Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Nachhaltige Mode

H&M Conscious Exclusive: Diese Styles wollen jetzt alle!

H&M Conscious Exclusive: Diese Styles wollen jetzt alle!

Passend zu den bevorstehenden Feiertagen liefert uns H&M mit der Conscious Exclusive Winter 2020 Kollektion glänzende und glamouröse Looks für Weihnachten und Silvester. Wir zeigen dir die absoluten Must-haves und verraten dir wo und wann du die Styles kaufen kannst!

Glanz & Glamour für die Feiertage

Eine Kollektion, die zum Träumen einlädt: Opulente Abendkleider aus schwarzem und grünem Jaquard-Taft oder mit grünen Blumen verziert, voluminöse Oberteile und Zweiteiler mit pompösen und zarten Formen in Kombination mit extravaganten Rüschen und kantigen Schnitten. Doch es soll nicht nur beim Träumen bleiben, diese Styles sorgen in diesem Jahr für verführerische Feiertage! Selbstverständlich dürfen auch Accessoires wie Sonnenbrillen, grobe Gliederketten, Ohrringe oder auch Kettchen für Schuhe nicht fehlen. Ein besonderes Highlight der Kollektion bilden die Hybrid-Styles, hinter denen sich mehr als nur ein Look versteckt.

H&M Conscious Exclusive

So schön kann Abfall sein

Die gesamte Kollektion ist aus nachhaltigen Materialien hergestellt. Für diese atemberaubenden Looks wurde Abfall zu etwas neuem, wunderschönem gemacht. Materialien wie Vegea, einem innovativen veganen und lederähnlichen Material, das aus organischen Abfällen in der Weinproduktion hergestellt wird oder das Agraloop-Verfahren, das Ernteabfälle aus der Nahrungsmittelproduktion in eine neue und innovative Art von Biofaser verwandelt, kamen bei der Produktion dieser besonderen Looks zum Einsatz.

Schockverliebt: Die absoluten Must-haves

#1 Grünes Tüllkleid

Ein Traum in Grün – und Tüll! Dieses knöchellange Kleid aus robustem Tüll hat ein figurbetontes und wunderschön drapiertes Oberteil und auffällige Tüllvolants in mehreren Lagen um die Armöffnungen. Noch mehr Tüll liefert dir der weit ausgestellte Rock, der mit vielen Lagen für zusätzliche Weite sorgt. Für eine ideale Silhouette und den perfekten Sitz sorgt ein innenseitiges, verstellbares Ripsband. Sowohl Tüll als auch Futterstoff des Kleides sind aus Remu-Polyester gefertigt, dessen Rohmaterial aus Gebrauchttextilien gewonnen wird.

Grünes Tüllkleid, demnächst erhältlich für 249,99 Euro bei H&M

#2 Paillettenbesetztes Bustier

Wer sagt, dass die Feiertage nicht auch ein wenig sexy sein dürfen? Besonders an Silvester darf es ein besonders funkelndes Outfit sein und wir haben DAS Must-have für deinen Look: ein schwarzes Bustier mit Herzausschnitt, geformten, dreidimensionalen und mit paillettenbesetzten und Blüten verzierten Cups. Mit dem passenden Blazer und einer Bundfaltenhose sorgst du so für den perfekten Auftritt am Jahresende! Das Bustier ist aus einem festen Mischgewebe aus recyceltem Polyester, Tencel Refibra und Wolle gefertigt.

Paillettenbesetztes Bustier, demnächst erhältlich für 99,00 Euro bei H&M

#3 Bluse mit Jacquardmuster

Diese Bluse bringt einfach jeden durch ihren gemustertem Jacquardstoff sofort zum Schwärmen. Doch nicht nur das Material, sondern auch der Schnitt überzeugen. Die Bluse im Oversized-Cut hat überschnittene Schultern, superweite Ärmel und Rückenpässe mit Falten für zusätzliche Weite. Gefertigt ist dieses wunderschöne Modell aus Naia-Renew Garn, das aus Fasern von zertifiziertem Holz und recyceltem Plastik hergestellt wird.

Bluse mit Jacquardmuster, demnächst erhältlich für 79,99 Euro bei H&M

#4 Blazer mit Brosche

Power-Suit-Fans aufgepasst: Was sieht noch eleganter aus, als ein Blazer zur passenden Hose? Ganz genau, ein Blazer kombiniert zum Kleid oder Rock ist einer der stylishsten Begleiter – besonders an Feiertagen. Der schwarze Blazer mit abnehmbarer Stoffblüten-Brosche in Türkis hat eine zweireihig verdeckte Knopfleiste und ist aus ganz besonderem Twill gefertigt. Dieser besteht aus Agraloo-Biofasern, die aus Hanf-Abfällen, recycelter Baumwolle und Tencel bestehen.

