HomepageForenMamiSchwangerschaftBerechnet jeder Arzt die SSW unterschiedlich?

Berechnet jeder Arzt die SSW unterschiedlich?

landaraam 08.05.2012 um 21:59 Uhr

Hallo,
mir kam jetz irgendwie ne komische Frage auf, und zwar bin ich ja laut Arzt ab heute in der 20SSW und mein ET ist am 2.10.
Jetz war heute eine bei mir in Yoga die hat am 4.10. Termin und die ist auch in der 20SSW sie meinte sie wüsste das grad nur so genau, weil sie gestern beim Arzt war.

Mir kam die Frage erst jetz daheim, aber wie geht den das? müsste sie dann nicht auch 2 Tage hinter mir sein?
Oder berechnet das jeder Arzt anders? (Ich weiß garnich ob sie beim selben oder anderen Arzt ist)

ISt jetz nicht tramatisch, aber ich finds irgendwie komisch und bevor ich die ganze Nacht grüble, dacht ich frag ich euch mal.

Ps. ich hab ja scho voll den Bauch (gut ich dacht mir schon, das ich im vergleich zu anderen in der gleichen Woche ein bisschen mehr hab) aber die hat nix flach. …

Nutzer­antworten



  • von Danyshope am 09.05.2012 um 09:44 Uhr

    Meli, mein Arzt schreibt immer die Woche plus die Tage, also zB 29+1, das bedeutet aber nicht das man in der 29ten Woche ist, sondern in der 30ten SSW.

  • von Danyshope am 09.05.2012 um 09:40 Uhr

    Nee, wird schon mit 7 Tagen gerechnet, aber nicht jeder Arzt geht vom tag der letzten periode aus. Einige nehmen auch den ES – wobei das wohl die ungenauere Berechnung sein dürfte, weil den kennt ja niemand. Man kann nur schätzen wann er war – deshalb ja auch die Anpassung oft in den ersten 12 Wochen. Da ist die Entwicklung des Kindes “genormt”, sprich die Ärzte legen anhand der Entwicklung des Fötus fest, wie weit die Frau ist. Nach der 12ten Woche wird das kaum noch gemacht, weil dann die Entwicklung individueller ist, dann spielen genetische Kompositionen wie Größe, Kopfumfang usw eine größere Rolle. Liegt wohl auch daran, das in den ersten 12 Wochen ja bei jedem Fötus alles angelegt wird, danach findet ja nur noch “Feinarbeit” und Wachstum statt. So hat man es mir jedenfalls erklärt.

  • von Meli2301 am 09.05.2012 um 09:22 Uhr

    also wenn du auf der seite schaust bist du heute definitiv erst bei 19+1 sprich in der 20ten woche zumindest wenn dein ET wirklich der 2.10. ist.
    die ärzte sagen da immer mal bisschen was anderes. in meinem pass steht vom letzten termin 19 ssw. dabei war ich da gerade anfang der 20ten. ich glaube die nehmen das nicht ganz soooo genau. hauptsache sonst ist alles in ordnung.

  • von Meli2301 am 09.05.2012 um 09:19 Uhr

    wie wäre es wenn ihr einfach mal hier nachschaut!!!

    http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/

  • von landara am 09.05.2012 um 08:06 Uhr

    Tipp hier Dachso, ja vielen dank für die Aufklärung find das immernoch kompliziert das gerechne. ich hab immer einfach die ganze woche 20 gesagt aber stimmt ja bin ja 21.

    naja hauptsache alles gesund und in ordnung.

    wünsch euch noch einen schönen tag.

  • von Danyshope am 09.05.2012 um 07:41 Uhr

    Dazu kommt, das der ES sich ja manchmal wegen unterschiedlicher Zykluslänge verschoben hat. Nicht jede Frau hat einen 28 Tagé Zyklus.

    Mein Tag der letzten Persiode war zB am 11.10, danach gerechnet müßte mein ET am 17.07 liegen. Er ist aber erst auf den 24.07 datiert worden, weil gleich am Anfang der FA gemerkt hat, das mein Kind genau eine Woche hinterherhängt. Mußte deshalb eine SWW “doppelt” machen.

  • von kgfs1909 am 08.05.2012 um 22:53 Uhr

    Also bei 20+0 bist du sowieso in der 21sten woche und nicht der 20igsten. Du bist dann 20 volle wochen plus 0 tage schwanger – also 21gste woche. Also kann das gut sein, dass sie dann in der 20 woche ist.

