenn Du ein Pfeil-Tattoo siehst, wie es genau aussieht. Nicht unbedingt, was die Farbe angeht, sondern viel mehr, wie viele Pfeile Du siehst, wie diese angeordnet sind und was sie noch besonders macht.

Wir haben Dir die jeweilige Bedeutung eines Pfeil-Tattoos herausgesucht:

  • Einzelner Pfeil: Das Tattoo-Motiv steht für gute Abwehrkräfte und den Schutz vor drohendem Unglück.
  • Pfeil mit Bogen: Das Symbol zeigt, dass jemand eine schwere Zeit hatte und jetzt nach vorne schaut. Schließlich kann man einen Pfeil nur in eine Richtung schießen: Vorwärts!
  • Pfeil durch einen Diamanten: Dieses Tattoo-Motiv steht für Weiterentwicklung und Tapferkeit im Leben.
  • Gebrochener Pfeil: Nein, die Bedeutung für dieses Pfeil-Tattoo ist tatsächlich nicht negativ. Vielmehr geht es um Frieden und das Beenden von Kriegen.
  • Zwei Pfeile, deren Spitzen in entgegengesetzte Richtungen zeigen: Sieht kriegerisch aus und genau so ist es auch gemeint! Lässt Du Dir dieses Pfeil-Arrangement stechen, dann steht das für Dein kriegerisches Gemüt.
  • Zwei gekreuzte Pfeile: Diese Anordnung steht für Freundschaft und ist deshalb auch ein tolles Partner-Tattoo.
  • Mehr als zwei tätowierte Pfeile in einem Motiv: Ein ganzes Bündel der spitzen Waffen bedeutet Stärke. Schließlich sind so viele Pfeile nicht so leicht klein zu kriegen, nicht wahr?

Pfeil-Tattoo: Bedeutung bleibt individuell

Natürlich ist nicht jedem, der ein Pfeil-Tattoo hat, die jeweilige Bedeutung bekannt. Viele lassen sich einen Pfeil als kleines Tattoo auch schlichtweg deshalb stechen, weil ihnen das Motiv gefällt. Das ist zum Beispiel beim Kreuz-Tattoo ähnlich. Andere sehen ihn zum Beispiel als Symbol für die Liebe. Oder sie wollen, dass er in eine bestimmte Richtung auf ihrem Körper zeigt, zum Beispiel das Herz. Dadurch bekommt das Pfeil-Tattoo eine eigene Bedeutung, die im Endeffekt ja auch im Vordergrund stehen sollte.

Du willst noch mehr über Tattoo-Motive und ihre Bedeutungen erfahren? In unserem Video erklären wir Dir, wofür Semikolon, Feder und Co. stehen können!

Pfeil-Tattoos: Motive als Inspiration

Nach der ganzen Theorie rund um die verschiedenen Bedeutungen wollen wir Dir noch ein paar schöne Pfeil-Tätowierungen zeigen, damit Du siehst, wie unterschiedlich das Symbol auf der Haut aussehen kann.

Wie gefällt Dir zum Beispiel dieses klassische Pfeil-Motiv als Finger-Tattoo:

#tattoo #pfeiltattoo #arrow #black #fingertattoo

A post shared by M A R L E N E 🌸 (@_dmarlene_) on

Hier siehst Du zwei Pfeile in entgegengesetzten Richtungen am Unterarm:

Und nummer drei 🙂 #pfeil #tattoo #pfeiltattoo #happy ↕ 👍 ❤

A post shared by Marianne Valentina (@annevalent) on

Und hier schließlich ein Pfeil-Tattoo mit Bogen seitlich der Brust, mit Ausrichtung zum Herzen:

Wenn Du Dir endlich Deinen Traum erfüllt hast und Dir ein Pfeil-Tattoo hast stechen lassen, solltest Du es hegen und pflegen. Klick Dich einfach durch unsere Bildergalerie und erfahre, was Du beachten solltest!

So pflegst du dein Tattoo richtig: 13 Tipps!

War Dir bewusst, welche unterschiedlichen Pfeil-Tattoo-Bedeutungen es gibt? Hast Du vielleicht selber einen Pfeil auf der Haut, der für Dich mit einer ganz besonderen Erinnerung verbunden ist? Erzähle uns davon gerne in den Kommentaren. Falls Du noch weitere Tattoo-Motive näher kennenlernen willst, dann entdecke bei uns mehr zu Feder-Tattoos und Mandala-Tätowierungen.

Bildquellen: Getty Images/Frederick M. Brown, Instagram/_j.drawings_, Instagram/_dmarlene_
*Partner-Link


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?