Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Trend Alarm!

Chunky-Chelsea-Boots: Diese Stiefel sehen aus wie teure Designerstücke

Chunky-Chelsea-Boots: Diese Stiefel sehen aus wie teure Designerstücke

Der größte Hype in Sachen Stiefel: Chunky-Chelsea-Boots. Die angesagten Lederstiefel  haben bereits das Interesse zahlreicher Influencerinnen geweckt und könnten auch dein stylischer Begleiter für diesen Herbst und Winter sein. Doch es muss nicht das Luxusmodell von Bottega Veneta sein. Wir haben uns auf die Suche nach Lookalikes gemacht und Stiefel für dich herausgesucht, die wie teure Designerstücke aussehen!

Ein Trendschuh erobert Instagram

Wenn es darum geht, die aktuellsten Trends herauszufinden, bist du bei Instagram genau an der richtigen Adresse. Das soziale Netzwerk hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Trend-Orakel entwickelt. Bereits im letzten Jahr ließ sich bei unseren liebsten Influencerinnen ein ganz besonderer Schuhtrend für den Herbst 2020 beobachten — oder sollten wir eher prophezeien sagen? Die Rede ist von Chunky-Chelsea-Boots. Ob Chiara Ferragni, Caro Daur, oder Xenia Adonts, sie alle lieben die aktualisierte Version des klassischen Chelsea-Stiefels mit einem etwas höheren Schaft und einer extra dicken Sohle des italienischen Luxuslabels Bottega Veneta.

Warum sie den Schuh so sehr lieben? Weil er einfach zu allem passt. Ultimativ einsetzbar, kann der Stiefel zu jedem Look kombiniert werden. Ob zur schwarzen Hose wie Chiara oder zu kurzen Shorts und einem Oversized-Blazer wie Marie von Behrens, er passt einfach immer! Mit einem Preis von fast 900 Euro kann sich diesen Trend jedoch nicht jeder leisten.

Der Traum vom neuen Look ist dadurch aber nicht zerplatzt. Denn nicht nur unsere Social-Media-Girls haben den Trend für sich entdeckt, sondern auch unsere liebsten Fast-Fashion-Retailer sind bereits darauf aufmerksam geworden und haben günstige Alternativen auf den Markt gebracht.

#1 Stiefel von Stradivarius via Asos

Bei Asos findest du eine Vielzahl günstiger Chunky-Chelsea-Boots wie das Modell von Stradivarius. Die Stiefel überzeugen auf dem ersten Blick mit ihrer dicken Profilsohle und seinem hochwertig verarbeitetem Kunstleder, das die Schuhe teuer aussehen lässt.

Chelsea-Stiefel mit breiter Sohle von Stradivarius, erhältlich für 45,99 Euro via Asos. 

Chunky-Chelsea-Boots Asos

#2 Chelsea-Boots aus Echtleder von H&M

Diese hochwertigen Chunky-Chelsea-Boots sehen nicht nur wunderschön aus, sie sind auch noch total günstig, dafür, dass sie in Premium-Qualität aus echtem und super weichem Leder produziert sind. Die Stiefel haben Stretcheinsätze entlang beider Seiten des Schaftes für ein besseres Reinschlüpfen und eine Absatzhöhe von 5 cm.

Chunky-Chelsea-Boots aus Leder, erhältlich für 79,99 Euro bei H&M.

Chunky-Chelsea-Boots H&M Echtleder

#3 Kniehohe Stiefel von Monki

Wem die bisherigen Modell zu niedrig waren, für den dürfte dieses Modell genau das richtige sein: Bei Monki findest du momentan kniehohe Chunky-Chelsea-Boots. Mit diesen Stiefeln aus schwarzem Kunstleder kannst du superstylische Kombinationen mit Skinny-Jeans oder Herbstkleidern kreieren.

Kniehohe schwarze Chunky-Chelsea-Boots, erhältlich für 60 Euro bei Monki.

Chunky-Chelsea-Boots Monki

#4 Weiße Chunky-Chelsea-Boots von H&M

Es muss nicht immer Schwarz sein. Weiße Chunky-Chelsea-Boots eignen sich hervorragend für deine Herbstgraderobe mit Shackets im Karomuster oder Leder-Pieces in Cognactönen. Die hohen Stiefel aus Lederimitat von H&M haben eine schwarze gemusterte Kontrastsohle und eine Absatzhöhe von 5cm.

Hohe Chelseaboots in Weiß, erhältlich für 34,99 Euro bei H&M.

Für alle, die den neuen Schlupfstiefel unbedingt haben wollen, heißt es: schnell zugreifen! Denn der Chunky-Chelsea-Boots-Trend scheint gerade immer größer zu werden, weshalb einige Größen der günstigen Varianten bereits ausverkauft sind.

Während der eine Trend gerade auflebt, sind andere Styles dieses Jahr definitiv out:

Diese Styles sind 2020 definitiv out!

Diese Styles sind 2020 definitiv out!
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

imago images/ Future Image

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich