Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Modernes Radeln

Diese stylischen Fahrradhelme sind absolute Must-Haves!

Diese stylischen Fahrradhelme sind absolute Must-Haves!

Praktisch, sicher und stylisch passt für dich nicht zusammen? Für uns bisher auch nicht, doch das hat nun ein Ende. Fahrradhelme gehören sicherlich nicht zu den beliebtesten Modeaccessoires. Schließlich sahen sie lange Zeit einfach nur langweilig und vor allem unweiblich aus. Doch mit diesen stylischen Fahrradhelmen für Damen wird das unbeliebte Sicherheits-Accessoire zum absoluten Hingucker, kann jedes Outfit aufwerten und dir im Ernstfall auch noch das Leben retten! 

#1 Die stylisch-sportliche Mischung

Du trägst gerne eine lässige Mom-Jeans, ein paar coole Sneaker und möchtest trotz all der lässigen Mode feminin wirken? Dann sollte auch dein Helm zu deinem restlichen Outfit passen. Auch wenn dieses Modell praktisch dem ehemaligen Skaterhelm nachempfunden ist, macht die neue Interpretation einiges her.

Das sonst so billig wirkende Plastik, ist matt überzogen und überzeugt durch seine klassische Färbung in Anthrazit. Klare Kanten, gemischt mit dezenen Rundungen, lassen den Helm weniger massig und auch für kleine Köpfe nicht zu klobig wirken. Abgerundet wird der bisher eher sportliche Helm durch den goldenen Gurt, der das modische Accessoire besonders edel erscheinen lässt. Das Modell der Marke „Bern“ kostet 69,90 Euro und ist auch noch in vielen weiteren Farben und Varianten bei Amazon* erhältlich.

Stylische Fahrradhelme

#2 Schick, Edel & Praktisch für Damen

Dieser stylische und auch noch super praktische Fahrradhelm der Marke „Yakkay“ ist ein echter Allrounder! Zunächst musst du dir einen der drei Basic-Helme bestellen. Dabei kannst du zwischen den Farben schwarz, braun oder rot wählen. Die Helme bekommst du übrigens ganz easy bei Amazon*. Dann kann der Shopping-Spaß auch schon beginnen — und den hattest du in dieser Form beim Fahrradhelm-Kauf bestimmt noch nicht. Passend zu deinem Basic-Helm kannst du dir nämlich verschiedene Überzüge aussuchen. So wird aus dem langweiligen Helm ein echtes Schmuckstück.

Insbesondere im Frühling oder im Herbst kannst zum Beispiel das Modell „Luzern“ perfekt mit einem angesagten Quilted Coat oder auch zu einer stylischen Lederjacke kombinieren. In klassischem Schwarz passt der Fahrradhelm zu fast all deinen Kleidern und wirkt dabei durch das plüschig-glänzende Design nicht nur schick, sondern auch noch edel. Das Modell kostet ca. 50,00 Euro. Eine Übersicht aller Überzüge findest du ebenfalls bei Amazon*.

Fahrradhelm stylisch

#3 Vielfältige Handarbeit

Die New Yorkerin Dr. Cheryl Allen-Munley ist leidenschaftliche Fahrradfahrerin. Doch trotz der Notwendigkeit eines Helms, konnte sie die Optik herkömmlicher Fahrradhelme nicht mehr ertragen. Sie gründete die Brand „BandBox“ und stellt dort nun in liebevoller Handarbeit zahlreiche verschiedene Helm Cover her, die über einen normalen Fahrradhelm gezogen werden können. Bei dem Kauf eines Covers können Kunden sich entscheiden, ob sie einen Helm mitkaufen oder doch nur das Cover wählen.

Von Weihachtsmützen, über Zauberhüte, bis hin zu stilvollen Basthüten, die vor allem in den Übergangsjahreszeiten zu stylischen Maxikleidern fantastisch aussehen, findet man alles im Online Shop der Marke. Die Preise varrieren dabei je nach Aufwand. Neben stylischen Fahrradhelmen, kannst du dort sogar Reiterhelme deinem ganz individuellen Style anpassen.

Bei diesen stylischen Modellen dürfte es von nun an keine Ausrede mehr geben. Solange du allerdings noch auf deine Bestellung wartest, solltest du dein altes, ungeliebtes Modell trotzdem weitertragen. Denn wir sollten nie vergessen: Im Fall der Fälle, können Fahrradhelme unser Leben retten.

Hast du mit Fahrradfahren schon die perfekte Sportart für dich gefunden, oder suchst du noch nach ihr? Mache jetzt den Test.

Welche Sportart passt am besten zu dir?
Bildquelle:

Getty Images/Sergei Gnatiuk, Amazon, Instagram

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich