Sneaker-Trends 2018
Christina Tobiasam 25.01.2018

Liebst du Sneaker auch sehr wie wir und kannst es kaum abwarten, dir die neuen Trendteile des Jahres zuzulegen? Wir haben dir sieben der Sneaker-Trends 2018 mit passenden Modellen von Nike, Converse, Vans und Co. herausgesucht!

#1 Wie auf Wolken laufen

Nike bringt am 1. Februar 2018 das Modell „Air 270“ auf den Markt. Es verspricht ein besonderes Maß an Komfort und Dämpfung durch das Extra-Volumen an der Ferse. So läufst du wie auf Wolken und siehst dabei auch noch verdammt stylisch aus. Es wird den Schuh in verschiedenen Farbvarianten geben und der Preis soll bei 150 Dollar liegen.

#2 Es darf glitzern!

Metallic ist 2018 nicht nur als Haarfarbe total angesagt, sondern auch auf Schuhen omnipräsent. Dabei kann man es dezent mit einem einfarbigen Modell probieren oder sich die volle Dröhnung Glitzer gönnen, wie das Modell Converse X JW Anderson zeigt.

#3 Ugly Sneaker

An den Füßen von Mode-Bloggerinnen sieht man in letzter Zeit immer häufiger sogenannte „Dad Sneaker“ oder auch „Ugly Sneaker“. Sie zeichnen sich vor allem durch wilde Farb-Kombinationen und eine sehr klobige Sohle aus und erinnern doch sehr an die 90er Jahre. Besonders beliebt ist das Modell „Triple S“ der Luxusmarke Balenciaga:

Den Ugly Sneaker „Air Max 97“ von Nike mit dem typischen Wellenmuster sieht man vor allem an den Füßen skandinavischer Fashion-Bloggerinnen.

Nicht jeder Schuh-Trend löst bei uns Begeisterung aus. Was hältst du zum Beispiel von den neuen Overknee-Uggs?

Artikel lesen

#4 Wilder Materialmix

Es müssen nicht immer nur weiße Sneaker aus Stoff sein! 2018 darf auch mal mit Materialien wie Denim, Cord, Wildleder oder Samt experimentiert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Nike Air Jordan 4, der dank einer Kooperation mit Levi’s im Jeans-Look erstrahlt?

Cord und Rüschen auf Sneakern? Das Designer-Label Ganni macht’s möglich! Diese pinken Sneaker wirken verspielt und sorgen für einen romantischen Look.

View this post on Instagram

I’m in love 💕 #gannisneakers

A post shared by Jasmijn Boots (@jasmijnboots) on

#5 Pastell statt grell

Die bisher vorgestellten Trend-Sneaker waren dir etwas zu klobig, glitzernd und verspielt? Keine Sorge, man darf es 2018 auch etwas ruhiger angehen lassen. Sneaker in Pastellfarben wie mint oder rosé machen Lust auf sonnige Tage!

#6 High-Tops im neuen Look

Leicht zu durchschauen: 2018 darf’s auch mal etwas transparent werden. Den Beweis dafür liefert unter anderem die Reihe „The Ten“, die der Designer Virgil Abloh vom Modelabel Off-White im Auftrag von Nike designt hat. Kultsneakern wie den „Converse Chuck Taylor“ verpasste er einen neuen Look. Als Eyecatcher gibt es einen roten Kabelbinder an den Schnürsenkeln.

#7 Der BVG-Sneaker

Unser letzter Trend-Sneaker ist leider schon restlos ausverkauft, aber wir wollten ihn dennoch nicht unerwähnt lassen: der BVG-Turnschuh. Die Berliner Verkehrsbetriebe haben gemeinsam mit Adidas Originals das Modell EQT-Support 93/Berlin in limitierter Auflage von 500 Stück auf den Markt gebracht. Das Besondere am Schuh: Er ist im typischen Muster der Berliner U-Bahn-Sitze gestaltet und beinhaltet ein Jahresticket der BVG im Bereich AB – und das zum Schnäppchenpreis von nur 180 Euro (normalerweise kostet das Ticket allein mehr als 700 Euro). Der kleine Werbe-Gag war am 16. Januar 2018 im Adidas Originals Flagship Store und im Laden „Overkill“ in Berlin erhältlich.

