HomepageForenGesundheitsforumIns Bett gemacht! Wie kann das sein?

Ins Bett gemacht! Wie kann das sein?

Lari2010am 13.03.2010 um 15:08 Uhr

Hallo!
Mir ist heute nacht etwas so wahnsinnig peinliches passiert, dass ich da mit niemanden drüber reden mag, aber es doch irgendwo mal loswerden muss. also: ich war auf einer Party und bin nachts leicht angetrunken ins Bett. irgendwann wachte ich mit ziemlichen Druck auf der Blase auf, schlief aber irgendwie gleich wieder ein. Als ich wieder wach wurde, konnte ich es nicht fassen: mein bett war nass, ich hatte im schlaf eingepullert! Mit 26! Und das schlimmste ist, dass es vor zwei Monaten schon mal passiert ist! ohgott…

Was ist davon zu halten? Ist das was krass beunruhigendes oder kanns halt mal passieren? Muss ich jetzt damit rechnen, dass das immer wieder vorkommt, oder sind so was in der Regel einmalige Ereignisse? Kennt sich da jemand mit aus oder ist hier wem von euch so was auch schon mal passiert?
Und habt ihr einen Tipp, wie ich die Matratze reinigen kann?

Ich bin richtig durcheinander und Wäre für alle ernsthaften Antworten grad echt dankbar!

Nutzer­antworten



  • von Safira123 am 19.05.2010 um 15:18 Uhr

    Hey zusammen,

    ich suche die ganze Zeit etwas über dieses Thema und habe das hier gefunden. Vielleicht kann mir hier von Euch auch einer nen guten Rat geben.
    Ich habe seit kurzem eine kleine Liaison, er hat auch schon öfter bei mir geschlafen, aber die Sache ist nicht fest, glaube ich. Heute Morgen als wir aufwachten, meinte er: Ach die Scheisse, ich fühl mich, als hätt ich ins Bett gemacht, das ist alles voll nass hier. Er meinte auch, das wäre ihm ja jetzt voll peinlich, wenn es so wäre. Ich hab das abgetan und gemeint, weil wir echt die ganze Nacht ineinanderverschlungen geschlafen haben, schwitzten wir halt auch etwas mehr, das ist normal. Als er dann aber ging und ich das Bettzeug wechselte – wir haben echt geschwitzt – bemerkte ich einen Fleck auf seiner Seite – und es war tatsächlich ein Urinfleck… Jetzt weiss ich gar nicht, wie ich bei unserem nächsten Treffen reagieren kann/soll. Kann ja mal passieren und ich find das jetzt auch nicht sonderlich schlimm, Waschmaschine läuft und gut. Aber hat er denn irgendwelche Probleme oder passiert das halt einfach mal. Danke für Eure Tips.

  • von Lari2010 am 16.03.2010 um 10:27 Uhr

    Hey ihr Lieben, habt vielen Dank für eure netten, ehrlichen, kompetenten und hilfsbereiten Antworten! Sie haben mir sehr geholfen, mich zu beruhigen. Ihr habt Recht: ich sollte das erstmal nicht zu sehr dramatisieren und erstmal abwarten, ob mir das jetzt häufiger passiert. Ich war halt am Samstag echt fertig mit der Welt, nachdem ich wieder in einem ganz nassen Bett wach geworden war. Das Mal davor war übrigens ohne vorher Alkohol getrunken zu haben. Ich bin zur Zeit sehr gestresst, vielleicht lags auch daran.
    Jedenfalls werde ich künftig drauf achten, vorm schlafen noch auf Klo zu gehen, und dass ich wachwerde, merke, ich muss mal, und wieder einschlafe, passiert mir nach dieser Erfarhung bestimmt nicht wieder…

  • von Hulyam am 14.03.2010 um 01:31 Uhr

    *Couch ^.^

  • von Hulyam am 14.03.2010 um 01:30 Uhr

    Und ich gebe jez ein tipp für die Matratze…vanish für polster. Hab sogar kulli striche auf der chouch damit weg bekommen!

  • von Madita am 13.03.2010 um 16:03 Uhr

    mein ex freund hatte das auch, aber bei dem is das wirklich oft vorgekommen :/ ….irgendwann hab ich ihn ma drauf angesprochen und er meinte das liegt irgendwie an den nerven….also wenns noch öfter passieren sollte, würd ich mal zum arzt gehen..

