90ies-Comeback

So kombinierst du Radlerhosen stilvoll

So kombinierst du Radlerhosen stilvoll

Viele kennen sie noch aus ihrer Kindheit, jetzt erleben sie ein überraschendes Fashion-Comeback: Radlerhosen liegen diesen Frühling und Sommer voll im Trend! Allerdings solltest du beim Styling einige Punkte beachten, damit die kurzen Leggings deine Oberschenkel nicht unvorteilhaft betonen. Wir zeigen dir, wie Fashion-Blogger und Promis Radlerhosen jetzt tragen.

Radlerhosen sind im Prinzip nichts Anderes, als Leggings in Shorts- oder Bermuda-Länge. Richtig kombiniert werden sie aber jetzt nicht mehr zum Radeln, sondern als cooles Street-Fashion-Piece getragen. Alle, denen weite Trendhosen wie Culottes oder Palazzo-Hosen nicht zusagen, sollten jetzt genau aufpassen: Radlerhosen könnten dein neues Lieblingsteil des Sommers werden!

Radlerhosen stylen
Mutige können Radlerhosen mit kurzen Tops genauso wie Shorts tragen.

Wem stehen Radlerhosen?

Da Radlerhosen sehr eng an Oberschenkeln und Po anliegen, liegt die Befürchtung nahe, dass nur sehr schlanke Frauen diesen Trend mitmachen können. Zusammen mit den passend geschnittenen Oberteilen steht der Look aber auch kurvigen Frauen. Genauso wie bei Leggings ist nur wichtig, dass die Radlerhose nicht zu eng sitzt, um einen Cameltoe zu vermeiden. Wer nicht gerne seinen Hintern und Schritt in dem dünnen Stoff präsentieren will, kann auch längere Tops dazu tragen, und so ganz leicht „Problemzonen“ kaschieren.

#1 Radlerhosen + T-Shirt + Bauchtasche

Für einen 90er-Retro-Look benötigst du nur ein T-Shirt und eine Bauchtasche, die du am besten quer über deine Brüste trägst. Das Shirt kann wie hier locker sitzen oder auch einen Crop-Cut haben. Besonders gut passen Oberteile mit angesagten Marken-Logos, wie etwa Ellesse oder Adidas. Wir lieben diesen Look, weil er nicht nur cool aussieht, sondern auch wahnsinnig bequem ist.

#2 Radlerhosen + Blazer

Eine der beliebtesten Kombinationen beweist, dass Radlerhosen auch richtig schick aussehen können. Essenziell ist hierfür ein langer Oversize-Blazer, der über den Po reicht. Dieser kann Ton in Ton mit der Radlerhose sein, noch cooler wirkt der Look aber mit einem gemusterten oder anders farbigen Blazer. Zu High-Waist-Modellen wirken Crop Tops oder Bustiers besonders stylish, aber auch schlichte Shirts machen den Look perfekt. Bei den Schuhen hast du die Wahl zwischen weißen Retro-Sneakern oder Pumps.

#3 Radlerhosen + Kapuzenpullover

Kim Kardashian zeigt, wie man Radlerhosen auch ganz anders kombinieren kann: Zusammen mit einem locker sitzenden Hoodie, langem Ledermantel und angesagten transparenten Sandalen entsteht ein überraschend stimmiger Look:

 #4 Radlerhosen + Minirock

Trägst du im Sommer ungern superkurze Miniröcke oder Hotpants? Dann kannst du mit darunter getragenen Radlerhosen ganz einfach deine Oberschenkel kaschieren. Bei diesem Look schaut nur ein kleiner Teil unten hervor.

Für diesen Look eignen sich auch Radlerhosen aus Netz- oder Mesh-Stoff, sowie Modelle mit Spitzensaum.

#5 Radlerhosen + Oversize-Pullover

Oversize-Oberteile bilden einen guten Kontrast zu den kurzen engen Höschen. Auch dieser Look ist absolut straßentauglich und dabei so bequem!

#6 Radlerhosen + Stiefel

Während die meisten Fashion-Blogger und Promis ihre Radlerhosen mit High Heels oder Ugly Sneakern kombinieren, beweist Kendall Jenner, dass auch weiße Cowboy-Stiefel richtig stylish dazu aussehen können. Wichtig ist bei diesem Look aber, beim Oberteil im gleichen Ton wie mit der Hose zu bleiben. Radlerhosen mit auffälligen Prints und kurze Tops könnten zusammen mit auffälligen Stiefeln sonst schnell trashig wirken.

#7 Leo-Radlerhosen + Hemdbluse

Während sich schwarze Radlerhosen am einfachsten kombinieren lassen, können auch Modelle mit auffälligen Prints zum Eyecatcher werden. Damit du nicht aussiehst, als wärst du gerade auf dem Weg zu einer 90er-Trash-Party, solltest du den Rest des Outfits bewusst schlicht halten. Mit einem schwarzen Blazer, einem weißen Hemd und weißen Leinenschuhen kannst du nichts falsch machen.

#8 Colour-Blocking mit Radlerhosen

Radlerhosen können auch gerne knallig bunt getragen werden. Kombiniert mit einem Oberteil aus der gleichen Farbfamilie wird so ein stylishes Gute-Laune-Sommer-Outfit:

Zugegeben, wir mussten uns auch erst mal an die Idee gewöhnen, dass die kurzen Leggings aus unserer Kindheit wieder in Mode sind. Aber wer hätte gedacht, dass Radlerhosen tatsächlich so stylish aussehen können? Befindet sich bereits eine Radlerhose in deinem Kleiderschrank? Dann verrate uns in den Kommentaren, wie du sie am liebsten kombinierst!

Bildquelle:

Unsplash/Khaled Ghareeb, Unsplash/matthew reyes

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich