Cardigan
Susanne Falleram 24.10.2018

Blöder, grauer Herbst! Wie gut, dass man dem Ganzen modisch entgegenwirken kann, zum Beispiel mit kunterbunten Kuschel-Cardigans, die gerade total angesagt sind.

Das Motto für unsere Lieblingsbegleiter an kühlen Herbsttagen lautet 2018 nämlich: Auffällig muss es sein! Leuchtende Farben, gern auch in Colorblocking-Form, dazu wilde Muster, schon ist der Cardigan nicht mehr bloß praktisch, sondern auch ein echt trendiger Eyecatcher.

Und wer, wenn nicht Blogger- und Streetstyle-Ikone Ferragni könnte eine der Vorreiterinnen für den bunten Herbsttrend sein? Sie zeigt sich zum Beispiel auf diesem Instagram-Bild in einer knalligen Jacke in Rot, Blau, Schwarz und Weiß:

View this post on Instagram

5 am face on my way to Paris 🇫🇷 #pfw

A post shared by Chiara Ferragni (@chiaraferragni) on

Und führt mit ihrem Outfit auch gleich die wichtigsten Regeln zum Styling des Hingucker-Teils vor:

  1. Kombiniere einen buntgemusterten Cardigan am besten zu einem lässigen Basic-Look aus Jeans, einfarbigem Oberteil und Boots beziehungsweise Sneakern. Das ist ja das Tolle an dem Teil: Beim restlichen Outfit musst du dir nicht den Kopf zerbrechen, sondern kannst ganz entspannt machen.
  2. Wenn du dir schon etwas sicherer in Sachen Styling bist, kannst du die Strickjacke auch zu monochromatischen, farbigen Herbst-Looks wie diesen hier tragen.
  3. Trage den Cardigan, wenn es sich anbietet, auch gern mal als Ersatz zu einem Blazer, beispielsweise um einen strengen Businesslook aufzulockern. Ebenso kannst du ihn abends zum Ausgehlook tragen. So beugst du auch stylisch vor, dass du dir den Allerwertesten abfrierst, wenn es doch mal das kurze Partykleidchen sein soll. 😉

Du liebst den Trend und willst dein Cardigan-Game unbedingt aufs nächste Level bringen (sorry, schwarze und graue Strickjacken, wir mögen euch trotzdem)? Dann haben wir hier auf About You* einen extralangen, kuscheligen Muster-Cardigan gefunden, mit dem du direkt loslegen kannst!

Übrigens… ganz Mutige legen direkt einen Mustermix hin, vielleicht probierst du es auch mal aus?

Noch mehr herbstliche Shopping-Inspo gefällig? Hier kommen weitere, angesagte Teile, die du jetzt brauchst:

Modetrends 2018: Diese Herbst-Teile brauchst du jetzt!

Wirst du deine Herbstlooks mit dem It-Piece aufpeppen oder bleibst du doch lieber bei den einfarbigen Modellen? Wir sind auf dein Fashion-Urteil gespannt: Verrate es uns gern hier in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

iStock/Bogdan Kurylo


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?