Blazer mit Brosche, demnächst erhältlich für 129,00 Euro bei H&M

#5 Off-Shoulder-Kleid

Für einen fast schon royalen Auftritt an Weihnachten oder Silvester sorgt dieses wadenlange Kleid ohne Schultern. Nicht nur durch den gelb-gemusterten Jacquardstoff, sondern besonders durch die überdimensionierten und supervoluminösen Volants, wird dieses Kleid – und somit auch du – zu einem absoluten Eyecatcher. Für eine schöne Silhouette sorgt eine betonte Taille, der Rock mit Kellerfalten für extra Bewegung und erneutes Volumen.

Off-Shoulder-Kleid, demnächst erhältlich für 199,00 Euro bei H&M

#6 Drapiertes One-Shoulder-Kleid

Ein Kleid, das sofort Sehnsucht nach Sommer und Strand, aber auch nach Feiern und Festen mit Freunden und der Familie auslöst. Das stark figurbetonte One-Shoulder-Kleid ist aus leicht glänzendem Taft aus recyceltem Polyester designt und verblüfft durch seine überdimensionierten, doppellagigen und supervoluminösen Volants an der Schulter. Raffungen an den Seiten sorgen außerdem für einen drapierten Effekt – ein total angesagtes Detail bei Kleidern. Ein dramatischer Look, der garantiert für glänzende und glamouröse Feiertage sorgen wird.

Drapiertes One-Shoulder-Kleid, demnächst erhältlich für 79,99 Euro bei H&M

#7 Hybrid-Schuhe

Warum Hybrid? Weil diese Schuhe nicht nur wadenhohe Stiefel, sondern auch Mules sein können. Die Stiefeletten haben dafür einen herausnehmbaren Sockenteil, der den Schaft bildet. Sozusagen die etwas andere Multifunktionskleidung. Besonders stylish und unter Fashionistas ein absolut angesagter Trend ist die eckige Zehenpartie des Schuhs, die schon im Sommer 2020 bei Sandalen zu sehen war.  Das Lederimitat des Schuhs besteht zum Teil aus Vegea, einem innovativen veganen und lederähnlichen Material, das aus organischen Abfällen in der Weinproduktion hergestellt wird.

Multifunktionale Stiefeletten, demnächst erhältlich für 129,00 Euro bei H&M

#8 Multifunktions-Ohrringe

Ein weiterer Hybrid aus der Kollektion ist dieses Paar Ohrringe. Denn das Schmuckstück aus geprägtem Metall hat zwei abnehmbare Anhänger, sodass du auch hier je Look oder Anlass variieren kannst. Entweder du trägst die Ohrringe mit großem, kristallförmigem Anhänger aus recyceltem Plastik, verziert mit Strasssteinen und einer Heuschrecke aus Metall. Oder du setzt auf den anderen Anhänger aus einer schmalen Metallkette mit einer Rose am Ende. Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei und deshalb kannst du bei diesem Accessoire auch einfach beide Anhänger abnehmen und nur die goldenen Stecker tragen.

Multifunktions-Ohrringe, demnächst erhältlich für 29,99 Euro bei H&M

Übrigens: Falls dein Freund oder Mann auch noch einen eleganten Look für die Feiertage braucht, haben wir jetzt die ideale Shopping- oder Geschenkidee für dich, denn die Kollektion beinhaltet in dieser Saison auch außergewöhnliche Styles für Männer!

Nachhaltig 2.0: Mode zum Mieten

Diese Kollektion ist nicht nur nachhaltig, wenn es um ihre Materialien geht. Neben dem Recycling wird auch Re-Use zum großen Thema und zwar durch einen hauseigenen Verleihservice. Sechs der Conscious-Exclusive-Kollektionsteile werden, neben einem Store in Stockholm, im H&M Concept-Store „Mitte Garten“ in Berlin zur Miete angeboten. Ein paar dieser Teile werden sogar in exklusiven, sonst nicht käuflichen, Farbnuancen nur dort erhältlich sein. Wenn das neue Kleid dich also nur für einen Abend zum Strahlen bringen soll, kannst du es als H&M-Club-Mitglied einfach ausleihen und wieder zurückbringen. Die Kosten für den Ausleihservice belaufen sich je nach Kleidungsstück auf 35 bis 45 Euro pro Woche.

Die Conscious Exclusive Winter 2020 Kollektion ist passend zu den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen und Silvester ab sofort online auf hm.com erhältlich sein, um für deine passenden Festtags-Looks zu sorgen!

Jetzt bei H&M, Zara & Co: Diese Trendteile shoppen wir im November

Jetzt bei H&M, Zara & Co: Diese Trendteile shoppen wir im November
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

H&M

Hat Dir "H&M Conscious Exclusive: Diese Styles wollen jetzt alle!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich