Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sexy Dekolleté!

Wickeltops kombinieren: So trägst du den schmeichelnden Trend

Wickeltops kombinieren: So trägst du den schmeichelnden Trend

Wickeltops oder Wrap Tops sind aktuell richtig angesagt und sollten in keinem Kleiderschrank fehlen, denn sie lassen sich nicht nur leicht mit verschiedenen Hosen und Röcken kombinieren, sondern zaubern dir auch noch ein tolles Dekolleté! Wir zeigen dir, wie man Wickeltops richtig bindet und zu welchen Looks sie am besten passen. 

Wickeltops richtig binden

Im Gegensatz zu Shirts in Wickeloptik, musst du echte Wickeltops selbst binden. In der Regel werden sie weder am Rücken noch mittig am Bauch verknotet, sondern seitlich an der Stelle, an der sich das längere Band befindet. Je nachdem, wie fest du das Top zusammenbindest, kannst du bestimmen, wie tief dein Ausschnitt sein soll.

Kurzes Wickelshirt

Kurzes Wickelshirt

Ob du dein Wrap Top mit einer Schleife oder einem Knoten verschließt, ist dir selbst überlassen. Bei Tops mit sehr langen Bändern bietet sich allerdings eine Schleife an. Anstatt der klassischen Trageweise kannst du dein Wickeltop im Sommer auch etwas gewagter tragen: Verknote die Bänder erst zwischen deinen Brüsten und dann am Rücken. Bei dieser Variante empfiehlt es sich, einen BH mit tiefem Ausschnitt, ein stylishes Bralette oder ein Bikini-Oberteil drunter zu tragen. Wenn du es dir zutraust, kannst du natürlich auch ganz auf den BH verzichten.

Wickeltops stilvoll kombinieren

Wickeltops sind echte Kombinations-Talente, da sie zu fast jeder Hose passen. Mit Culottes kreierst du ganz einfach ein luftiges Sommer-Outfit, das du problemlos auch im Büro tragen kannst. Auch Shorts passen perfekt zu Wrap Tops, insbesondere wenn du sie im gleichen Farbton trägst.

Auch aktuell angesagte Schlaghosen lassen sich gut zu Wickeltops kombinieren. Insbesondere gecroppte Modelle verpassen dir mit einer High-Waist-Hose eine schöne Silhouette.

Natürlich passen auch Röcke gut zu Wickeltops. Zu gemusterten Maxiröcken solltest du allerdings immer ein einfarbiges Top tragen. So entsteht ein sehr romantischer, mädchenhafter Look. Wem der Ausschnitt des Wickeltops zu tief ist, kann darunter ein Träger- oder Tube-Top tragen.

Wickeltops können aber auch edgy aussehen: Wickelst du bei einem kurzen schwarzen Wickeltop die Schnüre um deinen Bauch, entsteht daraus ein sexy Bondage-Look, zu dem rockige Hosen im Schottenkaro- oder Leder-Look richtig gut aussehen.

Trend-Liebling: Wickeltops mit Puffärmeln

Wickeltops gibt es sowohl mit langen als auch kurzen Ärmeln. Unsere aktuellen Style-Lieblinge sind aber definitiv Puffärmel! Sie sorgen selbst bei schlichten einfarbigen Modellen für einen großen Auftritt – selbst, wenn du sie nur zu Jeans kombinierst. Die großen Ärmel verbreitern außerdem deine Schulterpartie und kreieren somit eine schöne Sanduhrfigur, da die Schnürung deine Taille schmaler wirken lässt.

Dieses Modell in der Trendfarbe Gelb vereint mehrere Sommertrends und ist für 22,45 Euro bei Vero Moda erhältlich:

Wickel Top Vero Moda

Wickel-Croptops: Perfekt für den Sommer!

In der kurzen Variante sind Wickeltops die perfekte Wahl für alle, die zwar gern mehr Haut zeigen wollen, aber ungern schulterfreie Modelle tragen. Wickel-Crop-Tops betonen durch ihren Schnitt dein Dekolleté und lassen selbst kleine Körbchen größer erscheinen. Zudem kaschieren die Ärmel kräftige Oberarme.

Beim Anblick dieses Tops kommen wir direkt in Urlaubsstimmung: Das hellblau gestreifte Wickeltop bekommst du für 39,95 Euro bei NA-KD:

wickel crop top

Kurze Wickeltops sind übrigens auch perfekt für den Strand, da du sie einfach wie ein Jäckchen überziehen kannst, ohne dir etwas über den Kopf ziehen zu müssen.

Nicht nur Wickeltops zaubern dir eine schöne Figur!

Diese Sommertrends lassen dich optisch schlanker wirken

Diese Sommertrends lassen dich optisch schlanker wirken
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)
Bildquelle:

imago images/Runway Manhattan

Hat Dir "Wickeltops kombinieren: So trägst du den schmeichelnden Trend" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich