5 Styles

So stylish kombinieren wir den Denim-Trend Grey Jeans

So stylish kombinieren wir den Denim-Trend Grey Jeans

Es vergeht keine Saison ohne neuen Jeanstrend. Nach Patchwork und White Denim sind es im Frühling 2020 jetzt graue Nuancen, die dein Outfit zum Hingucker werden lassen. Wir zeigen dir, wo du die schönsten Modelle shoppen kannst und wie du die Trendteile stylish kombinierst.

Richtig gehört, graue Modelle machen der Blue Jeans dieses Jahr echte Konkurrenz. Und das beste daran ist: Die Grey Jeans lassen sich wirklich zu jedem Anlass individuell kombinieren. Während sie durch die vergleichsweise zurückhaltende Farbe nämlich deutlich cleaner und edler wirken, sorgen die vielen verschiedenen Schnitte für ein großes Styling-Potenzial. Egal, ob Straight Leg, Cropped, Girlfriend oder Mom Jeans – das Angebot ist enorm.

So kombinierst du deine graue Jeans

Kombinieren solltest du die Hosen am besten mit schlichten und gedeckten Farben wie Schwarz, Weiß oder Cremetönen. Diese Farben unterstreichen den cleanen Look und sorgen für ein stimmiges Gesamtbild. Die Stilrichtung wird dadurch aber nicht beeinflusst. Es steht dir völlig frei, ob du lieber ein sportliches Outfit wählst oder einen schicken Look haben willst. Zur Inspiration haben wir hier ein paar Beispiele für jede Gelegenheit für dich zusammengestellt:

#1 Casual-schick

Bei deiner Arbeit gibt es keinen bestimmten Dresscode und du magst allgemein eine Kombination aus leger und elegant? Dann ist casual-schick wahrscheinlich genau der Stil, den du oft trägst. Statt auf eine schwarze oder blaue Jeans zu setzten, solltest du jetzt unbedingt auch mal eine graue Jeans ausprobieren.

Wie du siehst, lässt sich diese perfekt zu einem coolen Blazer und sportlichen Schuhen kombinieren.

#2 Sportlich

Auch ganz ohne schicke Elemente funktioniert der Trend super. Weiße Sneaker, ein schlichtes Shirt und eine pastellige Jacke drüber – schon steht der Look.

#3 Every day

Eine Verabredung mit der besten Freundin, ein Shopping-Date oder ein wichtiger Termin – auch zu diesen Anlässen kannst du in einer grauen Jeans glänzen.

Dazu einfach ein paar Boots oder Sneaker, einen schönen Mantel und ein schlichtes Oberteil und der Style steht. Hier findest du übrigens die schönsten Sneaker-Trends der Saison.

#4 Elegant

Deutlich eleganter wird es natürlich, wenn du dich neben deiner grauen Jeans ansonsten wirklich nur auf Schwarz konzentrierst. So kreierst du mit hohen Schuhen und einem Oberteil mit kleinen Extras wie Spitze oder Transparenz einen tollen Look.

Auch ein hochwertiger Gürtel kann deine sonst eher sportliche Jeans zusätzlich aufwerten.

#5 Sommerlich

Graue Jeans sind aber natürlich nicht nur was für die graue und kalte Jahreszeit. Auch im Sommer kommen die Trendteile mit dem richtigen Styling schön zur Geltung.

In Sachen Schuhe, Taschen und Accessoires darf hier dann sogar in den Farbtopf gegriffen werden, damit der Look auch wirklich zum Sommer passt. Hier zeigen wir dir die coolsten Taschen-Trends der Saison.

Welcher Style passt wirklich zu dir?
Bildquelle:

Imago Images/Valentina Ranieri

Hat Dir "So stylish kombinieren wir den Denim-Trend Grey Jeans" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich