HomepageForenMamiKindSchmerzen in der Scheide

Schmerzen in der Scheide

GeteiltesHerzam 16.01.2013 um 19:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Stieftochter 3 klagt schon den halben Tag heute, seit sie aus dem Kindergarten kam über Schmerzen in der Scheide.
Nun habe ich nur einen Jungen und mein Freund ist leicht bis schwer mit solchen Wehwehchen überfordert.
Ich habe ihr jetzt ein Kamillesitzbad gemacht und sie mit Bepanten eingecremt. es ist von außen nichts zu sehen, keine Rötung oder so. Sie sagt auch, dass es nicht beim Pischen weh tut.
hat vielleicht jemand von euch eine Idee was es sein könnte? Und was ich/wir machen können?
Und bitte keine Antworten in denen mir geraten wird zum Arzt zu gehen. Das werden wir morgen sicherlich auch tun, nur haben unsere Ärzte Mittwochsnachmittag leider zu.
Und sie hat halt jetzt schmerzen. Sollte ich ihr etwas gegen die Schmerzen geben?

Danke für eure Antworten und Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von GeteiltesHerz am 16.01.2013 um 20:30 Uhr

    Also sie sagt sie ist nicht gefallen und es tut innen weh, und sie zeigt dann auf ihr Schambein und sagt da drinnen ist das Aua.
    Ich habe gerade mit unserem Kinderarzt telefoniert, den kennen wir auch privat, und er meinte wenn sie nicht schlafen kann vor schmerzen dann soll ich ihr Ibosaft geben und morgen früh gleich in die Praxis kommen.
    Zäpfchen geben wir schon lange nicht mehr.
    Danke für eure Antworten

  • von Angelsbaby89 am 16.01.2013 um 20:09 Uhr

    Ich würd ihr gegen die Schmerzen auch höchstens ein Zäpfchen geben und ggf. ne Wärmflasche anbieten, wenn sie eine möchte…

    Denk auch, dass sie vielleicht irgendwo abgerutscht ist oder sowas? Meine Schwester ist mal ein Seil hochgeklettert und dann unten auf den Knoten geprallt – das war sehr heftig…

  • von Feuermelder am 16.01.2013 um 20:01 Uhr

    Es ist ja schon mal gut das es beim pischen nicht weh tut so fällt theoretisch eine Blasenentzündung ausschließen.
    Frag Sie einfach mal ob Sie hingefallen ist,oder irgendwo drauf gesessen hat,kann ja gut sein das es deswegen weh tut.
    Aber geb ihr ruhig ein Schmerzzäpfchen wenn Sie Schmerzen hat,dann kann Sie auch besser schlafen.

  • von Little000024 am 16.01.2013 um 19:18 Uhr

    Hey ,Ich würde Ihr ein Schmerzzäpfchen geben und da es nicht beim pullern weh tut hört es sich nicht nach einer Blasenentzündung an aber ich würde dir empfehlen auf jeden Fall morgen ein Arzt auf zu suchen und es abklären zu lassen.Ist sie vielleicht drauf gefallen?