  • von andifahmi am 13.03.2010 um 15:50 Uhr

    In dieser Situation kommts jetz darauf an ob es dir nochmals passiert und wie oft es noch evtl. vorkommen wird. Wenn es sich häuft ca. über 4 bis 5 male, solltest du deinen Frauenarzt bzw. Urologen besuchen um eine Organische Blasen schwäche auszuschließen bzw. festzustellen. Wird eine Blasenschwäche bzw.Nierenschwäche ausgeschlossen, liegt der Ursprung in dein Psychischen verfassung…. Aber wie gesagt, dies trifft nur zu wenn es sich wirklich oft häuft…. Diese 2 male sind `”unschuldig.”.. überlege dir ob du in deiner Kindheit Bettnässerin warst bis zu ungewohntem Alter. ABER KEINE SORGE DENKE DAS ES BEI DIR BLOß BLÖDE UMSTÄNDE WAREN……

  • von SchokoMieze10 am 13.03.2010 um 15:47 Uhr

    hm ich denke das ist nicht so schlimm jetzt, wo du dir sorgen machen müsstest. Denke sowas kann passieren wenn man eh schon angetrunken war. Mir ist es auch mal fast passiert,als ich geträumt habe das ich aufs Klo muss, bin aber gerade noch rechtzeitig aufgewacht. ^^

  • von Erdbeerheike am 13.03.2010 um 15:20 Uhr

    also , ich war mal bei rock im park. da hat das auch einer geschafft. und er war betrunken. denke da muss man nochmal extra leicht aus klo(kennt man ja) außerdem schläft man fester und wenn man dann vielleicht träumt dass man aus klo geht, denk ich kann das echt mal passieren. versuch einfch immer, sobald du aufwachst gleich aus klo zu gehen und halt bevor du schlafen gehst. und dann sollte nix mehr schief gehen. außer du stehst unter psychischen druck oder so etwas. aber das kann man so schlecht beurteilen^^ denke aber bei dir wars einfach eine aneinanderreihung von saublöde umständen. wird wieder!

  • von Anki9 am 13.03.2010 um 15:18 Uhr

    kann vllt was psychisches sein. aber wahrscheinlich wars einfach nur, dass du ganz dringend aufs klo musstest. und als du dich beim schlafen entspannt hast, hat sich auch deine blase entspannt.
    wenn das nochmal passiert. würd ich aber dennoch mal zum arzt gehen.

  • von Pixietail am 13.03.2010 um 15:16 Uhr

    also zuert hätt ich vermutet, dass es von dem alkohol bzw deiner müdigkeit kam, aber dann schreibst du, dass es dir schon zum zweiten mal passiert ist. hm, könnte was psychisches sein. hast du in letzter zeit viel stress oder bedrückt dich was? psychische “schmerzen” äußern sich bei jedem anders, weißt du.

    ich an deiner stelle würde da wenns nochmal passiert mit nem arzt reden, frauenarzt z. b. überwinde dich, das muss dir nicht peinlich sein.

  • von woelkchen90 am 13.03.2010 um 15:16 Uhr

    also ich kann dir nicht so sehr viel dazu sagen…aber ich weiß dass es helfen kann immer sofort auf toilette zu gehen wenn man nachts wach wird wegen der vollen blase…ich denke solange es nicht öfter vorkommt musst dud ir da nicht so große gedanken machen. wenn doch, musst du früher oder später zum arzt gehen deshalb, kann ja psychisch begründet sein. aber erstmal kopf hoch, passiert schonmal.:)

Ähnliche Diskussionen

Welche Erfahrung habt ihr schon mit einer Mandel OP gemacht? Antwort

Miezekatze137 am 19.01.2010 um 09:30 Uhr
Ich hab am Donnerstag meine Mandel OP. War gestern nochmal bei meinem Hausarzt weil meine Mandeln immernoch entzündet sind, obwohl ich letzte Woche schon das 4te mal Antibiotikum verschrieben bekommen habe. Und seit...

Mit 16 bei der Gastfamilie ins Bett gemacht Antwort

garniemand am 15.08.2017 um 05:52 Uhr
Der Titel sagt ja schon fast alles... ich bin heute mitten in der Nacht aufgewacht, weil ich ins Bett gemacht habe, da war es aber schon zu spät. Ich habe gestern Abend nur 1 Glas Wasser getrunken und ein bisschen...