    Liebe grüße,
    kgfs & spätzle 16+3 (17 ssw)

  • von Mutti_2011 am 08.05.2012 um 22:51 Uhr

    19+5 dazu sagt man das man in der 20 ssw ist. Bei 20+0, sagt man eigentlich schon 21 ssw. Wenn man 19 Jahre ist wird ja auch oft gesagt man befindet sich im 20 igsten Lebensjahr.
    Ich hoffe es ist verständlich was ich meine. 😉

  • von Julchen__ am 08.05.2012 um 22:49 Uhr

    Wenn du heut 20+0 bist, ist es die 21. Ssw.

  • von Kaoh am 08.05.2012 um 22:20 Uhr

    na dein Arzt rechnet mit vollendeten Wochen das heißt 19+7 zum Beispiel und dann kommt die 20. SSW. Der andere Arzt rechnet vielleicht mit dem Beginn der Woche. Ist doch auch total unwichtig, ihr seit fast gleich weit die 2 Tage machen da nichts aus. Kaum ein Kind hält sich an den ET. Einige kommen bis zu 3 Wochen eher, andere 1 Woche später. Das sind nur Richtwerte für den Arzt. Und die Bauchgröße ist immer unterschiedlich und sagt kaum was über die Größe des Babys aus. Vererbung, Gewichtszunahme und Lage der Gebärmutter bestimmen die Größe und Form des Bauches. Bei meiner 1. Tochter war ich noch schlank und brauchte dennoch bereits ab Anfang 4. SSM eine Umstandshose, beim 2. Kind konnte ich bis Ende 5. SSM meine normalen Sachen tragen. Beim 3./4. und 5. Kind nahm ich nur jeweils 6 Kg insgesamt zu, aber sah aus als bekäme ich Zwillinge. Also freu dich über dein Bäuchlein ändern kannste es eh nicht.
    Liebe Grüße Kaoh

  • von Babychen12 am 08.05.2012 um 22:16 Uhr

    ne vollkommen richtig…. naja wer weiß vielleicht hat sie auch einen tag untern tisch fallen lassen oder so…. und es hängt ja auch von deiner periode ab etc…. und wie gesagt es gibt mehrere methoden zum berechnen aber meistens haben die ärzte eine einheitliche…oder sie hat sich einfach versprochen oder so…mach dir keinen kopf….so lange du weißt wie weit du bist…

    wünsch dir alles gute

  • von landara am 08.05.2012 um 22:09 Uhr

    Also ich bin heute 20+0
    sie hat nur 20 woche gesagt, gut klar da habt ihr recht, daran hab ich garnich gedacht, kann ja sein das sie 19+5 ist, dann ist sie ja auch 20te woche oder bin ich da jetz falsch?

  • von Babychen12 am 08.05.2012 um 22:09 Uhr

    hi…
    ja es gibt unterschiedliche methoden zu berechnen…aber wie leyla schon sagt die woche hat 7 tage und das kann shcon sein das es bei ihr auch so ist…. und wegen dme vergleichen….. mich hat man bis zum 9 monat gefragt ob ich einfach nur dick geworden bin…ich hatte keine riesen kugel…konnte meine füße noch sehen und und und…. und hatte aber nen riesen kind…im verhältnis zu meiner größe…wo der arzt sogar später gefragt hat wo dieses kind nur hingepasst hat

  • von Klettermama am 08.05.2012 um 22:06 Uhr

    Bzw. anders rum, du bist dann vielleicht in zwei Tagen in der 21. SSW udn sie noch in der 20.SSW.
    Die SSW fangen ja nicht Montags an, sonder am Tag der letzten Periode,…also auch Dienstags, Mittwochs….oder Freitags 🙂

  • von Klettermama am 08.05.2012 um 22:04 Uhr

    Hm, versteh ich jetzt nicht… eine SSW hat doch 7 Tage. Sie kann doch auch in der 20.Schwangerschaftwoche sein, aber 2 Tage später den ET haben. Sie ist dann vielleicht übermorgen schon in der 21. SSW währned du noch 2 Tage in der 20. SSW bist…
    Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
    Ach und das die größe des Bauches angeht: Es gibt Frauen die haben bis zum Ende kaum einen Bauch… ich finde so ne nette Kugel doch ganz niedlich, habe meine immer stolz wie Bolle vor mir hergeschoben. 😉

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen am Muttermund Antwort

Mumimama4 am 01.03.2012 um 08:05 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich bin in der 30. SSW und habe seit gestern so komische Schmerzen am Muttermund. Mach mir jetzt Sorgen, dass diese Schmerzen am Muttermund ein Zeichen für das Einsetzen der Geburt sein könnten?...

Mädchen oder Junge? Antwort

mamicaro am 19.09.2013 um 09:37 Uhr
Guten morgen Mamis, ich bin neu hier und tadda hier kommt mein erstes Anliegen 😉 Ich bin in der 26.SSW erstes Babyinside! Mein FA meinte ab der 20. SSW kann man sagen was es für ein Geschlecht ist!!Naja, mir ist...