View this post on Instagram

[Werbung] Heute habe ich mal einen Beitrag speziell für alle #Berliner 🐻 und insbesondere BVG Fahrer 🚊 in #Berlin (die können nämlich mit viel Glück 🍀 ein echtes Schnäppchen machen) … aber auch alle #Sneakerfans 👟 und Freunde, die sich für #gutesMarketing interessieren, sollten ruhig weiter lesen 🤓 . Ihr kennt doch alle noch das Kinderlied "Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh" – und das singen demnächst auch die Fahrkartenkontrolleure der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) 🤣 . Der Grund dafür ist eine witzige #Marketingidee: Die #BVG bringt zusammen mit #Adidas einen #Sneaker auf den Markt, der gleichzeitig auch als Jahreskarte gilt. . Die auf 500 Paar limitierten Sneakers sind ab DIENSTAG ‪dem 16. Januar‬ im adidas Originals Flagship Store sowie bei Overkill in Berlin für 180 Euro erhältlich. . ▶️ Overkill Berlin (Kreuzberg, ‪Köpenicker Str. 195a‬) ▶️ Originals Flagship Store (Berlin Mitte, ‪Münzstraße 13-15‬) . Das ist zwar kein Schnapper, aber die Anfrage dürfte wahrscheinlich trotzdem sehr groß sein, denn ein einfaches Jahresticket gibt es erst ab 728 Euro. . Das Jahresticket ist in die Schuhzunge integriert (siehe Bild 2) und gilt ‪bis 31. Dezember 2018‬ in ganz Berlin (Tarifbereich AB) in U-Bahn, Bus, Straßenbahn und Fähre. Umgerechnet kann man so für unter 16 € im Monat das ganze Jahr mit der BVG fahren. . Auch optisch wird der Bezug von den Sneakers zur BVG deutlich, denn das typische BVG-Sitzmuster ziert deutlich den Schuh. Wer mag, kann also ab nächster Woche ein kleines Stückchen BVG an seinen Füssen tragen. . Allerdings gibt es auch ein paar Einschränkungen: man muss schon Glück haben eines der Paare zu bekommen (500 sind nicht gerade viel) und wer auf die S-Bahn oder den Regionalverkehr angewiesen ist, braucht weiterhin ein reguläres Ticket. . Und die sicherlich wichtigste Bedingung: Die Schuhe müssen bei der Fahrkartenkontrolle tatsächlich am Fuß getragen werden – Im Arm halten, reicht nicht 😉 . Ich finde es eine witzige Idee und was meint ihr? 😀👍 …. wobei so richtig hübsch bzw. Stylisch find ich sie nicht 🙈 aber es ist ja auch der Gedanke, der zählt 😉 . . . Happy Friday 🙋🏻💕 . . .

A post shared by InstaBloggerin aus Köln (@tanja.hoe) on

Wenn du dann den passenden Turnschuh gefunden hast, wird es Zeit sich der nächsten Herausforderung zu stellen: Welche Tasche soll man zum Outfit kombinieren? Unsere Bildergalerie verrät dir, welche It-Bags gerade angesagt sind:

Diese 12 Taschen-Trends sind 2018 angesagt

Wie du siehst: Dieses Jahr sind sportliche Schuhe alles andere als langweilig! Und, für welche neuen Sneaker-Trends schlägt dein Fashion-Herz? Können dich die klobigen Ugly Sneaker von Balenciaga begeistern oder möchtest du lieber erst einmal dezentere Pastellfarben an dir ausprobieren? Verrate uns deinen liebsten Turnschuh-Favoriten gerne in den Kommentaren. Wir sind gespannt, welcher Schuh dich durch das Jahr 2018 begleiten wird!

Bildquelle:

iStock / Getty Images Plus/RossHelen

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?