Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Frisuren Trends
  4. Neuer Look gefällig? Der French Bowl Cut ist perfekt für dich!

Trend-Alert:

Neuer Look gefällig? Der French Bowl Cut ist perfekt für dich!

Schnipp, schnapp, Haare ab, so lautet das Motto für 2022. Die neue Trendfrisur French Bowl Cut ist der Grund, warum sich gerade alle von ihren langen Haaren trennen. Doch was steckt hinter dem gehypten Haarschnitt? Wir verraten es dir!

Willkommen zurück kann man sagen, denn bei dem Bowl Cut handelt es sich um einen alten Bekannten, der bereits in den 1960er-Jahren rauf und runter getragen wurde. Ein wenig später in den 90er-Jahren feierte er dann schon einmal ein Revival, allerdings nicht als angesagte Trendfrisur, sondern als Favorit in Sachen Kinderfrisur. Damals wurde vor allen Dingen kleinen Jungs der klassische Topfschnitt verpasst. 2022 kommt die Frisur nun aber viel stylisher daher. Aber sieh selbst!

Die Trendfrisur des Jahres: French Bowl Cut

Von der ehemaligen Frisur, die aussieht, als hätte man mit Hilfe eines Topfes oder einer Schüssel die Haare rundherum auf die gleiche Länge geschnitten, ist nichts mehr übrig. Der French Bowl Cut ist stylish, modern und perfekt für alle, die auch bei ihren Haaren auf Minimalismus und klare Linien stehen.

Das Deckhaar bleibt dabei relativ lang, wird jedoch ohne Scheitel nach vorne gekämmt und auf eine Länge geschnitten. Die Seiten und die Haare im Nacken bleiben hingegen kurz. Wer mag, lässt sich zusätzlich zum French Bowl Cut auch einen Pony schneiden, der dann lässig und locker ins Gesicht fällt. Du allein (in Zusammenarbeit mit dem Friseur deines Vertrauens) entscheidest, ob der Rest der Haare fransig, gerade oder in Stufen geschnitten wird. Alles ist erlaubt!

6 Ideen, wie man kurzes Haar am besten stylt Abonniere uns
auf YouTube

Wem steht der French Bowl Cut am besten?

Ideal ist der Trendschnitt für alle, die glattes, nicht zu feines Haar haben. Andernfalls franst die Stirnpartie zu stark aus und die Wirkung der Trendfrisur, die auf der gleichen Länge aller Haare basiert, geht verloren. Auch Lockenköpfe und Frauen mit sehr krausen Haaren sollten von dieser Trendfrisur Abstand nehmen. Ihnen hingegen steht der „Petit Bob“, ein weiterer Frisurentrend 2022, besonders gut.

So stylst und pflegst du den French Bowl Cut

Wie oben schon erwähnt, wirkt der French Bowl Cut am besten, wenn du ihn glatt trägst. Einfach mit dem Glätteisen stylen und mit etwas Gel oder Haarspray fixieren. So wirkt der moderne Topfschnitt super elegant und akkurat. Wenn du sehr feines Haar hast, arbeite beim Föhnen bereits einen Volumenschaum ein.

Mit diesen Produkten gelingt dir der perfekte French Bowl Cut:

Übrigens: Am besten sieht der Haarschnitt aus, wenn er frisch geschnitten wurde – also nach dem Friseurbesuch. Er ist also der perfekte Haarschnitt für eine Haarveränderung. Demnach ist es bei der Trendfrisur aber auch notwendig, regelmäßig zum Friseur zu gehen, um den Schnitt immer schön in Form zu halten.

Was sagst du zu dem neuen Frisurentrend? Langweilig oder cool? Wäre der French Bowl Cut auch etwas für dich? Wir haben unseren Friseur-Termin auf jeden Fall direkt vereinbart! Wenn du dir noch unsicher bist, ob du dich von deiner langen Mähne trennen willst, schaue dir diese megacoolen Frisuren an. Danach wirst du am liebsten gleich selbst zur Schere greifen wollen:

Bildquelle: Unsplash / Mateus Campos Felipe; Pinterest

Hat dir "Neuer Look gefällig? Der French Bowl Cut ist perfekt für dich!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: